• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Loofi
      27.06.2011 11:01 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Azerak
      am 28. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hab das ganze Thema jetzt erst einmal betrachten.
      Man hat dieser Kerl realitätsverlust... so eine hirnrissige Erklärung für die horrenden Preise
      hab ich bei keinem Spiel bisher gesehen...

      Wobei ich auch nur ein einziges Spiel kenne wo die Preise im shop genauso lächerlich sind und
      das is HdRO
      Kæran
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich will ne 1000$ Jeans als Entschädigung, mit nem fetten NOBLE Logo drauf!
      Thoriumobi
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      lol ;D
      Interminator
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hab das ganze garnicht so schlimm gefunden, mir war es egal, es war sicher das ich mir dort nichts kaufen werde aber grundsätzlich soll doch jeder machen was er will, es wird ja auch niemand gezwungen sich soetwas zu kaufen. Trotzdem finde ich die Entschuldigung nach den Protesten ingame gut, das Entwicklerteam gewinnt zumindest bei mir dadurch sehr viele sympathie-Punkte. Denn wenn man nun mal an Firmen wie Blizzard denkt, hätten die sich nie für soetwas entschuldigt geschweige denn ihre Schuld eingesehen, und die verkaufen auch vielen nutzlosen Kram überteuert in ihrem Shop.
      MoK
      am 28. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      aber wie bei den wow mounts zwingt dich keiner dazu etwas zu kaufen, oder etwa doch ?
      ink0gnito
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @MoK

      Mount kostet 20€
      Ob ich es Ok finde?Geht, ich hab selber keins, da es mir nicht Wert ist, ABER Lieber zahl ich 20€ für ein Mount, als 100€ (oder was es genau kostet), für eine EvE Jeans.
      Gias
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eigentlich ists ja beschiss, die leute die schöne mounts mögen zahlen extra, die leute die raiden kriegen ihre raids so. Andererseits : würden sie nicht kaufen für €, würd blizzard es nicht für € anbieten.

      Es lässt sich natührlich auch argumentieren, dass Extrakram extra Entwickler fordert, die eben durch extra Einnahmen bezahlt werden müssen.
      MoK
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      15 euro für ein mount hälst du für ok ?
      mein beileid =)
      ink0gnito
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stimmt.
      Aber selbst Blizzard bietet keine Ingame Pets o.ä für 100€/Dollar an.
      Blizzard's "Itemshop" Preise sind ganz Ok, die von CCP Total daneben.
      MoK
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      ich finds hart das ccp es als erfolg werten wollte nur weil circa 70 leute das monokel kaufen....
      schön das ccp zurück rudert =)
      Krossfire
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich liebe diese Seite!

      Daumen hoch und zustimm @ Kayzu. Geht es um WoW ist alles erlaubt geht es um anderes ist nichts erlaubt, so liebe ich es. und wenn Telkir es sich noch so schön reden will.
      Gias
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ihr habt grad 3 beiträge über minuse geschrieben, es noch nichtmal geschafft alles unter einem Beitrag einzureihen sondern als neu und nichts sinnvolles zu nachricht über eve geschrieben
      im grunde gehört solcher datenmüll gelöscht
      Kayzu
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und schwupps hast Du auch -6.
      Manche Leute nehmen sogar irgendwelche Kommis über "Computerspiele" noch persönlich. Da ist dann die persönlichkeit noch ganz im A***h.
      Naja hoffentlich springen nicht alle auf den SWOTR Zug auf, dann hab ich wenigstens die Ruhe von den WoW Fanboys, obwohl ich auch exzessiv gezockt habe und das seit closed beta bis heute.
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Kayzu
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Haha ich wusste es dass ich geflamed werde. No.1
      In allen ingame Shops haben wir in etwa dieselbe Situation und ich spreche aus Erfahrung. Ich hätte gerne nochmals paar minus, thx.

      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Kayzu
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich persönlich verurteile jegliche ingameShops in denen es etwas zu kaufen gibt, was einen spielerischen Vorteil bringt.

      Wenn es im Shop nur alternative Klamotten für den Avatar oder sonstige Skins gibt, bleibt es ja jedem selbst überlassen, ob man diese kauft oder nicht. Soetwas würde ich schon als legitim bezeichnen.

      Nur lustigerweise würde dies beim Blizzard MMO keinen Interessieren, da die Community sowieso geblendet ist.
      Nach meinen Informationen wird es ja demnächst die Funktion geben, seine Charaktere im Loginscreen seinen wünschen nach zu sortieren und nicht nach dem Anlegedatum. Ich gehe mal wirklich stark davon aus, dass sich Blizzard das wieder bezahlen lässt in deren Accountdiensten. Denke wird zwischen 5 und 15 EUR kosten. Und es werden sich genug Deppen finden, die dafür auch noch was bezahlen, obwohl es eigentlich genau genommen "0" bringt.
      ink0gnito
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      5-15€ für die Anordnung der Chars im Login Bildschirm?Alter komm mal klar auf dein Leben
      Derulu
      am 27. Juni 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Deine Informationen sind richtig...das Ding kommt....

      allerdings.....

      kommt die Sortierfunktion kostenlos und für alle mit Patch 4.2 ...also dann doch wieder nicht die richtigen Informationen
      Lari
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fühl ich mich als ehemaliger WoW-Spieler beleidigt? Nein, ich denke nicht.
      Bei solchen Kommentaren trifft "Fremdschäden" es wohl eher.
      Man siehe auch den neuen Kommentar von ihm über diesem. Ein Flame? Weiß er überhaupt, was das ist? ^_^
      Telkir
      am 27. Juni 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Es gibt für den "Vergleich" schlicht keinen Grund. Weder wird das Wechseln der Chars im WoW-Charakterbildschirm Geld kosten, noch gibt es einen Grund, WoW-Spieler pauschal als Deppen zu bezeichnen oder ihnen den freien Willen abzusprechen (das hat mit "sich den Schuh anziehen" nichts zu tun).

      Dieser WoW-Spieler-Bash ist somit einfach unnötig. Es handelt sich hierbei schließlich um eine EVE-Meldung und WoW hat nichts zum Thema beigetragen. Der Umgang miteinander
      Lari
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Mehr als 50% des Kommentars ein WoW-Bash bei einer News über EVE Online.
      Herzlichen Glückwunsch.
      Telkir
      am 27. Juni 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Wozu in einem EVE-Kommentar WoW ins Spiel bringen? Warum der WoW-Community in einem EVE-Kommentar den freien Willen absprechen? Warum in einem EVE-Kommentar falsche Informationen über WoW mutmaßen? Warum in einem EVE-Kommentar WoW-Spieler pauschal beleidigen? Fragen über Fragen.

      Thema: Auch kosmetische Gegenstände eines Ingame-Shops sollten vertretbare Preise aufweisen. Die derzeitigen NeX-Shop-Preise sind zumindest für mich eine Frechheit.
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Telkir
      am 27. Juni 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Meine Mama hat mir noch beigebracht, dass man um Entschuldigung bitten muss.
      MoK
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bist du einer der wenigen aber hat meine mir auch beigebracht
      Julian20
      am 27. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja ist doch gut eine Entschuldigung ist immer ein Zeichen das man uber Fehler nach denke.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
831312
Eve Online
Eve Online: Entwickler entschuldigen sich bei Community
Das isländische Entwicklerstudio CCP gesteht gegenüber den Spielern von Eve Online Fehler ein und entschuldigt sich im neuen Entwickler-Blog. Zur Klärung der Situation rund um den umstrittenen Ingame-Shop möchte sich CCP in Kürze mit dem Council of Stellar Management treffen, den Vertretern der Community des Weltraum-MMO.
http://www.buffed.de/Eve-Online-Spiel-22785/News/Eve-Online-Entwickler-entschuldigen-sich-bei-Community-831312/
27.06.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/11/icon4large.jpg
eve online,ccp,mmog
news