• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Catguy
      30.04.2013 10:48 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Eyora
      am 30. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde das Spiel ja immer interessant. Aber ein Abo-titel der einen am Anfang nicht packt...

      STO ist vielleicht nicht vergleichbar, aber dort war es mir von Anfang an die Abo-Gebühren wert. Bei EvE steige ich nicht durch.

      Aber die CE sieht sehr gut aus.
      Mayestic
      am 04. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja EVE ist sehr einsteigerunfreundlich und nur Dank der Übersetzung von Seiten einiger engagierter Spieler auch endlich mal auf deutsch erhältlich.

      Ein weiteres Problem sind die teilweise ewig langen Wartezeiten zwischen den einzelnen Fähigkeiten. Mal eben 15 oder 30 Tage an einem Skill zu knabbern ist schon abartig und das kommt nicht erst nach ein paar Jahren sondern schon oft direkt am Anfang.

      Dann noch das quasi open PvP. Du bist nirgendwo sicher. Selbst nicht im 1.0 Hochsicherheitsgebiet von Concord. Wenn dich ein erfahrener Spieler töten will schafft er das immer und überall. Er wird zwar dann auch Sekunden später zerstört aber das tut ihm unter Umständen nicht so weh wie dir als Frischling.

      Das ist etwas was Spieler gleichermaßen fasziniert wie abschreckt. Man kann alles verlieren binnen weniger Sekunden wofür man wochenlang gearbeitet hat. Wenn jemand dein Schiff zerballert ist es weg, komplett weg, alle Anbauten zerstört, die Fracht verloren. Dann sitzt du in deiner Rettungskapsel. Wenn dich dann noch jemand angreift bist du selbst tot, verlierst alle Implantate in deinem Körper und erwachst im neuen Klon. Dann hofft man noch das der Klon auf regelmäßig an die Menge der Skillpunkte aufgewertet wurde ansonsten gibt es noch mal einen Abzug der Skillpunkte.
      Dann muss man noch direkt nen neuen Klon bestellen, kann sich wieder in ein Schiff setzen und macht weiter.

      Wenn man alleine spielen will kommt man in der Regel nicht weit. Man kann dann vielleicht im 1.0 ein paar Credits mit Bergbau oder Missionen verdienen. Das wars dann aber schon.

      Wer denkt er könne einfach nen Char erstellen, in ein Schiff steigen, ins 0.0 fliegen und dort PvP machen wird schnell keine Lust mehr haben.

      Wer nen langen Atem hat und damit meine ich erst mal 3 Monate und mehr der wird merken das es noch den ersten 5-6 Millionen Skillpunkten bedeutend einfacher wird. Nur mal ehrlich es gibt nicht viele Spieler die sich monatelang quälen wollen und daher steigt die Anzahl der Spieler in EVE zwar jährlich aber eher in sehr geringem Maße.

      Ich z.B. bin solch ein Langweiler. Ich spiele EVE aktuell nebenher. Sitze in meiner Mackinaw im 0.8-1.0 und sammel Erze. Dank des BuddyProgramms hatte ich keinerlei finanzielle Probleme zum Start und musste mein Erz nicht verkaufen. Da ich mit dem Bergbau in den nächsten 90 Tagen durch bin erweitere ich meine Skills nun auf ein Drohnenschiff um mal ein paar Missionen fliegen zu können. Später kommt noch ein BlockadeRunner hinzu. Quasi ein Transporter für Vertriebs-Missionen und den Transport meiner Erze / Mineralien. Dann ist das Jahr aber auch schon voll

      Meinen monatlichen Plex kann ich mir jetzt schon selbst verdienen, muss also kein Abo mehr mit Echtgeld bezahlen. Lediglich für den 2. Account isses noch zu wenig. Sehr viele Spieler in EVE haben zwei oder mehrere Accounts und spielen diese gleichzeitig.
      Lilrolille
      am 30. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Probiers einfach aus, bei mir hats auch 3 Anläufe gebraucht bis ich in New Eden angekommen bin

      Und wenn ich mal genervt bin, schau ich mir das Video an https://www.youtube.com/watch?v=OSxSyv4LC1c&list=PLF614A7A6461E61E1 und kanns danach kaum noch erwarten endlich wieder einzuloggen
      War-Rock
      am 30. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Afaik: 2 Wochen kannst du ohne Invite testen, 3 Wochen mit Invite.
      Eyora
      am 30. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Es gibt in EVE halt keinen roten Faden der dich durchs Spiel führt. "


      Ja, der Satz trifft es, mit so etwas habe ich Probleme. Bei TES und GW2 ist es das selbe. Wenn ich machen kann was ich will, weiß ich nicht was ich machen soll und dann mache ich nichts.

      Zwei Wochen kann man mittlerweile testen? In meiner TSW-Gilde ist ein EVE-Spieler vielleicht schnappe ich ihn mir mal und mache die zwei Wochen Testphase. Vielleicht komme ich so rein.
      War-Rock
      am 30. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn es dich in den ersten Wochen nicht packt, ist es wahrscheinlich auch nichts für dich. Das es die ersten 2-3 Stunden überfordert, ist normal weil man sich erst an die Steuerung und das Gameplay an sich gewöhnen muss, aber dann kommt es eigentlich.

      Grade am Anfang ist es eigentlich am Besten, wenn man noch Pläne und Visionen hat und glaubt, dass man es auch nur annähernd so umsetzen können wird, wie man es sich vorstellt. So war es zumindest bei mir.
      Lilrolille
      am 30. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mein Fehler, hatte die Shop-Seite nur kurz überflogen
      kaepteniglo
      am 30. April 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Vorbestellen kann man es, man bekommt es aber erst am 1.10.

      Etwas missverständlich die Seite.
      Lilrolille
      am 30. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt in EVE halt keinen roten Faden der dich durchs Spiel führt. Allerdings ist das für mich auch der Reiz an dem Spiel, dass ich machen kann was ich will, oder wie CCP so schön sagt "Schreib deine eigene Geschichte".

      Zum Abo ist zu sagen, find ich nicht schlimm, da du im Gegensatz zu anderen Spielen quasi nichts verlierst, wenn du nicht online bist, da dein Char aufgrund des Skillsystems immer "weiterlevelts".

      Du kannst EVE aber auch 14-Tage Testen bzw. gibts auch Möglichkeiten, die Testzeit dann auszudehnen.

      @CE ja ist sehr nett (<3 Rifter) aber 150€ ist es mir dann auch nicht wert (zumindest jetzt noch nicht, aber ist eh erst ab 1.10. vorbestellbar )
      Paradoxic
      am 30. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sieht wirklich hübsch aus, aber geht mit Sicherheit in Richtung 150€ oder mehr. Für Eve Fans bestimmt klasse, ich habe es 2 Wochen gespielt, aber für mich persönlich war es nichts
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1067672
Eve Online
Eve Online: Collector's Edition angekündigt - Wahlen zum achten Council of Stellar Management abgeschlossen
Am Ende des diesjährigen Fanfests zu Eve-Online haben die Entwickler von CCP neben einem Eve-Comic und einer Eve-Fernsehserie (wir berichteten) auch eine Collector's Edition von Eve-Online angekündigt. Außerdem sind die Wahlen zum achten Council of Stellar Management jetzt abgeschlossen.
http://www.buffed.de/Eve-Online-Spiel-22785/News/Eve-Online-Collectors-Edition-angekuendigt-Wahlergebnis-zum-achten-Council-of-Stellar-Management-1067672/
30.04.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/10/BountyHunting_940.jpg
eve online,ccp,mmo
news