• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Preview: Dragon Age 2

    Dragon Age 2 ist nicht zuletzt dank des exzellenten Vorgängers Dragon Age: Origins ein heißes Thema in der Rollenspiel-Welt. Auf der Gamescom 2010 konnten wir das Bioware-Rollenspiel anspielen und uns einen aktuellen Eindruck von Steuerung, Atmosphäre und Spielwelt in Dragon Age 2 verschaffen.

    Die Interaktion mit den Charakteren

    In Dialogen habt Ihr eine Vielzahl an Antwortmöglichkeiten. In Dialogen habt Ihr eine Vielzahl an Antwortmöglichkeiten. In Dragon Age 2 gibt es viele Dialoge unter den Charakteren, beinahe nach jedem größeren Scharmützel wird kurz geredet. Nach einiger Zeit erreichen wir wieder das Plateau vom Anfang und metzeln erneut Darkspawn und Oger nieder. Diesmal geht es aber weiter: Der Drache entpuppt sich nämlich als Flemeth, die einen Pakt mit unserer Gruppe schließt: Gegen einen Gefallen bringt sie uns nach Kirkwall, dem eigentlichen Schauplatz von Dragon Age 2. An dieser Stelle endete die Präsentation. Optisch gefällt uns Dragon Age 2 sehr gut, deutlich besser, als wir das anhand der ersten Bilder gedacht haben. Die Dialoge sind von sehr guter Qualität und bilden eine gute Mischung mit dem actionreichen Gameplay. In den Dialogen konnten wir auch bereits die drei Antwortoptionen sehen, die wie in Mass Effect 2 Auswirkungen auf die Handlung haben: gut, neutral und böse. Die aus dem ersten Teil bekannte Pausefunktion ist übrigens noch drin, was Fans von Dragon Age: Origins freuen dürfte. Allerdings ist der Rollenspielanteil auf den ersten Blick verringert worden, Dragon Age 2 spielt sich actionreich und wirkt wie auf die Konsole ausgelegt. Dazu passen Kameraperspektive (leicht schwenkbare Schulterkamera) und aufs Gamepad ausgelegte Steuerung, die für PC-Verhältnisse noch nicht optimal ist. Der Gewaltfaktor ist übrigens wieder ziemlich hoch: Knallrotes Blut und abgetrennte Glieder sind an der Tagesordnung, allerdings ist das Ganze comichaft überzeichnet

    Der Prolog

    Hawke wird in einer Vision als Legende gehandelt. Hawke wird in einer Vision als Legende gehandelt. Die Entwickler gaben uns einen ersten Einblick in den Prolog von Dragon Age 2. Zunächst wird von der Legende erzählt. Unser Held Hawke mäht sich in prächtiger Rüstung durch Horden von Gegnern. Die Gegner haben ihm nicht viel entgegenzusetzen und so fliegen immer wieder Gliedmaßen durch die Luft.
    In Wahrheit muss der Held allerdings als Flüchtling wesentlich dezenter gegen die Gegner kämpfen. Hier macht es ihm wesentlich mehr Mühe, sie zur Strecke zu bringen. Die Entwickler erzählten uns nebenbei was zu den Begleitern von Dragon Age 2. Ihr könnt Euren Mitstreitern in ein sogenanntes Spotlight stellen und ihnen sagen: "Mach die anstürmenden Horden nieder!" oder "Obacht, ich helfe dir beim Kampf!" Die Nutzung dieses Feature soll sich dann stärker auf die Beziehung zu dem Charakter auswirken. Außerdem soll es dem Kampf mehr Spannung verleihen.

    In der PC-Fassung wird es wieder einen Pausenmodus wie im ersten Dragon Age geben. In der PC-Fassung wird es wieder einen Pausenmodus wie im ersten Dragon Age geben. Quelle: pcgames.de Nachdem das Intro beendet ist, zeigten uns die Entwickler einen Krieger. Der Krieger hat derzeit sechs Skill-Bäume, die je mit vier bis sechs Fähigkeiten gefüllt sind. Ihr könnt neue Angriffe lernen oder alte verstärken. Während des Kampfes könnt Ihr Euren Charakteren sagen, ob sie lieber offensiv oder defensiv agieren sollen. Der Kampf in Dragon Age 2 soll keinesfalls weniger taktisch sein, als in Dragon Age: Origins. Als wir mit den Entwicklern nach dem stärkeren Augenmerk auf Action fragten, sagten sie uns, dass Dragon Age 2 Wege biete. Ihr könnt es entweder mit dem Action-Part spielen oder als normales Rollenspiel, wie man es von Dragon Age: Origins kennt: "If you want to, you still get 100% RPG." So soll es möglich sein, das Spiel gewohnt unterbrechen zu können und jedem einzelnen Charakter bestimmte Anweisungen zu geben. Allerdings ist die Funktion bisher nur für die PC-Fassung angedacht. Neuerung: Ihr könnt diesmal den Kartenausschnitt im Pausenmodus verschieben, damit auch Gegner außerhalb der Sichtweite angewählt werden können.

    Schwarz-Weiß? – Nicht in Dragon Age 2
    Euer Verhalten wirkt sich im zweiten Dragon Age noch stärker aus, als man es bisher kennt. Das klassische Gut-Böse-System fällt weg und es gibt immer wieder Situationen in denen beide Auswahlmöglichkeiten böse sind. Ihr müsst dann nur entscheiden, wie böse Ihr sein wollt. Zudem merkt sich das System, wie oft Ihr gewisse Antworten gebt und formt so Euren Charakter. Gebt Ihr oft sarkastische Antworten, motiviert Ihr Eure Mitstreiter mit der Zeit automatisch mit einem sarkastischen Kampfschrei – kommt ein neuer Begleiter in die Gruppe, begrüßt Ihr ihn ebenfalls sarkastisch. So soll man sich mit der Zeit stärker mit seinem Charakter identifizieren können.
    Vor Ort: Christoph Peter Schuster
    Text: Christian Sieland/Simon Fistrich

  • Dragon Age 2
    Dragon Age 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    10.03.2011
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Darkhammer
    also wenn ich mir den trailer angucke steht das 11 märz 2011 weder 8 noch 2010...
    Von Pilgrim24
    Also ich war eben auf der Dragon Age 2 seite das spiel wird für die Ps3 Xbox360 und den Pc Erscheinen hab mir den…
    Von Renox110
    Schöner Trailer.

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • buffed.de Redaktion
      19.08.2010 13:53 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Darkhammer
      am 20. August 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also wenn ich mir den trailer angucke steht das 11 märz 2011 weder 8 noch 2010...
      Pilgrim24
      am 20. August 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich war eben auf der Dragon Age 2 seite das spiel wird für die Ps3 Xbox360 und den Pc Erscheinen hab mir den trailer noch mal angesehn einfach nur hammer und immer und immer wieder gänsehaut pur binn begeistert ..fast am ende des Trailers erscheint das Datum 8 märz dieses jahr wohl kaum ist ja schon vorbei weiss jemand ob es noch 2010 erscheinen wird wer echt dankbar hab ja auch gelesen das buffed es mal anspielen konnte vieleicht wisst ihr ja ob es noch 2010 erscheinen wird danke jetzt schon mal =)
      Iliandra
      am 18. August 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ^^ Die Flemeth hat sich optisch aber gut verändert^^ ( ok sie ist ne gestaltwandlerin...aber in DA2 kommt ihre menschliche Form schon sehr nice her)

      @4 das Ritual von Morrigan ( also kind zeugen wegen "menschlichen" Erzdämon ) soll nicht kanonisch sein
      Held²
      am 18. August 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @4 dir ist schon bewusst das DA2 kurz vor dem Angirff auf lothering beginnt also kann der Held auch nicht der Sohn von Morrigan sein
      Ram
      am 18. August 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      edith: das ist nur ne schätzung..
      Ram
      am 18. August 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      100% sicheres story element!

      Flemeth quatscht Hawk nur an, weil er sein Enkel is, denn die Mutti entpuppt sich als Moriggan!^^

      Ergo: wir spielen einen menschlich gewordenen Ezrdämon mit storytypischen zwiespältigkeiten!^^
      BlackSun84
      am 18. August 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm, massig Action, zurückgefahrene RPG-Elemente und eher bescheidene Grafik. Klingt nach einem Konsolentitel. Wann kommt denn nun die Fassung für den PC?
      Idekoon
      am 18. August 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @1: Kann dir nur zustimmen, DA1 war wirklich ein echter Knüller!
      Pilgrim24
      am 18. August 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      11.03.2011 ist ein tag denn ich mir soeben in mein Handy gespeichert habe
      Dragon Age 2 ich freu mich schon drauf aber ich würde mich noch mehr freun noch mehr infos zu bekomen und schöne bilder usw aber ich hab ja auch schon das 1 dragon age und das ist schon ein meisterwerk Der Trailer ist einfach hammer mich würde es interessieren ob das eine neue spielklasse ist naja mal abwarten
      =)
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
790495
Dragon Age 2
Preview: Dragon Age 2
Dragon Age 2 ist nicht zuletzt dank des exzellenten Vorgängers Dragon Age: Origins ein heißes Thema in der Rollenspiel-Welt. Auf der Gamescom 2010 konnten wir das Bioware-Rollenspiel anspielen und uns einen aktuellen Eindruck von Steuerung, Atmosphäre und Spielwelt in Dragon Age 2 verschaffen.
http://www.buffed.de/Dragon-Age-2-Spiel-21975/News/Preview-Dragon-Age-2-790495/
19.08.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/08/RTEmagicC_Dragon_Age_2_banner.jpg.jpg
news