• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      28.06.2013 12:35 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Gwildo
      am 29. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn einer Gastgeber ist bin ich das und Origin wie auch Steam sind Gast auf meinem System. Welch Anmaßung. Die Programme haben sich meinen Regeln unterzuordnen und nicht umgekehrt. Momentan ist Origin nicht mehr als der lästige Vertreter, der einem Spiele aufdrücken will, bei Spielen anwesend sein möchte und nur ungern wieder vom System verschwindet.
      Fizzban666
      am 28. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da kann EA machen was es will, ich hab Steam und mehr will und brauch ich nicht. Wieviele Plattformen brauch man denn noch? Da ist mir egal was die da noch drann ändern, ich kann halt meine Spiele schlecht mitnehmen auf ne andere Plattform und sehe dazu auch keine Notwendigkeit.
      Valas666
      am 28. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      EA versucht nun ohne Unterlass seinen Ruf zu bessern.
      Kann den Gamern doch nur Recht sein.
      Mirrors Edge 2 entsteht ja schließlich auch nicht, weil sie große Millionenverkäufe erwarten sondern um eine gesunde Basis aufzubauen.
      Viel mehr kann man von profitorientierten Unternehmen auch kaum erwarten.
      Dauerflamern empfehle ich sowas wie das Schlaraffenland. Denn nur dort gibts alles,was ihr euch einbildet.
      ZAM
      am 28. Juni 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare gelöscht.

      1.: Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston. Bleibt beim Thema!

      2.: Achtet bitte auf Euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Rumgenöle oder Profilierungsposts werden hier vergeblich gepostet, weil wir diese löschen - auch wenn es manche nicht so sehen wollen, die haben nichts mit Kritik zu tun. Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert.

      3.: Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, sowie den Community-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.

      Die wichtigen Punkte sind markiert.

      Vielen Dank für Euer Verständnis

      max85
      am 28. Juni 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Von mir aus können die machen was die wollen. Ich starte Origin, Steam und Uplay nur wenn es für ein Spiel gebraucht wird. Wenn ich fertig gezockt habe, beende ich das Programm wieder. Freundesliste, Erfolge, Sammelkarten, Soziale Komponenten und so lustige Späße interessieren mich 0.
      Elbarista
      am 28. Juni 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finde die angedachten Ideen gut. Origin gefällt mir und auch EA finde ich klasse. In der Vergangenheit hat EA sicherlich auch einige unglückliche Entscheidungen getroffen, es gibt aber Konzerne und Unternehmen, die weitaus schlimmer sind.
      Ginkohana
      am 28. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kapier nicht, was EA so doll von anderen Publishern anders machen soll.
      Battlefield DLC Mass?
      Aber Call of Duty ist da besser?

      Immer wieder das gleiche nur etwas verändert? (Battlefield)
      Zählt mal die Nummern von Battlefield und dann bitte die CoD Teile.

      Anti-Cheat-tools Müll?
      Nach Jahren gibts noch immer Cheaterprobleme bei CoD, dass es weniger geworden ist, liegt daran, dass die zu den neuen Teilen abgewandert sind.

      Druck auf den Entwickler ausüben?
      Wer bitte will seine Investition nicht sichern?
      Wer, der bei gesundem menschlichen Verstand ist würde bei einem Firmenteil der nur Miese einfährt nicht die Notbremse ziehen?

      Allgemeine DLC Politik?
      Ubisofts Assassins Creed, Activisions CoD, THQs Saints Row und Dawn of War

      Informationspolitik zu neuen Games?
      Auch Ubisoft mit ACIII ein tolles Beispiel.
      Bringen eine Digital Deluxe mit allen Vorbesteller DLCs raus, kündigen den Season Pass mit einem großen Story DLC an (zusätzlich zu den Washington DLCs) und dieser grooße DLC sind die Vorbesteller DLCs, was man aber erst 2 Wochen vor dem DLC erfuhr.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1076471
Electronic Arts
EA: Image-Wandel von Origin - EA will mehr Service für Spieler bieten
Origin soll ein Service für Gamer werden, der in der Öffentlichkeit weniger als reine Verkaufsplattform wahrgenommen wird. Der Chef von EA Sports möchte, dass Spieler Origin als guten Gastgeber wahrnehmen, der nicht im Mittelpunkt steht, sondern tolle Partys für Freunde veranstaltet.
http://www.buffed.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/EA-Origin-mehr-Service-fuer-Spieler-EA-will-Image-Wandel-1076471/
28.06.2013
ea electronic arts
news