• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      05.05.2015 16:05 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Fradi
      am 06. Mai 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      das hört sich viel besser an als der mist von valve und bethesda da es ein viel größerer ansporn ist sich noch mehr ins zeug zu legen als für n appel und n ei wo die fetten bonzen am ende das meiste für die harte arbeit einsacken!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1158178
Doom (Classic)
Doom (Classic): id Software wollte bezahlte Mods schon 1995
John Romero hat die Haare schön. Und gemeinsam mit id Software wollte er Modder schon im letzten Jahrtausend für ihre Arbeit bezahlen. Allerdings fairer als beim chaotischen Steam-Clusterfuck.
http://www.buffed.de/Doom-Classic-Spiel-55785/News/id-Software-wollte-bezahlte-Mods-schon-1995-1158178/
05.05.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/07/E3_Mittwoch_10_John_Romero-pc-games_b2teaser_169.jpg
id software,doom,quake,steam,mods,valve
news