• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Dragon's Prophet: Drachenreiter sollt Ihr sein - die Grundlagen zu den Drakin

    Wie fängt man im Online-Rollenspiel Dragon's Prophet einen Drachen? Welche unterschiedlichen Typen gibt es? Und was können die Drachen noch, außer hübsch aussehen und Euren Helden durch die Weltgeschichte zu tragen? Wir geben Euch einen Überblick über die Drakin!

    Dragon's Prophet ist ein Fantasy-MMORPG der Entwickler von Runewaker, die schon mit Runes of Magic bewiesen haben, was sie draufhaben. In Dragon's Prophet geht's aber weniger um Runen, sondern um Drachen, die im Spiel auch Drakin genannt werden. Angesichts der Tatsache, dass die Drachen entscheidend für die Fähigkeiten Eures Helden sind, haben wir uns die Drakin von Dragon's Prophet ein bisschen genauer angeschaut und erklären Euch die Grundlagen zu den ehrfurchtsgebietenden Riesen.

    Woher kommen die Drakin?


    Am Anfang waren da die Drachen, aus schwarzem Chaos geboren. Unzufrieden mit einer rohen, ungeformten Welt, begannen die Drachen mittels ihrer Kräfte Auratia zu formen. Der Anführer der Drachen war Morgath genannt und rief an seinem letzten Lebenstag den Silberdrachen Lysaia und den Schwarzdrachen Kronos an seine Seite, Morgaths treuste Freunde. Morgath vermachte Lysaia seine Weisheit, Kronos erbte Morgaths Stärke. Gemeinsam ließen die beiden Drachen ihr Wissen in die Welt einfließen. Auch andere hohe Drachen, ihrem Lebensende nah, gaben ihre Mächte an Lysaia und Kronos weiter.

    Die silbernen Drachenkampfskills können von Drache zu Drache weitergegeben werden, wenn Ihr beide ins Feldtraining schickt. Die silbernen Drachenkampfskills können von Drache zu Drache weitergegeben werden, wenn Ihr beide ins Feldtraining schickt. Quelle: Buffed Kronos' Schicksal aber war dabei bei weitem nicht so gnädig wie das Lysaias. Um die Macht eines anderen Drachen zu übernehmen, musste Kronos den Leib des Wyrms verschlingen, ein ungeheuer schmerzvoller Prozess. Und so kam es, dass Kronos nach einem Mahl das Bewusstsein verlor. Als er wieder erwachte stellte er fest, dass die Macht des anderen Drachen nicht an die Erde weitergegeben wurde, sondern dass die Energie in seinem Körper verweilte und ihn von den Leiden seines Alters heilte - eine gefährliche Entdeckung. Denn da erwachte der Hunger nach Macht in dem Drachen, der Unheil über Auratia brachte, in mehreren Kriegen und der verheerenden Drachenseuche resultierte.

    Die Drakin sind Abkommen der Ur-Drachen und geben ihre Zustimmung, mit den Osira Seite an Seite gegen das Böse zu kämpfen. Die Osira wiederum sind ein intelligentes Völkchen, durch dessen Adern die Macht Morgaths fließt, was es ihnen überhaupt erst erlaubt, mit Drachen zu kommunizieren. Zu den Osira gehören Eure Helden und deswegen ist es Euch überhaupt erst möglich, die Drakin an Eure Seite zu rufen.

    Welche Arten von Drakin gibt es?


    Auch wenn Ihr dem klassischen Bild eines Drachen in Dragon's Prophet häufiger begegnen werdet, so gibt es auch viele andere Unterarten, die wiederum unterschiedliche Rollen erfüllen können. Grundsätzlich lassen sich die Drachenarten in Luft, Land und Wasser klassifizieren.

    Luftdrakin

    Bei den Luftdrakin wird zwischen denen unterschieden, die fliegen können und jenen, die lediglich durch die Luft gleiten, wie beispielsweise Wyvern. Die Luftdrakin sind hauptsächlich Zauberer, und lassen sich vornehmlich als Heiler und Schadensausteiler einsetzen. Wollt Ihr sie also leveln, dann wählt Intelligenz und Drachenmacht als Attribute. Lasst Euch aber nicht von Eurem Ziel ablenken: Wenn Ihr einen Luftdrakin als Tank einsetzen wollt und er entsprechende Voraussetzungen von seinen Attributen her bietet, dann entwickelt ihn in diese Richtung. Luftdrachen haben eine meist Bodengeschwindigkeit von 160 Prozent und eine Fluggeschwindigkeit von 170 Prozent.

    Landdrakin

    An Land findet Ihr viele Drakin, die im Nahkampf zuschlagen. Raptoren sind beispielsweise exzellente Schadensausteiler, die auch bei der Kontrolle der Gegner helfen. Solche Drakin profitieren vor allem vom Wildheits-Wert. Auch Lindwürmer und Eidechsen verursachen aufgrund ihrer hohen Angriffsgeschwindigkeit viel Schaden, der über die Ausbildung der Attribute Stärke und Fokus, und bei den Lindwürmern zusätzlich über Angriffsgeschwindigkeit, noch gebufft wird. Tank-Qualitäten findet Ihr eher bei den starkgepanzerten und bulligen Behemoth-Drakin, beispielsweise bei den XX. Bei diesen Drakin wollt Ihr vornehmlich Konstitution und Stärke buffen, wenn Ihr sie in die Ausbildung schickt. Landdrachen haben üblicherweise eine Bodengeschwindigkeit von 180 Prozent, die Tanks sind allerdings mit knapp 160 Prozent etwas langsamer.

    Wasserdrakin

    Die aquatischen Drakin werden von Euren Helden vornehmlich dazu benutzt, mit ihnen große Wasserflächen zu überqueren oder um mit ihnen in Auratias Seen und Meeren zu tauchen. Die Wasserdrakin haben den unheimlichen Vorteil, dass sie in und auf Wasser sprinten können, während Land- und Luftdrakin da in die Röhre schauen. Die meisten Wasserdrakin erkennt Ihr an ihrer Ähnlichkeit zu Krokodilen und Mosasauriern. Meist lohnt es sich bei diesen Drakin, Stärke und Fokus zu steigern, da sie wie Lindwürmer hauptsächlich zum Schadenausteilen geeignet sind. Wasserdrakin bewegen sich im Wasser mit einer Geschwindigkeit von rund 180 Prozent vorwärts, an Land sind sie mit 150 bis 160 Prozent Bewegungsgeschwindigkeit ähnlich "lahm" wie tankende Behemoth-Drakin.

    Wie zähme ich einen Drakin?


    Bevor ein Osira - also ein Held wie Ihr - und ein Drakin ein Bündnis miteinander eingehen können, müsst Ihr Euch einer Prüfung des Drachen stellen und außerdem etwa Level 9 erreicht haben, um die entsprechende Quest zu erhalten. Das bedeutet an und für sich nicht viel mehr, als dass Ihr ein Minispiel Achtung, es wird rucklig: Für einen Drachenzähmvorgang müsst Ihr den roten Drachenkopf solange wie möglich in der Mitte des Minispielanzeige rechts halten. Achtung, es wird rucklig: Für einen Drachenzähmvorgang müsst Ihr den roten Drachenkopf solange wie möglich in der Mitte des Minispielanzeige rechts halten. Quelle: Buffed bestehen müsst, damit sich der Drakin Euch fügt. Nehmt einen Drakin ins Ziel und löst die "Drachenzähmung" aus (liegt in der Aktionsleiste meist auf 6 oder 7). Über die Tasten WAS und D versucht Ihr, den Cursor in der Mitte des Bereichs zu halten. Bei manchen Drachen, die stärker als Eure ersten Wald- und Wiesendrakin ausfallen, kommen bei dem Spiel mitunter auch die Tasten F, G, H, J, K und L zur Verwendung, die Ihr während der Prüfung kurz drücken müsst.

    Wenn Ihr Euch diese Drachenprüfung einfacher machen wollt, dann haltet Augen und Ohren offen, um Schmuckstücke wie Halsketten, Ohrringe und Ringe zu finden, die das Attribut Dracheneinfluss buffen. Es gibt keinen anderen Weg, wie Ihr dieses Attribut steigern könnt. Hin und wieder treten auch Besonderheiten auf, bei denen ein Drakin beispielsweise erst 50 Prozent seiner Lebensenergie verlieren muss, damit er sich überhaupt auf die Prüfung einlässt.

    Drachenaufbewahrung


    Es gibt mehrere Drakinunterbringungsmöglichkeiten, die Ihr auf Dauer nutzen werdet, wenn Ihr fleißig Drakin sammeln wollt. Das Drachengehege erlaubt es Euch, bis zu sechs Drachen ständig bei Eurem Helden dabeizuhaben. Kostenlos sind zu Beginn Eurer Abenteuer aber nur zwei Plätze. Die anderen kauft Ihr über den Shop von Dragon's Prophet. Ihr ruft die Drakin über die Tastenkombinationen ALT+F1 bis ALT+F6 herbei.

    Wenn Ihr einen Drakin zum Sammeln von Handwerksmaterialien ausschicken wollt, erklärt sich das Interface quasi von selbst. Achtet aber auf die Vorgangskosten! Wenn Ihr einen Drakin zum Sammeln von Handwerksmaterialien ausschicken wollt, erklärt sich das Interface quasi von selbst. Achtet aber auf die Vorgangskosten! Quelle: Buffed Nach dem Drachengehege kommt das Drachennest, eine dauerhafte Aufbewahrungsmöglichkeit für Drakin, die Ihr nicht unterwegs ständig dabei haben wollt. Es macht Sinn, die im Nest geparkten Drakin vornehmlich für die Verbesserung von Drachenattributen oder für das Sammeln von Handwerksmaterialien einzusetzen - sämtliche Extra-Features der Drachen werden im Nest gehandhabt. Auch im Nest, zu dem Ihr über den Gehegeverwalter in jeder größeren Siedlung Zugriff erhaltet, stehen Euch zu Beginn nur zwei Slots zur Verfügung. Bis zu vier weitere Slots lassen sich dazukaufen - und das lohnt sich mitunter, damit Ihr sechs Drakin gleichzeitig ausbilden, weiterbilden oder zum Sammeln schicken könnt. In der Drachenkammer schließlich parken all die Drakin, die aktuell nichts mit Eurem Helden zu tun haben. Auch die Kammer ist über den Meister zugänglich, allerdings gibt's darin keinen Drachenplatz kostenlos.

    Drakin im Kampf


    Die violetten Skills dieses Drakin sind aktiv von Euch einsetzbar... Die violetten Skills dieses Drakin sind aktiv von Euch einsetzbar... Quelle: Buffed Vor allem die Drachen, die Ihr bei Euch habt, werdet Ihr hauptsächlich zum Kämpfen einsetzen, und wahrscheinlich seltener zum Blümchenpflücken schicken. Es gibt einige Drachen, denen Drachenseele-Fähigkeiten (werden violett umrandet) zur Verfügung stehen, die sie an Euch weitergeben - Ihr belegt dann aktiv einen Aktionsknopf in Eurer Leiste mit dieser Fertigkeit. Dabei kann es sich um Buffs, Schadens- oder Heilzauber oder andere nützliche Skills wie Spott handeln. Die Drachenenergie-Skills können nicht von einem Drachen auf einen anderen übertragen werden und es lassen sich nur fünf Drachenenergie-Skills gleichzeitig ausrüsten.

    Die meisten Drachen aber haben nicht ein solches Goodie im Repertoire und kämpfen einfach vor sich hin. Dafür haben sie oft Skills mit einem silbernen Rand, einen sogenannten Drachenkampfskill. Jeder Drakin kommt mit einer Auswahl an vier Grundangriffen daher, die die KI des Spiels vollautomatisch einsetzt, und um die Ihr Euch keine Sorgen machen müsst. Dazu kommen dann noch bis zu sechs weitere Skills, die sich Eure Drachen auch gegenseitig beibringen können.

    ... und sorgen beispielsweise bei unserem Zauberer für einen neuen Gruppenheilungszauber. ... und sorgen beispielsweise bei unserem Zauberer für einen neuen Gruppenheilungszauber. Quelle: Buffed Grundsätzlich könnt Ihr nicht erwarten, dass Drakin derselben Art dieselben Fähigkeiten haben. Ähnlich wie bei der Beute in einem Action-Rollenspiel wie Diablo 3 werden die Drachenfähigkeiten, die Skillslots und die Drachenseele-Fähigkeiten ausgewürfelt, wenn ein Drache gezähmt wird. Ihr könnt Euch während der Prüfung also nie wirklich sicher sein, was Euer Drache dann nachher kann. Glücklicherweise könnt Ihr Drachen aber auch einfach mit einem Rechtsklick auf ihr Icon in den Drachen-Benutzeroberflächen loswerden - oder Ihr schubst ihn mit dem Knopf unten rechts im Interface des Drachennests aus dem Gehege.

    Ihr wollt mehr über das Online-Rollenspiel erfahren? Dann schaut Euch auf der offiziellen Webseite zum Dragon's Prophetum, oder meldet Euch für die Beta an. Bei uns findet Ihr in den kommenden Tagen außerdem weitere Beiträge zu den Klassen und den Drachen! Die Fernkämpfer Windläufer und Zauberer haben wir Euch bereits vorgestellt.

    02:18
    Dragon's Prophet: Video zur neuen Zone Inartia
    Spielecover zu Dragon's Prophet
    Dragon's Prophet

  • Dragon's Prophet
    Dragon's Prophet
    Publisher
    Infernum
    Developer
    Runewaker Entertainment
    Release
    14.06.2013

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Elenenedh Google+
      17.10.2013 12:30 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1092959
Dragon's Prophet
Dragon's Prophet: Drachenreiter sollt Ihr sein - die Grundlagen zu den Drakin
Wie fängt man im Online-Rollenspiel Dragon's Prophet einen Drachen? Welche unterschiedlichen Typen gibt es? Und was können die Drachen noch, außer hübsch aussehen und Euren Helden durch die Weltgeschichte zu tragen? Wir geben Euch einen Überblick über die Drakin!
http://www.buffed.de/Dragons-Prophet-Spiel-22103/News/Dragons-Prophet-Drachenreiter-sollt-Ihr-sein-die-Grundlagen-zu-den-Drakin-1092959/
17.10.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/10/Dragon_s_Prophet_Drachennest_06-buffed.jpg
dragon's prophet,infernum,mmorpg
news