• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Björn von Bredow
      12.02.2011 09:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      x_wow_x
      am 12. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Dunkle Brut wurde nicht vernichtet sondern nur zurückgedrängt außerdem hat man in DA:O "nur" die Verderbnis verhindert. Außerdem kann man die Dunkle Brut nicht vernichten solange es diese alten Götter gibt die immer wieder in Gestalt eines Drachen (zb.) kommen. (Wer die Bücher gelesen hat weis was ich meine)

      @myxir21 Ich kann dir nur zustimmen die letzten RPG´s die rausgekommen sind waren mehr als grauenvoll. Was mich nachwievor zum Rätseln bringt ist der Erfolg von ME2 klar das Spiel war okay aber RPG mäßig hatte es das Niveau eines *hier beliebig schlechtes RPG einsetzen*.

      Heutzutage sieht der "Wichtigkeitsgrad" in RPG´s leider so in etwa aus:
      Grafik > Action > Action > Action > Action > Tiefe schade aber zumindest so kommt es mir vor.

      Trotzdem werde ich mir DA2 kaufen allein um zusehen wie BioWare die Spielstände aus DA:O in DA2 integriert. Ich hoffe nachwievor das BioWare endlich wieder die Tiefe in die RPG´s zurückbringt aber mit EA als Publisher kann man das wohl knicken.

      Mfg

      PS: Man vermutet das Flemeth einer dieser alten Götter ist das würde zumindest erklären weshalb sie so mächtig ist und sich immer in einen Drachen verwandelt.
      Anthropos
      am 12. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Solange BioWare weiterhin den Charakteren und der emotionalen Ebene eine gewisse Tiefe verleiht, kann ich mich mit mehr Action auf jeden Fall arrangieren.
      Und nach dem größeren Erfolg von ME2 ist ja auch irgendwie klar das BioWare versucht da anzuknüpfen.
      myxir21
      am 12. Februar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Es gefällt mir gar nicht in welche Richtung Rollenspiele atm gehen. Mehr "Action" auf Kosten der Tiefe. Nicht wirklich das was RPG's ausmacht. Ich hoffe es wird bald einen Gegentrend geben. Ansonsten geht das klassische RPG vor die Hunde.

      Trotzdem werde ich mir DA2 kaufen^^
      max85
      am 12. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das spiel wird der Hammer!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
811540
Dragon Age 2
Dragon Age 2: Spannendes Gameplay-Material im kommentierten Video
In unserem Video zu Dragon Age 2 seht Ihr actionreiche Spielszenen aus dem kommenden Rollenspiel, fachkundig kommentiert von Simon und Flo. Neben Kämpfen und Charakteren geht es dabei auch um die Geschichte des Spiels.
http://www.buffed.de/Dragon-Age-2-Spiel-21975/News/Dragon-Age-2-Spannendes-Gameplay-Material-im-kommentierten-Video-811540/
12.02.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/07/da2firstscreens01.jpg
dragon age,rollenspiel,ea electronic arts
news