• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Diablo 3: Vorsicht vor Phishing-Mails - die Beta ist noch nicht gestartet

    "Die öffentliche Betaphase für Diablo 3 ist noch nicht gestartet." Das soll kein Vorwurf an das Entwicklerteam bei Blizzard, sondern Euch vor etwaigen Phishing-Versuchen unseriöser Anbieter schützen. Blizzard-Mitarbeiter Bashiok weist im offiziellen Battle.net-Forum mit harschen Worten darauf hin, dass noch keine Beta-Keys an Außenstehende versendet wurden. Die Beta-Anmeldung ist noch immer offen.

    Die Veröffentlichung des Hack-&-Slay-Spiels Diablo 3 wird von vielen Spielern weltweit herbeigesehnt. Unseriöse Anbieter und teils auch Nutzer des offiziellen Blizzard-Forums machen sich diese Sehnsucht zunutze, um falsche Meldungen über Beta-Zugänge und Spiel-Erfahrungen unter die Wartenden zu streuen. Aufgrund der steigenden Flut an Phishing-Mails und Beiträgen, in denen behauptet wird, Blizzard würde bereits externe Beta-Tests zu Diablo 3 veranstalten, sieht sich Blizzard-Poster Bashiok genötigt, eine harsche Aussage zu treffen:

    "Wir haben keine Keys, die wir irgendjemandem geben könnten, die Beta wurde noch nicht gestartet, wir haben sie noch nicht einmal angekündigt.

    Es gibt genau einen richtigen Weg, um das eigene Interesse an irgendeiner noch immer nicht angekündigten Betaphase kundzutun: Meldet Euch über das battle.net für die Beta und nutzt die Funktion, um Eure Systemdaten zu übermitteln.

    https://us.battle.net/account/management/beta-profile.html

    Jeder, der etwas anderes behauptet, ist ein dreckiger Lügner, der versucht, Euch zu betrügen."

    Typisch für die derzeit kursierenden Phishing-Mails ist, dass diese das Aussehen offizieller Blizzard-Mitteilungen kopieren, um Euch auf gefälschte Webseiten zu locken, auf denen Ihr Eure battle.net-Account-Daten eingeben sollt. Anstatt den versprochen Zugang zur Testphase von Diablo 3 zu erhalten, seid Ihr Euren battle.net-Account jedoch schneller los, als Ihr "Beta" sagen könnt. Grundsätzlich solltet Ihr daher niemals scheinbar korrekten Verlinkungen in E-Mails oder auf Webseiten folgen, die Euch auf eine Anmelde-Seite für das battle.net lotsen.

    Um sicherzugehen, dass Ihr auf die offizielle Webseite von Blizzards Online-Dienst gelangt, solltet Ihr stets die URL www.battle.net per Hand in Eure Browser-Adressleiste eingeben oder ein Lesezeichen zur Originalseite setzten. Auf dieser könnt Ihr über Eure Kontoeinstellungen das Interesse an anstehenden Betaphasen für Warcraft, Starcraft und Diablo bekunden. Blizzard wird keine Zugangs-Keys versenden, wenn Ihr für einen Testzugang ausgewählt wurdet. Stattdessen wird Euer battle.net-Konto direkt für die entsprechende Betaphase freigeschaltet.

  • Diablo 3
    Diablo 3
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    15.05.2012
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Corneliusu
    Verdient hat das, mit Sicherheit, keiner. Man sollte solch Typen die die Unerfahrenheit mancher Spieler ausnutzen, zur…
    Von kushial
    trotzdem ist ne warnung gut
    Von blooooooody
    Wer auf diese mail reinfliegt hat es verdient... Also ehrlich, wenn sich gewisse Menschen ZU FAUL SIND um auch mal die…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Telkir
      23.07.2011 18:15 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      kushial
      am 23. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      trotzdem ist ne warnung gut
      blooooooody
      am 23. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer auf diese mail reinfliegt hat es verdient... Also ehrlich, wenn sich gewisse Menschen ZU FAUL SIND um auch mal die OFFIZIELLE BLIZZARD SITE zu betrachten haben es verdient das sie keinen Account mehr besitzen.

      DUMMHEIT SOLLTE BESTRAFT WERDEN!!!!!!
      Corneliusu
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Verdient hat das, mit Sicherheit, keiner.
      Man sollte solch Typen die die Unerfahrenheit mancher Spieler ausnutzen, zur persönlichen Bevorteilung, auch als kriminelle behandeln und nicht so tun als wen sie eine erzieherische Aufgabe zu erfüllen haben.
      Und man sollte auch nicht, nur weil man etwas erfahrener ist, in bestimmten Sachen, bei andere die es nicht sind, auch noch Beifall klatschen wenn sie reingefallen sind.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
835424
Diablo 3
Diablo 3: Vorsicht vor Phishing-Mails - die Beta ist noch nicht gestartet
"Die öffentliche Betaphase für Diablo 3 ist noch nicht gestartet." Das soll kein Vorwurf an das Entwicklerteam bei Blizzard, sondern Euch vor etwaigen Phishing-Versuchen unseriöser Anbieter schützen. Blizzard-Mitarbeiter Bashiok weist im offiziellen Battle.net-Forum mit harschen Worten darauf hin, dass noch keine Beta-Keys an Außenstehende versendet wurden. Die Beta-Anmeldung ist noch immer offen.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Vorsicht-vor-Phishing-Mails-die-Beta-ist-noch-nicht-gestartet-835424/
23.07.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/05/fol-Wizard_and_Enchantress_1.jpg
diablo 3,action-rollenspiel,blizzard
news