• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Diablo 3: Welches Item hättens denn gern? - Itemlisten im Battle.net [Bilder des Tages]

    Die US-amerikanische Variante des Battle.nets bietet ab sofort Itemlisten für Diablo 3 an, damit Ihr Euch jetzt schon einmal ausschauen könnt, welches Stöffchen, Lederchen oder Plättchen es denn für die zukünftigen Helden sein darf. Zudem dürft Ihr einen Blick auf den Look werfen - praktisch dazu, dass ein Diablo-3-Fan gleich die Looks der kompletten 17 Tiers aller Klassen ausgegraben hat.

    Wer nicht mehr nur die Fähigkeiten und Runensteine seines künftigen Recken in Diablo 3 planen will, der sollte einen Blick in das Battle.net werden. Denn zumindest in der US-amerikanischen Version der Blizzard-Seiten zu Diablo 3 findet Ihr nun Itemlisten zum Spiel. Zwar können die in der deutschen Version noch nicht angesehen werden, die Listen sollten aber spätestens mit Veröffentlichung der deutschen Fertigkeiten und Beschreibungen ebenfalls im Battle.net verfügbar werden. In den Itemlisten könnt Ihr Euch aktuell Aussehen und Werte von Rüstungen, Waffen, hergestellten Items, Farben, Edelsteinen und vielen anderen Dingen aus Diablo 3 anschauen. Achtet darauf, dass sich bis zum Release des Action-Rollenspiels noch einiges an den Items ändern kann.

    Der Gedanke sollte auch bei Betrachten der Funde einiger Diablo-Fans in den Hinterköpfen bleiben. User SemperHi hat im Forum von diablofans.com die Looks aller 17 Rüstungstiers der fünf verschiedenen Klassen in den zusammengesetzten Sets gepostet. Dabei weist er darauf hin, dass beispielsweise die Helme von Zauberern noch fehlen und dass alle Items in der Variante für den männlichen Helden dargestellt werden. Die Bilder zeigen also mitunter nicht das komplette Set, gemeinsam mit den Rüstungs-Modellen im Battle.net aber erhaltet Ihr einen sehr guten Einblick in das zukünftige Aussehen von Zauberern, Barbaren, Mönchen, Dämonenjägern und Hexendoktoren.

    04:39
    Diablo 3: Die Zauberin im kommentierten Gameplay
  • Diablo 3
    Diablo 3
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    15.05.2012
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Girderia
    ich bin jetzt mal böse, und spoiler dich zumindest etwas: den grandfather gibts zumindest in der datenbank, ebenso wie…
    Von Aki†A
    @ Cold-Heart: die beta geht nur bis lvl 13, ABER blizzard gibt von alleine immer mehr infos raus^^
    Von Aki†A
    eigentlich soll die beta nur ein stresstest für die server sein und bugs, wie dne von der erwähnten, sollte man melden

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Elenenedh Google+
      23.09.2011 20:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Aki†A
      am 24. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da ich letztens auf der homepage gesehen habe, das es 3 stufen des aussehens der ausrüstung gibt bei den klassen habe ich hier eine frage. beeinflusst die rüstung das aussehen (sprich wenn man ne krone hat sieht man ne krone) oder bestimmt sie nur nach dem level wie man aussieht
      Schlumpfgermane
      am 24. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In der Beta jedenfalls hat man nicht sonderlich viel von den Items.
      Ca. 50% verschwinden regelmäßig aus dem Inventar.
      Aber naja, die Beta ist sowieso so kurz, dass man lediglich angefixt wird auf das Spiel.
      Dennoch will ich jetzt um so mehr Itemsjagen, Horden von hässlichen Viecher zerstückeln und den bösen Buben in den Hintern treten.
      Aki†A
      am 24. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      eigentlich soll die beta nur ein stresstest für die server sein und bugs, wie dne von der erwähnten, sollte man melden
      Drakhgard
      am 23. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja ich will jetzt nicht im Vorfeld jedes Item bereits kennen. Das hatte zu Anfangszeiten von D2 auch seinen Reiz: Man hat alles selbst entdeckt und nie dran gedacht, sich bei 'ner Seite alle Items im Vorfeld reinzuziehen.

      Ich hoffe, dass D3 keine Enttäuschung wird.

      Weiters hoffe ich auf ein Wiedersehen mit dem "Grandfather", "Arkaines Valor" und anderen altehrwürdigen Uniques ("Harlequin Crest", "Gladiator's Bane", "Stormshield", ...)
      Girderia
      am 26. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich bin jetzt mal böse, und spoiler dich zumindest etwas: den grandfather gibts zumindest in der datenbank, ebenso wie andere alte bekannte, welche genau wirst dud ann aber erst im nächsten jahr erfahren
      HugoBoss24
      am 23. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      is doch super. bald kennen wir das ganze spiel schon auswendig und können uns den kaufpreis sparen. bringt ja auch nichts den spieler noch selber was entdecken zu lassen.
      Aki†A
      am 24. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Cold-Heart: die beta geht nur bis lvl 13, ABER blizzard gibt von alleine immer mehr infos raus^^
      Cold-Heart
      am 24. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da die Beta nach nur einer Mission beendet ist, wirst du somit das Spiel wohl nicht auswendig kennenlernen können...
      Und ob ich nun weiß auf welche Sets ich mich freuen kann ist gar nicht mal so wild, weil wenn das Spiel erst nächstes Jahr erscheint, hab ich sowieso schon vergessen, was für Sets droppen werden...
      Areliane
      am 23. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ganz deiner meinung, blizzard is ne echte niete was promotion angeht ... *flucht*

      ob blizzard ahnt das die sich langsam zum deppen machen ?!
      myadictivo
      am 23. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ach würd mich schon interessieren obs liebgewonnen (elite) uniques aus d1 und 2 auch in den dritten teil geschafft haben.
      Zauma
      am 23. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Blizzard denkt dabei sicher auch an das Geschäft.

      Die Itemlisten sind so etwas wie ein Katalog. Da sucht man sich die Sachen aus und im Echtgeld Auktionshaus kann man sie dann kaufen. Und Blizzard verdient natürlich mit.

      Ich bewundere sie ehrlich immer wieder für ihre Geschäftstüchtigkeit.
      Cold-Heart
      am 24. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Selbst für Ingame geld muss man nicht mal im Auktionshaus was kaufen gehen, weil, wenn man die Lust und LAune und Ausdauer hat, kann man sich jedes einzelne Item auch im Spiel selbst erarbeiten.
      Blizzard bietet nichts weiter als eine sichere Umgebung für den Onlinehandel an. Es ist nicht wie so ein Itemshop eines F2P, wo man manchmal wirklich was kaufen muss. Alles ist freiwillig für Leute, die nichts für den Spielerfolg tun wollen, diesen aber genießen wollen.
      Nasgol
      am 23. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Frage mich immer wieder wie man sich über das Auktionshaus so aufregen kann?! Man muss nix mit Echtgeld kaufen! In dem Auktionshaus kann man dinge auch duch ingamegold kaufen! Ich finde es ehrlich gesagt sogar toll evtl wenns klappt das eine oder andere Item für echtes Geld zu verkaufen! Zudem sollte man das ganze erstmal sehen wenn es rausgekommen ist und nicht vorher schon alles schlecht machen! Aber so ist der Mensch bei jeder veränderung wird erstmal gemeckert!
      BloodyEyeX
      am 23. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde es etwas befremdlich, wenn so viel von einem Spiel vorab bekannt gegeben wird. Skill´s, Items und so. Alles Sachen die ich beim ersten Durchspielen selbst entdecken will. Darum schau ich mir bis zum Release auch nichts mehr davon an. Blizzard macht immer sehr gewissenhaft gute Spiele, da muss ich mich nicht vorher von überzeugen lassen.
      Elenenedh
      am 23. September 2011
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Glücklicherweise ist die Beta ja nicht so gehaltvoll wie eine typische WoW-Beta - ansonsten wäre ich auch schwer enttäuscht.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
846275
Diablo 3
Diablo 3: Welches Item hättens denn gern? - Itemlisten im Battle.net [Bilder des Tages]
Die US-amerikanische Variante des Battle.nets bietet ab sofort Itemlisten für Diablo 3 an, damit Ihr Euch jetzt schon einmal ausschauen könnt, welches Stöffchen, Lederchen oder Plättchen es denn für die zukünftigen Helden sein darf. Zudem dürft Ihr einen Blick auf den Look werfen - praktisch dazu, dass ein Diablo-3-Fan gleich die Looks der kompletten 17 Tiers aller Klassen ausgegraben hat.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Welches-Item-haettens-denn-gern-Itemlisten-im-Battlenet-Bilder-des-Tages-846275/
23.09.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/09/Diablo_3_Itemlisten_04.jpg
news