• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Catguy
      03.09.2013 11:38 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Geroniax
      am 04. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Könnte mir irgendwie die Dunkle Brut als Spielbare Rasse vorstellen, wenn auch nicht in der Rolle des Inquisitors. Wenn ich so an Awakening denke, ist ja bekannt das nicht jeder Genlock und Hurlock böse ist.
      Teires
      am 05. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das mach ich doch gern. Hoffentlich hats von der Erzählform her nicht so einen Abfall (von fallen, nicht wegschmeißen^^) wie der 3te Band von Mass Effekt.
      sharylee26
      am 05. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann lies " Zerrissen " , es kommt dann noch eins, The Masked Empire , ob wir des auf Deutsch schon im April bekommen weiß ich allerdings nicht. Aber die Englische Version ist für April 2014 angekündigt, bin ich auch schon gespannt drauf.
      Teires
      am 05. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gerechtigkeit kann radikal sein, wenn sie ideologisch ist. Und die Geister agieren nur, wir würden sagen, aus reiner instinktiver Emotion heraus. Sie lassen sich nicht von Verstand und wenig Bewusstsein leiten. Der, von Anders zumindest.
      Die kurze Umschreibung über Wynnes Geist erweckte schon eher den Eindruck von bewussten Handeln, frei von emotionalen Einflüssen. Was in sich bei allen Geistern eher logisch wäre, da Emotionen gar keine "geistigen" Zustände sind, sondern biochemische Prozesse, Hormone, eingeleitet von Instinkten usw...^^. Dafür braucht man einen Körper mit Wechselwirkungen.

      Danke für den Buchtipp. Hab seit DA2 Release noch nicht nach neuen Büchern ausschau gehalten. Ich hebs mir in der Regel bis ein Monat vor Release eines neuen Spieles auf, um im "Fluss" zu bleiben. Ich glaube, ich hab erst 2 DA Bücher gelesen.
      sharylee26
      am 05. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Teires, Alle Geister wie Gerechtigkeit sind gute Geister. Gerechtigkeit hat sich erst durch Anders verändert, da er selber ( wie er auch in DA2 sagt ) selber so wütend auf Templer ist und was diese eben den Magiern antun, das es auf Gerechtigkeit überging und aus ihm ein Geist der Rache wurde, somit war Gerechtigkeit nicht mehr wirklich der alte und wurde dadurch so radikal wie du sagst. Wynne hingehen ist ein sehr ausgeglichener Mensch, keine besondere Wut auf irgendetwas, und ihr Geist hat sich immer nur gezeigt wenn es zu Ende gegangen wäre mit ihr. Ich kann dir nur das Buch " Dragon Age - Zerrissen " empfehlen, falls du es noch nicht kennst, da wird auch Wynne mal von einer wenig beherrschten Seite gezeigt, auch wenn der Geist nichts damit zu tun hat. Vllt gibt es zwischen ihnen auch einfach unterschiede, oder einfach weil Wynne gestorben ist in Origins, bevor der Geist sie wiedergeholt hat. In Anders tobt einfach nur ein Kampf zwischen 2 starken Bewusstseine. Glaube Anders nannte ihn ja auch nur noch Geist der Rache und nicht mehr Gerechtigkeit.
      Teires
      am 05. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hät nicht an Anders sondern an Wynne gedacht, die von einen "guten" Geist beseelt, am Leben gehalten wird. Ander's Geist ist total beherrscht von Emotion, radikal und ideologisch, daher auch ein eher schwaches Bewusstsein.
      sharylee26
      am 04. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke eine weitere, uns noch unbekannte Rasse wird es nicht geben, aber wer weiß, vllt kann man auswählen, das man halb Mensch/halb Elf ist oder ähnlich denkbares.
      Wahrscheinlicher ist es aber sicherlich, dass wir aus diesen 4 Völkern wählen können und ich freue mich einfach wahnsinnig auf die Qunari. Wenn es dann noch Qunari Magier gibt ... also dann gibt's für mich kein halten mehr! ^^
      Catguy
      am 04. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich frag mich halt, was sie noch als zusätzliche Völker einbauen wollen. Es gibt ja ausser der dunklen Brut keine weiteren vernunftbegabten Völker in DA. Ich könnt mir allerhöchstens noch einen Fade-Spirit in nem Wirtskörper vorstellen, also sowas wie Justice und Anders. Das gäbe auch von der Story her Sinn, immerhin is ja der Schleier zum Fade gerissen. Andererseits könnten sie auch einfach ein bislang unbekanntes Volk aus dem Ärmel schütteln, aber das wäre meiner Meinung nach nicht sehr befriedigend.
      Geroniax
      am 04. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Jau daher beruhen auch meine Zweifel^^ In der Regel laufen die Menschen schreiend davon wenn sie einen Hurlock sehen und warten nicht bis er sie erreicht um dann ein nettes Gespräch anzufangen
      Catguy
      am 04. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das hab ich mir auch gedacht, denn
      es gibt ja in Awakewning nen Hurlock, der - sofern man ihn am Leben lässt - dannach verhüllt durch die Lande zieht und Gutes tut . Das er dabei halt Leute mit der Seuche ansteckt... mei...


      Aber ob so ein Vieh als Inquisitor taugt, denn das wäre ja der SPielercharakter... ich weiß ja net...
      Teires
      am 03. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Während man mit seinen Begleitern redet, werden im Hintergrund Scripte ausgeführt, die die Welt für die Dauer des Dialogs mit Bombenteppichen überziehen und man aus allen Richtungen Dauerfeuer von MGs und Endloskombogekloppe von Fightern sieht und am Ende kippt ein Wolkenkratzer um, der ein riesiges Werbebanner mit Messi trägt.
      Ob eines dieser Dinge tatsächlich zutreffen wird? Ich würd es nicht ausschließen. ^^
      Teires
      am 05. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vorstellbar. Aber ob das einen Begeisterungssturm auslösen würde?
      Allerdings wäre meine Vermutung im Schleier doch durchaus möglich.
      Catguy
      am 04. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Ausage des Entwicklers ist halt schon sehr vage. Aber wenn es wirklich so extrem sein soll wie er ankündigt, dann würde ich auf so eine Art Traumvision im Fade schließen. Also in dieser verrückten Traumwelt, wo alle (un)möglichen komischen Sachen im Hintergrund herumschweben und die Charaktere alle als idealisierte Avatare existieren.
      Ginkohana
      am 03. September 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      hmmm wo würde ich richtig "ausflippen" hmm.... wenn ich mit meinen Chars statt im Basislager auf der Normandy reden kann...
      Milissa
      am 03. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also die dinge gefallen mir immer mehr.

      Dialoge mit seine Begleiter kann ich mir schon so ausmalen das die durch zufall unterwegs geschehen oder an bestimmten Schlüsselmomente damit eben mehr leben ist und nicht das eintönige stück Hauptmission erledigt wieder ab ins Lager und mit seine Begleiter sprechen um zu sehen ob die was zu sagen haben.

      Multiplayer bin zwar nicht unbedingt da ein Freund von aber muss sagen in ME hat es mir spass gemacht und für zwichendurch auch mal nett. Vorallem da es etwas einfluss auf die Story in Solo Game ergab also zumindes in ME .

      Ich lass mich einfach überraschen .
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1086611
Dragon Age: Inquisition
Dragon Age: Inquisition - Alternative zum Basislager, Multiplayer-Modus und spielbare Qunari
Für das kommende Rollenspiel Dragon Age: Inquisition, planen die Entwickler von Bioware zahlreiche neue Features. Darunter soll auch eine unglaublich abgefahrene und geniale Alternative für das Basislager aus Dragon Age: Origins sein.
http://www.buffed.de/Dragon-Age-Inquisition-Spiel-21976/News/Dragon-Age-Inquisition-Alternative-zum-Basislager-Multiplayer-Modus-und-spielbare-Qunari-1086611/
03.09.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/08/1376608900063-pc-games.jpg
dragon age 3,rpg,bioware
news