• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dominik Pache
      28.11.2016 14:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Exorcismus
      am 28. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also für die, die die Bücher gelesen haben sie mochten und evtl. sogar generell solche Art Bücher und Geschichten mögen, ist es absolut passend umgesetzt. Auch in den Büchern waren kleinere Handlungsschauplätze nur dazu da, um zu der Atmosphäre beizutragen. Da muss nicht jedes kleine Dorf begehbar sein, ganz im Gegenteil. Das wird der Fantasie überlassen und außerdem würde eine Einblendung in der man von einem Objekt zum anderen rennt den Spielfluss verändern. Es ist einfach ein Eindruck, der so nicht herübergebracht werden könnte, wie er es in der Vorstellung vermag (besonders die Grausamkeiten) und der nur einer von vielen Eindrücken auf der Reise von Tungdil ist. Wenngleich es ihn doch immer weiter verändert.
      Dahingegen wird alles was direkt mit seinem Volk und den Stämmen handelt, genau beschrieben. Hier ebenso.

      Das mehr Spieltiefe bzw. Interaktion mit (unwichtigen) Charakteren gefordert wird. Wäre in der Tat wünschenswert.

      Allerdings ist dies nunmal der angestrebte Grafikstil, diesen Punkt kann man also bei ALLEM anführen, was einem nicht zusagt. Mir persönlich gefällt er gut.

      Auch das Kampfsystem ist sehr passend. Und auch hier muss man anmerken, stets eine Passage aus dem Buch/ wie sie im Buch geschrieben stehen könnte im Hinterkopf zu haben. Etwa die Jagd auf die Orks im Kampf, statt einfach nur den Questtext zu lesen, sollte man sich vorstellen wie die Situation wohl wäre.
      Hier wird scheinbar wieder erwartet, dass ein Spiel einem alles liefert und man sich nur noch zurücklehnen und konsumieren muss.
      Auch für das "Anlocken" liese sich eine entsprechende Textstelle finden. Und mal ehrlich, es sind "nur" Orks, die sind nicht besonders schlau. Also wohl eher "gut umgesetzt".

      Trotz allem, etwa einigen Schwächen im Charaktermanagement oder vorgegebenen Wegen und weniger Übersichtlichkeit im Kampf (schade!). Ist es wohl ein Spiel, welches ein jeder Freund der Zwerge sich einmal anschauen sollte. Selbst wenn die Art des Spieles nicht so ganz meines ist (ich hätte mir etwa actionreicheres gewünscht, besonders in Situationen mit Boindil ). Werde auch ich das tun.

      Letztendlich geht es um die Geschichte und kein weiteres Endlossspiel, bei dem hier und da eine weitere Höhle wartet nur um das Ende rauszuzögern und man dieser ewigen Spielereien irgendwann überdrüssig wird und das Ende vielleicht nichtmal mehr erlebt, weil das Spiel "vorerst pausiert" wird, für Jahre.
      tradinova
      am 28. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Geht so. So richtig überzeugen tuts aber nicht wirklich. Chance vertan?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1214376
Die Zwerge
Die Zwerge im Test-Video
Mit Die Zwerge versuchen sich die Bremer Entwickler King Art Games an der Rollenspiel-Umsetzung des gleichnamigen Fantasy Bucherfolgs von Autor Markus Heitz. Wie ihnen das gelungen ist, wo die Stärken und Schwächen liegen, zeigen wir euch im Test-Video.
http://www.buffed.de/Die-Zwerge-Spiel-55840/Videos/Testvideo-1214376/
28.11.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/11/DieZwerge_Test_2016.11.22_b2teaser_169.jpg
test,die zwerge
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/11/71971_sd.mp4