• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • xashija
      15.10.2009 17:37 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Hexenmeister Nightred
      am 16. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Preis bestimmt ob ich das nett finde.
      Bei Oblivion fand ich 2 Euro für eine Rüstung sehr uncool.
      Die Sims 3 und Spore haben ähnlich magere Updates für viel Geld.
      Es kommt immer auf Preis/Leistung an. Man kann nicht sagen das es generell gut oder schlecht. Gut sind Spiele fürs iPhone. Man spielt Monate lang Doodle Jump und Dungeon Hunter für 0,79 Cent / 5,99 €.
      Vivec92
      am 16. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @18:bei fallout 3 kann man auch mit gebranntem spiel die dlc's nutzen
      tekbear
      am 16. Oktober 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Der DLC bisher hält sich preislich ja wirklich in grenzen. das letzte addon für ME hat ganze 5 EUR gekostet. warden's keep für DA:O wird 15 EUR kosten aber dafür gibt's auch ca 10 stunden spielzeit also da kann man sich echt nich beschweren.
      ich finde es auch echt gut zu wissen daß man die nächsten zwei jahre immer wieder etwas neues in Ferelden entdecken kann. Ich hasse das gefühl wenn ich ein wirklich gutes spiel zu ende gespielt habe und weis daß es das jetzt gewesen ist.
      Gerbod von Harben
      am 16. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab manchmal den Eindruck, nur weil vorher angekündigt wird, das es Content-Update zum download gibt, die auch was kosten, soll das was Böses und Schlechtes sein. Stellt man das Gleiche schön verpackt in die Regale des nächsten Spiele-Händlers und schreibt Addon drauf, mault keiner. Ich persönlich sehe da keinen Unterschied, ausser das ich bei der einen Version eine CD/DVD in der Hand habe, bei der anderen "nur" Daten aus dem Netz bekomme.
      Kevvulk
      am 16. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      typisch die whiner...

      In jeden Forum findet man sie. Beschweren sich über alles und jeden, demnächst beschweren sie sich das es zu kalt draussen wird...

      Gibt einen Grund warum man DLCs macht Leute. Erstens : schränkt raubkopien etwas ein, man kann nur DLCs mit einer Originalversion benutzen.
      Zweitens: Der entwickler kann Cotentupdates schneller und im Vergleich günstiger rausbringen als wenn er 1-2 Jahre an ein Addon werkelt. Die Weiterentwicklung ist dann immer schön flüssig und das Spiel bleibt am Leben.

      Also ich freue mich auf Dragon Age und werde auch die DLCs kaufen, solange sie brauchbar sind. Irgendwelche Item-Sets brauche ich nicht.
      Namosch
      am 16. Oktober 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      naja und selbst wenns nicht für 2 jahre content usw. geben wird die ersten sachen sind dochmal echt geil
      die drachenrüstung z.b. die man auch für mass effect 2 nutzen kann oder gleich am verkauf´s start 2 sachen zum runterladen bioware hat mich nochnie enttäuscht (ausser das es kein kotor 3 bisher gibt ;>)es lohnt sich davon geh ich persönlich mal aus
      und wer sich den zusatzt content nicht runterladen will muss hier ja auchnix schreiben oder?
      Kraehe13
      am 15. Oktober 2009
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Es ist von Bioware... das ist zur Zeit die einzige Firma wo ich bedenkenlos einen Blind kauf mache.

      Seit Baldurs Gate 2 bin ich ein treuer und zufriedener Kunde ^^
      HMC-Pretender
      am 15. Oktober 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich würde sagen erstmal gucken wie das Spiel wird, dann schauen ob sichs lohnt.
      Kraehe13
      am 15. Oktober 2009
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich hab kein Problem damit für die Downloads zu zahlen solange der Inhalt Stimmt. Wobei ich hoffe das man keine Kreditkarte dafür benötigt, so ein Ding kommt mir nämlich nicht ins Haus!

      <3 Bioware *_*
      SectionOne
      am 15. Oktober 2009
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich werde nie verstehen wieso einige Leute denken nur weil sie den vollen Preis für ein Spiel bezahlt haben, haben sie anrecht auf kostenfreien Nachschub?! So kann ein wirtschaftlich arbeitendes Unternehmen nicht funktionieren!

      Und wer sich an den kostenpflichtigen DLC´s stört kann immer auch das zugreifen was die Community mit dem Editor zaubert!

      Ich bin aber gespannt ob Bioware diesmal wirklich über so einen langen Zeitraum DLC´s liefert, für Mass Effect wurde damals auch einiges versprochen...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
781237
Dragon Age: Origins
Dragon Age: Origins – Bioware hat einen Erweiterungs-Plan
Download-Content für die nächsten zwei Jahre bereits durchgedacht
http://www.buffed.de/Dragon-Age-Origins-Spiel-21978/News/Dragon-Age-Origins-Bioware-hat-einen-Erweiterungs-Plan-781237/
15.10.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/10/buffed_news_dragon_age_origins_02.jpg
news