• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dargrimm
      05.05.2009 11:57 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      tekbear
      am 06. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich freu mich schon auf's toolset. das wird der hammer!
      Novikov
      am 05. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Endlich sind sie vernünftig geworden und haben den SecuRom Mist nicht mehr im Spiel. Hab bisher alle SecuRom Spiele boykottiert obwohl mich manche gereizt hätten (z.B. Spore).
      Gromthar
      am 05. Mai 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Puh, da fällt mir echt ein Stein vom Herzen.
      Beispiel GTA IV und Mass Effect: Ich habe beide Spiele rechtmäßig im Handel erworben, packung geöffnet, usw. Gespielt habe ich allerdings illegale Versionen aus dem Internet. Wieso? Ich setze alle 2-3 Monate mein System neu auf und habe keine Lust extra für Reaktivierungen eines gezahlten Prduktes nochmals zahlen zu müssen. Ich finde das nur lästig und sehe wirklich nicht ein mich irgendwie ausspionieren zu lassen, vor allem nicht als ehrlicher Käufer.

      Also Daumen hoch für die Entscheidung, zumal kein Kopierschutz wirklich sicher ist. Keiner! Man macht es dem ehrlichen Kunden nur unnötig umständlich und verärgert ihn.
      Hexenmeister Nightred
      am 05. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich fand das immer bei BioShock so toll: "3 von 5 Aktivierungen verbraucht."
      Super, wenn Windows das nächste mal neu gemacht werden muss, darf ich es noch mal kaufen. ^^
      Draco1985
      am 05. Mai 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich hoffe man nimmt mir diese kurze OT-Bemerkung nicht übel: Ich hoffe dass das auch bei Mass Effect 2 so sein wird. Mit dem Kopierschutz hatte ich jetzt nicht wirkliche Probleme, aber die eingeschränkte Installationszahl ist lästig. Läuft eh sonst wieder darauf hinaus, dass man den Kopierschutz umgeht, obwohl man das Spiel selbst legal und ehrlich erworben hat - was nicht gerade Sinn der Sache ist.

      Zum Thema selbst: Daumen hoch. Obwohl es ja eigentlich kein grund zum Lob sein sollte sondern eher Anlass zur Frage "Und warum nicht gleich so?"
      Voodjin
      am 05. Mai 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Gute Entscheidung Bioware. Thumbs Up!
      Razyl
      am 05. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm nach weniger als 1 Jahr steht nun auch Securom/DRM vor den aus.
      Wenn selbst EA nun schon bei 2 Spielen definitiv bestätigt haben,dass es keinen DRM Kopierschutz hat,ist wohl auch klar das EA von dieser methode abziehen tut und etwas anderes suchen tut.
      Mich hat bisher Securom/DRM kaum gestört (solange man das Delizenzierungstool beigeliefert bekommen hat...) trotzdem war es manchmal nervig nach einer Neuinstallation das Spiel extra nochmal online zu aktivieren.
      Ich sag dann mal:
      "Bye bye Securom/DRM"... =)
      melow
      am 05. Mai 2009
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      so muss es sein. Wenn Spieleschmieden Produkte mit einem Schutz versehen wie eine maximal 3 malige Installation / Aktivierung,verärgert nur die Käufer und ein Download via torrent mit Crack,dass diese umgeht,wird dann erst Recht in Betracht bezogen.

      Sauber Bioware.
      ☻/
      /▌
      / \
      Hexenmeister Nightred
      am 05. Mai 2009
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Gut, seit GTA hab ich nämlich die Schnauze von Online-Aktivierungen voll!!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
783057
Dragon Age: Origins
Dragon Age Origins: keine Online-Aktivierung
Keine umständlichen Kopierschutz-Maßnahmen für Biowares neues Offline-RPG
http://www.buffed.de/Dragon-Age-Origins-Spiel-21978/News/Dragon-Age-Origins-keine-Online-Aktivierung-783057/
05.05.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/05/DA_gallery_zoomer_2_03.jpg
news