• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Maik Knopf
      26.08.2009 18:06 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Piratenbube
      am 27. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @71 Die gibts überall...schau in die WoW Klassenforen
      Ommjin
      am 27. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      An alle Interessierten. Ich hab nach 2 gescheiterten Versuchen beim 3. Anlauf endlich den Einstieg geschafft. Tipp: Macht das Tutorial komplett und gewissenhaft und sucht euch dann direkt ne Corporation (sowas wie ne Gilde) im Rekrutierungschannel. Mit erfahrenen Mitspielern an der Seite is der Einstieg nicht so "voluminös".

      Es lohnt sich. In Ev haben noch die Spieler die Macht =)
      Velve Veldruk
      am 27. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auf www.eveger.de findet sich leider auch ein recht unangenehmer Teil der Community der auf Neulinge nicht besonders gut zu sprechen ist, besonders wenn die Neulinge lernresistent sind.
      Viele Leute vergessen gerne dass sie selbst irgendwann mal neu im Spiel waren und meinen dass andere Neulinge genau so einen harten Weg wie sie einst gehen müssen. Solche Leute am Besten ignorieren und einen großen Bogen um den deutschen Chatchannel in EVE machen.

      @Corp: Es kann auch in kleinen Corps Spaß machen, man muss nicht unbedingt einer Corp beitreten in der man nur eine "Nummer" mit ein paar Skills ist, auch muss es keine Allianz in einem der großen Powerblocks sein damit man etwas machen kann im Spiel.
      eQu^1
      am 27. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @69 www.eveger.de - Da gibts ein gutes Forum mit einer eigenen Neueinsteiger Sektion. Die Corporations suchst du dir am besten direkt in EVE - Einge GUTE und GROßE Corp zu haben ist das A und O in EVE! Damit steigt und fällt alles andere. EVE ist nichts für Einzelgänger.
      Tepoa
      am 27. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @67
      Hast du mal ein paar Links zu besagten Corporations oder gibt es ein Forum, wo man mal mit denen in Kontakt treten kann? Ich selber habe auch das Problem, dass ich von den Möglichkeiten in EVE einfach immer schier erschlagen bin und daher keinen wirklich Einstieg schaffe, bevor meine Interessen sich wieder davon weg bewegen.
      Velve Veldruk
      am 27. August 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @66: Dass man es in EVE schwer hat Anschluss zu finden ist eines der Vorurteile die nicht so ganz der Wahrheit entsprechen.
      Gut, es ist Tatsache dass man einzige Zeit dabei sein muss um die dicken Pötte fliegen zu können bzw. überhaupt richtig ausrüsten zu können, aber das PvP in EVE findet auf vielen Ebenen statt.
      Das PvP in EVE basiert nicht darauf dass ein größeres Schiff immer besser als ein kleineres Schiff ist sondern dass jedes Schiff sein Aufgabenfeld hat. Dazu gibt es einige Skills die das Schiff und die mögliche Ausrüstung beeinflussen. Wenn diese Skills am Maximum sind dann sind sie eben am Maximum, den Rest macht dann der Spielerskill und die Ausrüstung aus. Es gibt teure und mächtige Ausrüstung die einen sehr stark macht, allerdings kann ein einzelner Spieler der sich für sehr viel Geld ausgerüstet hat ein paar schwächeren Spielern in kleinen Schiffen zum Opfer fallen und dabei alles verlieren.

      Wäre es in WoW denkbar dass ein Level 80 Charakter gegen 4 Level 20 Charaktere verliert im PvP? Hast du nicht das Level und die Ausrüstung ist es sinnlos zu Kämpfen.

      Wer EVE lange spielt ist nicht unbedingt um ein vielfaches besser in einer bestimmten Disziplin sondern beherrscht einfach mehr Disziplinen. Wenn du als Anfänger grade mal ein Battlecruiser fliegen und gut ausrüsten kannst kann der Spieler der schon ein paar Jahre Spielt eben die Battlecruiser aller Rassen gut ausrüsten. Es lohnt sich auch jetzt einzusteigen, auch wenn das Spiel bereits 6 Jahre läuft.
      eQu^1
      am 27. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @63 Also ich bin seit 1 1/2 Jahren EVE´ler und wundere mich gerade, dass so viele von euch meinen sie würden für EVE nicht genug Zeit aufbringen können. Die Skills laufen in Echtzeit automatisch, darum musst du dich nur alle 24 Stunden kümmern. Und die Zeit die es braucht um sich in EVE zurecht zu finden schrumpft akut wenn man einfach einer anständigen deutsch Corporation joint. Die bilden dich schneller aus als dir lieb ist. Ausserdem ist die EVE Community gerade Einsteigern gegenüber absolut hilfsbereit und freundlich! Man sollte sich also nicht verrückt machen lassen oder Angst davor haben wie komplex EVE ist. Man wächst in seine Rolle hinein, fast so wie im Reallife. Wieviel Zeit man opfert bleibt dabei jedem selbst überlassen. Ich selbst bin am Abend ca. 4 -6 Stunden On. EVE muss man einfach Zeit lassen... Das sieht man ja auch an der Community: Sie wächst langsam aber unaufhaltsam ;>

      ---- \ / ----
      ---- \ / ----
      ---- \/ ----
      lemete
      am 27. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @63 das kommt darauf an was du machen willst. Da es keine Level in der Art wie in WoW gibt, bist du hier frei in deinen Zielen. Simpel gesagt, ist in WoW z.B. das erste Ziel Level 80 zu werden, dann Raiden gehen oder PvP machen.

      In EvE gibt es diese Art von Ziel nicht. Du machst dir deine eigenen Ziele. Es wird dir vom System auch nicht vorgegeben z.B. wo du hin sollst. In WoW bist du am Anfang im Startgebiet, dann im 2. Gebiet, dann im 3. usw. EvE hat hier einfach ein anderes Konzept.

      Somit liegt es ganz allein bei dir wie lang und oft du Spielst. Wenn es reicht um deine Ziele zu erreichen passt es.
      Ich für meinen Teil Spiel auch nicht jeden Tag. Am WE sicher mehr, dann so ca. 2-3 Stunden. Für meine Ziele reicht das
      Velve Veldruk
      am 27. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich spiele EVE aktiv und verbringe 2-6 Stunden im Spiel. An manchen Tagen log ich gar nicht ein weil mir keiner davon leveln kann und ich auch keinen wichtigen Raid verpassen kann in dem für mich zwingend notwendige Items zu finden sind.

      EVE kann je nach den Zielen im Spiel sehr zeitaufwendig sein. Wer viel PvP Betreiben will muss eben PvP betreiben, was seine Zeit in Anspruch nimmt und dazu noch zusehen dass er die nötigen Mittel zusammenhalten kann um PvP zu betreiben. Sprich er wird nach seinen Finanzen sehen müssen so dass er trotz vieler Verluste, die eben mal vorkommen können, schwarze Zahlen schreibt.
      Dies geht durch Grind, GTC -> ISK, Handel, Produktion oder sonst eine schlaue Idee mit der sich Geld verdienen lässt im Spiel. Wer sich für den Grind entscheidet muss damit rechnen viele Stunden damit zu verbringen in einer Woche. Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen ist der Grind hier allerdings nicht der einzige (legitime) Weg.
      Talshair
      am 27. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      WoW war zu keinem Zeitpunkt als Sandbox Spiel gedacht und ist durch seine Struktur auch völlig ungeeignet dafür. Es gibt aber MMOs ausser EVE die zwar nicht in diesem Ausmass, aber wirtschaftlich ähnlich angelegt sind. SWG ist zum Beispiel ein Spiel, wo fast jeder Gegenstand von Spieler hergestellt wird und so entsteht gleichfalls eine lebende Wirtschaft. Jeder Gegenstand im Spiel existiert sozusagen umfangreicher als in anderen MMOs, wo Gegenstände im Inventar (als Icon) oder am Gürtel hängen. Man kann also vom Jackenknopf bis zum Blaster alles auf den Boden (drehen, schieben, wenden) legen oder über den Kamin hängen. Aufgrund dieser Tatsache bekommt viel mehr das Gefühl vermittelt, dass es eine lebende Welt ist, deren aussehen sich von Spielern bestimmen lässt. Ich will nicht werten, was vom Konzept her besser ist. Ein MMO muss einem Spass machen, alles andere ist zweitrangig.
      Die Sandboxspiele sind immer sehr komplex und wenig einsteigerfreundlich. Es ist auch immer eine Zeitfrage, ob man sich in sowas einarbeiten kann/will.
      Vielleicht schafft es mal jemand ein MMO so zu gestalten, dass beide Faktoren gegeben sind - ich kann mir das aber fast nicht vorstellen.
      Das Bankensystem in EVE ist jedenfalls einzigartig und somit eine erstaunliche Errungenschaft für MMO Inhalte.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
781782
Eve Online
EVE Online: Wirtschaftskrise im virtuellen Weltall
Größte EVE-Ingame-Bank muss Rekord-Minus eingestehen
http://www.buffed.de/Eve-Online-Spiel-22785/News/EVE-Online-Wirtschaftskrise-im-virtuellen-Weltall-781782/
26.08.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/08/EVE_05.jpg
news