• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      30.11.2014 14:55 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      WB.Letho
      am 01. Dezember 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Entschuldigt mal, aber wenn man sich die Hitboxen (insbesondere in Verbindung mit der KI der eigenen party) anschaut, dann wird mehr als deutlich, dass das Spiel entweder allerschäbigst designed oder schlicht nicht marktreif released wurde. Alle anderen Punkte sind top: Story, Inszenierung, Vertonung, Grafik, etc. Das Kampfsystem (und das ist nun einmal das Herz von Dragon Age) ist mit der allergrößte Schrott, den ich jemals gesehen habe:

      1. Es gab Kämpfe gegen Hochdrachen, in denen die Nahkämpfer meiner Party nicht einen Treffer auf den Drachen landen konnten, weil sie nichts anderes taten als "gegen die Wand" (also gegen ein Bein) des Drachen zu laufen. Auch der eigene Charakter schlägt häufig ins leere, obwohl er direkt davor steht (insbesondere bei Vargesten zu bemerken). Ich vermute mal, dass in beiden Fällen die "Kollisionsabfragebox" einen "größeren" Radius besitzt, als die Hitbox selbst, weshalb ganz viele Fähigkeiten trotz der Tatsache, dass man so nah wie möglich dransteht, ins Leere geht (hallo Knaufschlag).

      2. Schonmal gegen Großbären oder Vargesten, Wyvern, etc. gekämpft als Schurke? Gleiches Problem. Man muss so nah ran, dass man selbst, wenn man direkt im Rücken steht von den Standardangriffen des Gegners getroffen wird (die aus irgend einem Grund im 360°-Winkel treffen...) => Man muss extrem nah ran, um zu treffen und wird deshalb von allem selber getroffen.

      3. Cassandra oder Blackwall: "Warum Schildwall nutzen? Ist das für Weicheier, ich brauche das nicht." => Nach drei Treffern leere HP-Bar und volle Ausdauerbar.

      So sehr ich mich auf das Spiel über Jahre gefreut habe, im derzeitigen Zustand ist dieser halbgare Konsolenport definitiv NICHT guten Gewissens zu empfehlen.
      Tori
      am 30. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Echt schlimm das die Spieler ihre Spiele selber Marktreif atchen müssen...
      Tori
      am 02. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sicher lese ich bevor ich schreibe sonst wär ich ja nicht hier...

      Sicher verstehe ich auch mal etwas falsch und es mag auch sein das meine Qualitätsansprüche etwas hoch sind aber wenn der Plattenleger die Fugen in meinem Badezimmer nicht richtig macht bekommt er auch keine Lobgesänge am Telefon.
      Erst recht nicht wenn die Küche im letzten Jahr gut gemacht wurde und ich daher weis das er es könnte wenn er wollte !

      Ich erwarte von einem Spiel das es zumindest von jemandem angespielt wurde dem sowas auffällt bevor es auf den Markt kommt.
      Ich bin sicher das Kampf und auch die Menueführung bereits vor release bekannt war aber da hat einer wieder einer die Sparflamme gezündet und die welche das vielleicht noch störten und es gerne anders gemacht hätten haben abgenickt um sich nicht zu verbrennen.

      Wenn ich auf irgendwelchen komischen Seiten irgendwelche bastel Programme holen muss bei denen ich nie so richtig weis was sie mit meinem PC machen wenn ich gerade mal nicht hinschaue nur damit ich mich nicht bei jedem Kampf abnerve, stimmt mich das nicht gerade fröhlich.

      Ich bin schon sehr lange auf Buffed unterwegs und ich fluche nie über Bugs oder Instalationsprobleme oder über noch ganz sauber laufende Spiele von kleinen Firmen. Aber den "Marktleadern" kann ich sowas nicht einfach verzeihen...
      Berserkerkitten
      am 30. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Lest ihr eigentlich manchmal noch vor dem Abschicken, was ihr so postet? "Marktreif patchen"? Weil man durch nen Fan-Hack mit der Kamera bissl weiter rauszoomen kann? -_-
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1144334
Dragon Age: Inquisition
Dragon Age: Inquisition - Fan-Mod für weiter ausgezoomte Kamera
Der Taktik-Modus im Bioware-Rollenspiel Dragon Age: Inquisition erlaubt es, das Spielgeschehen aus der Vogelperspektive zu betrachten und eine bessere Übersicht auf das Schlachtfeld zu erhalten. Zumindest teilweise - besonders weit herauszoomen lässt sich die Kamera nämlich nicht. Ein Fan-Hack ändert das jetzt.
http://www.buffed.de/Dragon-Age-Inquisition-Spiel-21976/News/Dragon-Age-Inquisition-Fan-Mod-fuer-weiter-ausgezoomte-Kamera-1144334/
30.11.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/11/vlcsnap-2014-11-10-14h16m15s198-pc-games_b2teaser_169.png
dragon age,rpg,bioware
news