• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      25.07.2013 12:50 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      hockomat
      am 26. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was gabs für uns Pc´ler nix auser nem tot langweiligen Game gut 1 mal bis durch Inferno war noch nett aber dann ...........
      SirLoveJoy
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meine Güte,müssen die jetzt schon so irre viele Sachen dazu tun um das nochmal verkaufen zu können?
      Ankurse
      am 26. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Liegt wohl eher daran, dass die PS4 angekündigt ist und man das spiel für die aktuelle Konsole noch loswerden will.
      Master_DeluXXXe
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jop müssen sie^^
      Imba-Noob
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann allen nur empfehlen, sich vorher wenn möglich die PC-Version anzuschauen. D3 war die ersten Stunden cool, aber nach dem 2ten Durchspielen, auch wenn es ein höherer Schwierigkeitsgrad war, wurde es sehr schnell langweilig. Insbesondere weil die nachfolgenden Kapitel auch recht kurz sind.

      Viele Spieler sind wie ich enttäuscht, Langzeitspaß gleich null. Der Inferno-Modus zu schwer (k. A. wie es jetzt ist nach einigen Patches). Und die Addons werde ich mir nicht kaufen. Dafür gibt es viele andere gute Alternativen online und offline, z. B. Dungeons & Dragons online, Neverwinter, Sacred usw.. Und es kommen auch bald einige neue tolle Spiele, gerade für Oldschool-Rollenspieler, raus (D spielen ja vor allem Oldschooler, die auch schon D1 und D2 zockten), z. B. Might & Magic X und The Elder Scrolls online.
      Master_DeluXXXe
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ach war genauso gut schlecht wie Diablo2, die meisten vergleichen diablo3 mit nem fertig gepatchten D2 LoD 1.12c.
      Ich meine D2 war am release und 1-2 Jahre danach der größte bullshit, hab lieber weiter d1 gespielt auf der playsi.

      + D3 macht mit Freunden mehr spaß aber hey, die meisten die sich beschweren und allein gezockt haben haben da locker 40+ h verbracht.
      Aus der Gamessicht ein erfolg.
      Merikur
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja ich muss ehrlich sagen im Vergleich zu D2 nahm das schon schnell rapide ab.... Ich kann noch nichtmal erklären wieso oder weshalb aber irgendwie fand ich die Gebiete nicht so toll die Story war ganz lustig...

      Aber dieser "Talentbaum" *würg* ^^ da fand ich den alten schon besser.
      Haihapppen
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie wär´s denn mal mit neuem Content für die PC-Version? Ich weiß schon garnicht mehr wann ich D3 das letzte Mal an hatte. Nach einer Weile wird´s einfach stinkend langweilig. Ich hatte es mal wieder angemacht als das Paragon-Level eingeführt wurde. Das war aber auch nur kurz interessant. Kann mir garnicht vorstellen das sich das überhaupt noch jemand kauft.^^
      Anglus
      am 29. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stimmt auch nicht mehr.Nach einigen Patches gibt meist richtig geilen loot bei den bossen,ok die werte sind halt rnd aber das war bei diablo 2 auch so .
      hockomat
      am 26. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Kaeptn das mag in dia 2 noch so gewesen sein trift aber auf dia3 nicht mehr zu das farmen von bossen kannste vergessen die schmeisen ja schlechteren loot als trash gruppen
      Merikur
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vorallem ist wenn man es mit Diablo 2 vergleicht muss man sagen der Hauptsinn von Diablo liegt darinn sich die besten Gegenstände zusammenzufarmen um dann PVP zu versuchen. Oder halt sich durch den Hardcore Modus zu qäulen <--- dies ist aber nicht meins hänge viel zu sehr an meinen Charakteren und die Angst diese zu verlieren ist einfach zu groß.
      Imba-Noob
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      D3 ist trotz Onlinezwang und Mehrspielermodus kein MMO. Die Patches bringen in erster Linie kleine Veränderungen/Verbesserungen, Schwierigkeitsanpassungen, beheben von Fehlern und Nachlieferung von Content, der eigentlich beim Release schon verfügbar sein sollte (z. B. das PvP).

      Echte neue Inhalte bringt erst das erste Addon, so wie es bei anderen Spielen, z. B. Skyrim oder auch Diablo 2 der Fall ist.
      kaepteniglo
      am 25. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Äh Content für ein Hack&Slay? Wird kommen, nennt sich aber Addon.

      Das Spielprinzip von Diablo war und ist, das erreichen des Maximal-Levels und dann Items Sammeln, in dem man bestimmte Bosse killt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1080112
Diablo 3
Diablo 3: Extras für Vorbesteller der Konsolenversion
Die Vorbesteller der Konsolenversion von Diablo 3 erhalten eine Menge Extras. Unter anderem gibt's legendäre Rüstungsteile oder himmlische Flügel als Ziergegenstand. Wer auf Amazon ordert, darf sich zusätzlich über ein Steelbook freuen.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Vorbesteller-Extras-der-Konsolenversion-1080112/
25.07.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/06/Diablo-3_Konsole02.jpg
diablo 3,action-rollenspiel,blizzard
news