• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Chris Nititzki
      05.05.2010 11:23 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      HGVermillion
      am 06. Mai 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      4players hat den Inhalt bekanntgegeben, man spielt diesmal eine Alternative Zeitlinie, der Spieler stirbt beim Ritual um ein Grauer Wächter zu werden, also kommandiert Alistair die Grauen Wächter, und man selbst spielt die Dunkle Brut., und überrent alle ^^
      wsx3
      am 06. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mal sehn ob die leute diese dlc auch noch hier verteidigen wenn es erstmal so abläuft wie bei mass effect 2 aktuell :

      http://www.masseffect-game.de/content/view/1186/1/

      bald gibts dann wohl 2 deko items die keinerlei nutzen haben für 3 euro fuffzich, und eine waffe für 2 euro zwanzich.
      natürlich alles in harter arbeit zusammengecodet )
      tekbear
      am 05. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ black sun: vor 10 jahren hat man auch noch nicht 200 leute über sechs jahre für die entwicklung so eines spiels bezahlen müssen.
      Thoriumobi
      am 05. Mai 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finds beängstigend wie blauäugig die Leute so einen Blödsinn wie DLCs auch noch verteidigen, da kann man man sich ja als Entwickler nur noch kaputt lachen. Wer mal die mega-kurz geratenen und wahrscheinlich schin in der Entwicklungszeit entstandenen Pakete gezockt hat weiß, dass das die Kohle nicht im Ansatz wert ist.

      Aber die jüngere Generation, die das nun eben so kennen lernt, hinterfragt nicht. Was besseres
      Alaniya
      am 05. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @6:
      Aber wie du schon sagst ist "vor 10 Jahren" eben schon 10 Jahre her und in dieser Zeit hat sich viel geändert (Wirtschaftskrise, zunehmende Globalisierung usw.). Kein Vergleich mehr zu heute. Spiele sind in den meisten Fällen mehr oder weniger lieblose Produkte, die nach einem strikten Zeit- und Finanzplan entwickelt werden und nach Release so schnell wie möglich die Kosten einfahren müssen. Wo ich dir zustimme ist, dass Preis/Leistung stimmen müssen. Ich würde auch keine 10,- Euro für z.B. 3 neue Waffen, Skins o.ä. ausgeben.
      BlackSun84
      am 05. Mai 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @3:
      Komischerweise gab es vor 10 Jahren mal das zwei- bis dreifache an Spielzeit plus Boni in den Verkaufsboxen für den Normalpreis und trotzdem musste kein Entwickler von Brotrinde leben. Ok, sicherlich muss jeder selbst wissen, ob er oder sie sich DLCs antun möchte, aber schade ist es trotzdem, dass solche kleinen Pakete keine kostenlosen Gimmicks mehr von den Publishern sind, sondern alle einen Obulus haben möchten. Wenn ja wenigstens der Umfang stimmen würde.
      teroa
      am 05. Mai 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      naja abwarten wie es ist das add on war ar zb nice aber viiiiiiiel zu kurz...
      EvilDivel
      am 05. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich muss Alaniya zustimmen, was das mit Abzocke zutun haben soll ist mir ein Rätsel. Die DLCs sind nun wirklich nicht sehr teuer und irgendwie müssen die Entwicklungskosten ja wieder reingeholt werden. Außerdem wird ja keiner gezwungen die DLCs zu kaufen.
      Alaniya
      am 05. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann diese "Ich-will-den-ganzen-content-auf-einmal-und-am-besten-kostenlos" Mentalität echt nicht verstehen. Gewisse Entwicklungsprozesse benötigen Ressourcen und diese verursachen nunmal eben Kosten, die gedeckt werden müssen. Spieleentwickler sind gewinnorientierte Unternehmen - sie erbringen eine Leistung, die entlohnt werden will. Was hat das bitteschön mit Abzocke zu tun??? Von euch würde auch keiner an die Arbeit gehen, ohne Lohn und Gegenleistung, oder? DLC's wird es in Zukunft immer öfters geben, findet euch damit ab.
      Progamer13332
      am 05. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wahrscheinlich wieder 30mins durch monster kloppen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779337
Dragon Age: Origins
Dragon Age: Origins - Geheimnis um „Darkspawn Chronicles“
Der DLC „Darkspawn Chronicles“ für Dragon Age: Origins soll am 18. Mai erscheinen. Über den Inhalt ist noch nichts bekannt.
http://www.buffed.de/Dragon-Age-Origins-Spiel-21978/News/Dragon-Age-Origins-Geheimnis-um-Darkspawn-Chronicles-779337/
05.05.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/05/Dragon-Age-Origins-Awakening-3-1024x576.jpg
news