• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      07.05.2013 13:58 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Traceelord
      am 07. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vielleicht kommt ja dann Star Wars - Knights of the Old Republic 3 auf das viele warten. Ich persönlich würde mich über ein Republic Commando 2 freuen
      Sin
      am 07. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist doch Super, nachdem sie SW:TOR in den Sand gesetzt haben können sie das folglich auch mit den anderen Star Wars spielen machen. Muss ich wenigstens nur einem Publisher die Schuld geben, erspart mir einiges an Arbeit.
      Teires
      am 07. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich seh es mittlerweile anders.
      Die Spieler haben es in den Sand gesetzt. ^^
      Übersättigt von allen, was man mit einer Maus/Tastatur oder einen Controller bedienen kann, findet man kaum mehr gefallen an langwierige Sachen.
      Deshalb steigen ja auch viele Publisher auf kleine Happen anbieten um. Selbst Swtor wird zu nen Fastfood-System. Weil die trägen, faulen Spieler schon längst voll sind.
      Leberkassemmel
      am 07. Mai 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Also erstmal schön das sie einen Publisher haben.
      Es hat mich etwas überrascht, dass sie sich auf einen Publisher konzentrieren, naja macht warscheinlich weniger Arbeit.
      Das es dann EA geworden ist, ist dann nicht soo überraschend, die Anzahl an finanziel potenten Multiplatform Publishern ist jetzt ja nicht so groß, eigentlich nur Activision und EA, wobei EA mit seinen aktuellen Spielen schon tiefer im Star Wars-Franchise drin ist.
      Ist das schlimm? Nö, zwar ist EA kein Heiliger und bringt auch nicht nur Perlen raus, gleiches gilt aber auch für Activision und die anderen Publisher.
      Die beauftragten Studios haben gezeigt das sie wirklich gute Spiele machen können, was aber natürlich keine Garantie ist.
      Mal schauen was sie machen, für ein Battlefront 3 mit Frostbite, ein Masseffect artiges Actionadventure in der Zeit der Filme oder einen Stimmungsvollen Thirdpersonshooter in der alten Republik würd ich schon das ein oder andere Körperteil hergeben.
      Zumindest wenn sie gut sind.
      SystemZerstörer2012
      am 07. Mai 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich spüre eine starke Erschütterung der Macht.

      Als ob Millionen von Stimmen aus Verzweiflung aufschreien und plötzlich verstummen.


      (P.S. das hab ich nicht selber geschrieben sondern zwei User aus einen anderen Games-Forum, wobei der zweite Satz die Antwort auf den ersten Satz war. Das Thema war aber das selbe.)

      Musste erstmal lachen als ich das gelesen habe. Es sagt genau das aus was ich auch denke xD
      DerPrinzz82
      am 07. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kauf nix mehr von EA egal was die machen.
      Tharr
      am 07. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      EA..... gerade das Unternehmen das mehr drauf aus ist schnelles Geld zu machen, als Qualität abzuliefern....
      Naja die Hoffnung stirbt zuletzt..
      Teires
      am 08. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      EA produziert derat viel, da fällt es jedem leicht sofort schlechte Beispiele zu finden um seine Ansicht zu untermauern.
      EA ist eben keine Spieleschmiede sondern ein Publisher.
      Saji
      am 07. Mai 2013
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Ich mache wirklich eine Flasche Sekt auf wenn Dice eine Art Battlefront 3 mit Frostbite Engine rausbringt. *_* Wie geil wäre das denn bitte?! Und von BioWare eine art KotoR 3 mit den Tugenden aus KotoR 1. <3 Oi oi oi!
      ZAM
      am 07. Mai 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Ich feier dann mit.
      Deadeye-Jed
      am 07. Mai 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Genau auf die Beiden teile Freue ich mich
      Evolverx
      am 07. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also wenn ich in mein spieleregal schaue lese ich auf den Star Wars Spielen auch immer wieder Activision. Wenn die Exklusivrechte jetzt bei EA liegen sind diese ja jetzt leider raus wenn ich mich nicht irre, aber besser so rum als EA und damit Bioware auszuschließen.
      Was mich aber viel eher interessieren würde ist ob Star Wars 1313 denn nun an anderer stelle fertiggestellt wird wie ich hoffe oder ob der Titel entgültig gestorben ist. Ne klare ansage dazu gab es bislang ja nicht
      Eyora
      am 07. Mai 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ich bin gespannt, was da kommen wird.

      SW:ToR ist zumindest die nächste Zeit dadurch sicher.
      max85
      am 07. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "
      Naja, ist EA nicht dafür bekannt das sie schnellst möglich die Server bei "nicht so ertragreichen" Spielen dicht macht ? "


      Seit der Free to Play Umstellung ist SW:ToR sehr ertragreich geworden, da musst dir so schnell also keine Sorgen machen.
      Enra_01
      am 07. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "SW:ToR ist zumindest die nächste Zeit dadurch sicher. "


      Naja, ist EA nicht dafür bekannt das sie schnellst möglich die Server bei "nicht so ertragreichen" Spielen dicht macht ?
      Eyora
      am 07. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Schemen:

      Gar nichts, aber das Spiel kann nicht aufgrund von Lizenzverlust eingestellt werden, solange EA die Rechte inne hat.

      Hatte ein anderer Hersteller die Lizenz erworben, hätte schnell schluß sein können für SW:ToR. Das meinte ich mit "SW:ToR ist zumindest die nächste Zeit dadurch sicher."
      Bee76
      am 07. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jo zeigt aber das sich swtor auch gefangen hat und mit der lizenz geld zu verdienen ist, sonst haette ea das ja nit gekauft
      G. Vader
      am 07. Mai 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Bioware -> neues Star Wars RPG im Stile von Mass Effect
      Dice -> Battlefront 3
      Visceral -> Jedi Knight 4

      Wenn die sich die nötige Zeit nehmen und kein Lizenzschrott produzieren wie Star Wars Kinekt bin ich zufrieden.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1068645
Electronic Arts
Star Wars: Electronic Arts sichert sich Exklusivrechte - Star-Wars-Spiele von Bioware, Dice und Visceral
Spiele zum Star-Wars-Universum kommen demnächst ausschließlich von Electronic Arts. Das gaben The Walt Disney Company und EA bekannt. Electronic Arts sicherte sich demnach für mehrere Jahre exklusiv die Lizenz für Spiele im Star-Wars-Universum.
http://www.buffed.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Star-Wars-Electronic-Arts-sichert-sich-Exklusivrechte-Star-Wars-Spiele-von-Bioware-Dice-und-Visceral-1068645/
07.05.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/11/Star_Wars_Logo.svg.png
news