• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • 29.11.2010 16:52 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Dargrimm
      am 03. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich kann nur sagen, dass es optisch viel hermacht. Ich war kürzlich beim Entwickler in Berlin, es sind schon fast dieselben Leute wie vorher. Das DSA fehlt ist klar, ich finde das auch extrem schade. Wir haben in Berlin etwa 30-40 Minuten Gameplay-Demo gesehen, das sah wie gesagt gut aus, spielerisch lassen sich bislang wenige Rückschlüsse ziehen. Was als großer Pluspunkt gelten muss: Es wird ein Free2Play. Klar will Bigpoint, dass möglichst viele Leute zahlen, allerdings sagten sie vor Ort, dass alle Inhalte auch spielerisch zu beschaffen sein sollen.

      Ich werde dem Spiel jedenfalls eine faire Chance geben, allein schon weils technisch krass ist, dass sowas im Browser-Fenster abläuft. Keine Installation und nix... Und klar, den Namen haben sie natürlich wegen dem Bekanntheitsgrad genommen. Aber ein gutes Beispiel dafür, dass ein klasse Spiel mit neuem Konzept hinter einem bekannten Namen stecken kann ist z.Z. zum Beispiel Lara Croft and the Guardian of Light - zufällig auch ein Diablo-Clon mit starken Action-Fokus der dennoch total cool ist Vielleicht kupfern die Bigpointler da ja auch was ab Ich jedenfalls freu mich auf ein Diablo-Ähnliches MMO und bin gespannt, welche eigenen Akzente Bigpoint setzen kann.

      Viele Grüße

      Flo
      666Anubis666
      am 18. Dezember 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich hoffe das das Spiel so gut wird wie du sagst
      Das ganze versüßt einem die Wartezeit auf D3
      xain
      am 30. November 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Was mit DSA passiert ist finde ich ebenfalls absolut traurig - ich habe
      vor rund 25 Jahren mit dem "echten" DSA angefangen und mit
      Ausnahme des letzten Addons fand ich auch alle Games für den PC
      große Klasse.



      Aber: Laßt mal den Namen beiseite und was bleibt ist (was bisher
      zu sehen ist) ein optisch überzeugendes Browsergame. Ich denke mal
      das es kein Flop wird, da Diablo-Klone immer noch funktionieren und ein
      kostenloses auf Browserbasis mit guter Grafik UND gutem Gameplay wird
      sich (leider) für Bigpoint rechnen.
      --Wolfner--
      am 30. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Drakensang Online hat nichtsmehr mit DSA zu tun.
      Milissa
      am 30. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      War doch klar nachdem die eigentliche firma dicht gemacht hat und quasi
      von Bigpoint aufgenommen wurde kann nur sowas raus kommen. Schnelles
      Geld mit ein geläufigen Titel name siehe Gothic 4 da hat es auch
      fungtioniert troz flopp sehr gut verkauft wegen den Titel eben. Und nun
      nutzt die Firma es auch aus.



      Nach Drakensang 2 und die schliessung der eigentliche Firma ist für
      mich DSA Drakensang gestorben .



      Gibt zuglück genug andere sachen die noch raus kommen Risen 2,
      Dragon Age 2 oder The Witcher 2 vll mal sehen viele Spiele mit
      Potenzial....



      Leb wohl möges du in Frieden ruhen
      --Wolfner--
      am 29. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Joa... näh... sieht stellenweise aus wie Diablo 3.

      Aber Drakensang ohne Aventurien und klassisches Rollenspiel-Gameplay?





      Was bleibt da überhaupt noch übrig?

      Sollten sie vielleicht nicht unbedingt Drakensang nennen.

      Dann wäre auch der Poposchmerz bei den ehemaligen Fans der Reihe

      etwas gemindert

      HMC-Pretender
      am 29. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Welches "Pen & Paper Regelwerk" ist gemeint? Mit dem
      Schwarzen Auge hat der Titel ja ganz offiziell nichts mehr zu tun...
      Elrigh
      am 29. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hält sich nicht mehr so stark an die Pen&Paper Regeln...

      Ich sehs. Platteträger mit zwei Schwertern in der Hand schleudert
      Feuerbälle. DAS ist kein Schwarzes Auge Spiel mehr, da kann man
      gleich Diablo-Klon-um-jeden-Preis draufschreiben
      Pyrtiel
      am 29. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Entwickler machen bestimmt einen gaaaaanz dicken Fehler. Ich glaube
      das Offline-Spiel kam nur deswegen so gut an, weil viele die Welt
      Aventurien und dessen Spielmechanik mochten. Jetzt hoffen und glauben
      die Entwickler, dass der Titel alleine ausreicht, um die Fans bei Laune
      zu halten. So kann man auch Zeit und Geld einer Firma verschleudern...



      Das wird eine Pleite!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
802119
Drakensang Online
Drakensang Online: Trailer und Screenshots zum Browserspiel veröffentlicht
Im Frühjahr 2011 erscheint Drakensang Online als Browserspiel. Die Entwickler haben heute einen Trailer zur Online-Umsetzung des Pen&Paper-Regelwerks veröffentlicht. Sowohl Spiewelt als auch Grafik sollen den Offline-Vorgängern in nichts nachstehen.
http://www.buffed.de/Drakensang-Online-Spiel-22135/News/Drakensang-Online-Trailer-und-Screenshots-zum-Browserspiel-veroeffentlicht-802119/
29.11.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/11/Drakensang_Online.jpg
news