• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dandeloo
      19.06.2011 15:35 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Valas666
      am 21. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hab keine Kritikpunkte bis auf die Steuerung ...

      ... blöd nur, dass die so mies umgesetzt ist, dass ich es mir nicht kaufen werde. Mag der Brüller auf ner Konsole sein, aufm PC muss noch was getan werden.

      Danke an dieser Stelle für die Demo. Leider wird da ein Grund klar, warum immer weniger Demos kommen...
      Snowhawk
      am 20. Juni 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Den Bashhammer hat DS3 verdient wenn selbst DS1 mehr drauf hat
      - Keine Ladezeit.
      - Klickbarkeit.
      - Mehr Zoomstufen.
      - Ein vollwertiges Inventar.
      - Ein eigenes frei wählbares Zauberbuch.
      - Brauchte keine Tastatur um es Grundlegend zu spielen.
      - Gutes MP.
      - 6'er Gruppen Charakterentwicklung und einstellbares KI Verhalten.
      - Formationen

      Aber ja, man kann ja jeden Rückschritt positiv beschreiben.

      Ich sag dir was Unterhaltsam ist Grimm:
      Dungeon Siege 1 und 2 die es für Vorbesteller gratis nochmals dazu gab... das wars auch schon.
      Da renn ich lieber in DS1 nochmals rum und geniesse alte Zeiten statt mir DS3 anzutun.

      Hier mal ein Review zu Dungeon Siege 1 falls es nicht kennen solltest oder vergessen hast wie es war:
      http://pc.ign.com/articles/356/356757p2.html

      Da zieh ich Gauntled vor wenn ich einfach nur dumm rumklicken und Masse von Gegnern haben will. Das hat sogar mehr RP als Dungeon Siege 3!
      Oddygon
      am 20. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Stimmt waren sogar 8 Chars! Mit Addon konnten die Esel sogar kämpfen hehe und das mit der Grafik find ich nicht übertrieben kannst ja mehr AA und AF reinhaun in den GraKa Treibern
      Snowhawk
      am 20. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @Oddygon... ok mit der Grafik übertreibst... trotzdem ein schönes Dungeon Siege 1 Screenshot das die Herzen höher schlagen lässt:

      http://pcmedia.ign.com/pc/image/dungeonsiege_040402_022.jpg

      7 Helden und ein Esel

      Aber was nützt die bessere Grafik wenn so ein Murks wie DS3 rauskommt? hihihi
      Oddygon
      am 20. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hatte auch vor nem halbem Jahr als ich DS3 bestellt hab, aus Vorfreude nochmals DS1 + Addon durchgezockt und mit max. Grafik Einstellung und bisschen GraKa Tuning sah es auch nicht viel schlechter aus als DS3 mit nem normalen Rechner heute, hatte aber locker 50 Stunden Spielspaß ohne Trophies oder alle Inhalte 4 mal durchzuzocken! Mit 6 Chars durch ne schöne Fantasiewelt zu ziehen, Gegnerhorden zermetzelt, war seit DS1 nie wieder so schön! Solche Spiele gibt es einfach viel zu wenig!
      Dargrimm
      am 20. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hach, wie sie wieder alle schimpfen. Ich gestehe gern ein, die PC-Steuerung ist schei... Und ich finde es auch erbärmlich von großen Studios, derartiges nicht auf die Kette zu bekommen. Und ja, mit vielleicht 15 Stunden Spielzeit ist ein RPG auch eher "klein". Damit erschöpft sich aber auch meine Kritik im Grunde. Das Inventar hat mich nicht gestört, war nicht toll, nicht schlimm. Dialoge, Story, Charaktere - cool. Grafik ist okay, Sound mag ich auch. Gut, ein paar mehr Skills als die maximal 9 hätten es schon sein können, aber tragisch ist das nicht.

      Von daher gibt´s hier in den Kommentaren mal wieder - wie in letzter Zeit anscheinend schwer in Mode - für ein paar Schwächen sofort den großen BASH-Hammer. Übrigens: Die Webseite Critify vergleicht Wertungen. Da buffed, PCG und Gamestar leicht unterschiedliche Wertungssysteme verwenden, lässt sich eine kleine Differenz leicht erklären.

      Meine Meinung bleibt, DS 3 ist ein gutes, kein herausragendes, aber doch sehr unterhaltsames Spiel.
      Oddygon
      am 20. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es ist eine noch derbere Enttäuschung als Dragon Age 2 und kostet sogar 10€ mehr lol natürlich ist es kein richtiges Schrott Spiel trotzdem sind die Erwartungen an so einen "großen" Namen verständlicherweise sehr hoch!
      Dietrich
      am 20. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      85% und 83%?! Sagt mal was hat man eurem Verlag für die gute Wertung bezahlt?
      HMC-Pretender
      am 20. Juni 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      "Jeder Charakter spielt sich so richtig gut. […] Du kannst also keinen schlechten Charakter aufbauen und dir damit etwas versauen."

      Übersetzung: das Spiel ist für Dreijährige, man kann nämlich nicht verlieren.
      Blutzicke
      am 20. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Wir setzen unsere Stärken ein, also tiefgehendes Rollenspiel, eine wirklich großartige Story, gute Charaktere und diese Sachen."

      Nein, das waren eher die großen Schwächen von DS1+2. Es war ein eher langweiliger Diablo-Clone, der damals ne schöne Grafik hatte und sehr buggfrei funktionierte. Das waren die Stärken, aber mit Sicherheit nicht das RP und die Story.

      "Jeder Charakter spielt sich so richtig gut. […] Du kannst also keinen schlechten Charakter aufbauen und dir damit etwas versauen."

      Klingt für mich eher wie: Wir sparen uns die Arbeit, den Kunden ne ordentlich RP-Charaktergenerierung einzubauen und verkaufen dem unsere Faulheit auch noch als tolles Feature. Er muß sich weniger entscheiden und macht damit weniger Fehler. LOL
      ink0gnito
      am 20. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Seh ich auch so.Wo zur Hölle haben DS und Diablo große ähnlichkeiten?In der Iso Perspektive?
      Oddygon
      am 20. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also mir egal wer sonen Scheiß labert, aber wer alle DS und Diablo Teile gespielt hat, weiß das es garantiert kein Klone war, weil es ausser dem Hack and Slay Style gar nichts gemeinsam hatte!

      ... Hauptsache mal rausgelabert!
      Snowhawk
      am 20. Juni 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Wieder eine tolle Spielserie die der Konsolisierung zum Opfer gefallen ist.
      Erinnert mich an das Supreme Commander 2 debakel.
      Hoffe die Verkaufszahlen werden genau so mies!

      Das Spiel ist wirklich ein RÜCKSCHRITT zu Dungeon Siege 1...
      Keine Keybindings.
      Nur 2 Zoomstufen (Dungeon Siege 1 frei Zoombar)
      Ladescreens (Dungeon Siege 1 nie einen Ladescreen gehabt!)
      Kein normales Inventar.
      Skilsl nur per Tastendruck switchbar (die nicht frei belegbar sind) und nicht per Mausklick.

      Man kann nicht mal mit der Maus looten oder Sachen anklicken. Um zu Interagieren muss man jedesmal hinrennen und E drücken... Untersuchen: E, Tür öffnen: E, Truhe öffnen E:, Aufsammeln: E....

      Der totale Schwachsinn.

      Anscheinend arbeiten sie gerade an einen Patch, der die PC Steuerung überarbeitet... schön und gut... aber warum haben die das nicht vor dem Release gemacht und den Dreck unspielbar für PC released.

      Unglaublich... mein Konsolenhass ist mal wieder neu entflammt.

      Schon wieder ein Flopp dieses Jahr Bleibt nur noch Diablo 3...

      Einen Pad verwenden schön und gut... Mach ich nicht... ich vergewaltige doch nicht meinen PC und zwinge ihn ne Schrottkonsole zu sein.
      Loony555
      am 20. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sehe ich auch so. Diese beschissene "Konsolierung", die überall um sich greift, ruiniert nach und nach auch noch die letzten guten Spieleserien.

      Wie ich diese ganzen Spielekonsolen hasse. Sie bringen jeglichen technischen Fortschritt seit Jahren komplett zum Erliegen, nehmen aus klasssichen Serien auch noch den letzten Anspruch raus, und ich hasse allgemein diese ätzende Gamepadsteuerung. Langsam, unexakt, eigentlich nur für Jump n' Runs, Fussball oder Tennisspiele zu gebrauchen.
      Thoriumobi
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer das aufm PC gerne zockt, der mag auch Zahnarztbesuche und Katheter.
      account14
      am 20. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und wer auf Konsole zockt, mag auch Big Brother und Teletubbis.
      Außer Billiggrafik und Spiele auf Kindergartenniveau "runterportiert", gibs dort ja nicht viel!
      ink0gnito
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Weil das auf dem Pc, mit einem Pad auch soviel anders wie an einer Lolsole ist, oder, weil?
      Kuhlrabbi
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Echt schlecht gemacht , habs durch und man hätte echt mehr draus machen können, gerade bei vorgefertigten charakteren gehe ich davon aus das sehr viel story im spiel vorhanden ist was nicht der fall war.

      Fazit:
      zu kurz, schlechte steuerung. Es sind gute ansätze da aber ansätze alleine machen kein gutes spiel. ich würde dem game höstens ne wertung von 50-60 geben

      Oddygon
      am 20. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ach bis man alle Trophies/Erfolge hat werden schon irgentwie mehr wie 50 Stunden zusammkomm .. lol

      Habe nix gegen Erfolge, aber finds echt erbärmlich wie manche Entwickler damit ihre Faulheit und mangelnde Kreativität tarnen! -.-
      Rhilla
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      in 10 stunden durch ???omg ,wie gut dass ich es mir nicht gekauft habe,sind die immer nur geld geiler oder kommt mir es so vor-.-irgendein scheiß rausbringen und schön kassieren, ach pfui mir fehlen die worte,was haben die bloss aus dungeon siege gemacht ?den letzten schrott überhaupt, wobei teil 1+2 richtig gut waren ..
      Kuhlrabbi
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      ich hab 12 stunden auf normal gebraucht auch alle quests, ich finds einfach nur als voll preis spiel zu kurz und für vorgefertigte charaktere find ich die story relativ lahm
      Yaku01
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe alle Quests gemacht und hatte es mit 10 Stunden auf normal durch hard kannst mit maus und tastatur nicht bringen. Und es war nicht so schlecht war ein nettes Spiel mit und guter geschiechte.
      Oddygon
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wie lang haste ca. mit allen Nebenquests gebraucht? und welcher Schwierigkeitsgrad?
      Oddygon
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich hatte zwar anfangs in der Demo auch paar Probleme mit der Steuerung, aber jetzt nach 5 Stunden Spielzeit hab ich gar kein Problem mehr! Man darf halt nicht immer gleich aufgeben und muss mal bisschen flexibel sein ... wir sind doch noch ned schon über 50, Leute!

      Ansonsten find ich das Game bisher richtig spitze, auch wenn es natürlich wie erwartet mit dem bisherigen Dungeon Siege Gameplay nicht wirklich was zutun hat, macht es trotzdem viel Spass und die Charaktere sind super! ... aber was sie sich beim Multiplayer Teil, vorallem online, gedacht haben ist mir echt schleiferhaft ..soweit wie ichs bisher gesehn hab kann man keine bestehenden Charaktere auswählen lol
      Oddygon
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja vorallem kann nur der Hoster sein Spielstand vorran treiben, alle anderen Spieler spielen nur mit seinen "Helper-Chars" und müssen auch derren Skillung annehmen ... also ist mir echt rätselhaft was mir das in einer Multiplayer Sitzung denn bringen soll, per Lan oder 2tem Spieler auf der Konsolen, um mit Kumpels zu spielen klar, aber mit Fremden via Inet ... *kopfkratz*

      ... spiele übrigends mit Maus und Tastatur und fliege förmlich mit Kati durch die Gegnerscharren!
      ink0gnito
      am 19. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das schlimmste am MP ist das man am Hoster "gebunden ist", und zwar an seinem Bild.D.h wenn er mal AFK geht, oder sonst was, kann man nicht weiter machen, da der Bildschirm einfach nicht mit kommt.Was sich Obsidian hierbei gedacht hat, ist mir schleierhaft.
      Aber ansonsten, ja der SP part geht eig. mit - wie bereits unten erwähnt - dem Xbox Pad, Tastatur & Maus habe ich nur 10minuten Lang ausgehalten (:
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
830302
Dungeon Siege 3
Dungeon Siege 3-Producer will alle glücklich zu machen - Interview
Im Interview zu Dungeon Siege 3 verrät Producer Nathan Davis, dass Obsidian sowohl PC- als auch Konsolenspieler mit dem neuen Teil der vormals von Gas Powered Games entwickelten Action-Rollenspielreihe glücklich machen will.
http://www.buffed.de/Dungeon-Siege-3-Spiel-22321/News/Dungeon-Siege-3-Producer-will-alle-gluecklich-zu-machen-Interview-830302/
19.06.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/06/Dungeon_Siege_3_10.jpg
dungeon siege,square enix,action-rollenspiel
news