• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Bernd Holtmann
      08.08.2008 09:51 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      nrg
      am 08. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @52 Chronoa

      Danke das du meinen Beitrag (18) einfach kopierst.
      Atroniss
      am 08. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir kommt es eher auf den Inhalt an, Klar bisle gute Grafik soll schon sein, aber solange es net C 64 ist^^.WOW hat ne scheiss Grafik,trotzdem spiele ich das 3 Jahre jetzt
      Droux
      am 08. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also mein PC ist 1,5 jahre alt und ich spiele eigentlich alle akltuellen spiele auf höchstem oder zweit höchstem detail grad.
      Desweiterem war es IMMER gang und gebe bei rechnern das man sie nach gebührender zeit aufrüstet ... wie waren früher die intervalle ? 6 monate ? so von P auf PII z.B. wenn man pech hatte. und das find ich heutzutage recht adäquat das ich mir alle 4-5 jahre nen neuen rechenr kaufe und dann ist erst mal wieder ruhe habe. man darf sich natürlich keinen driss kaufen.


      und noch ein ausserdem ... ne kommt noch ein 2. .... effeckte kann man auf einader aufbauen lassen. man muss nicht alle regler hochdrehen! man kann die spiele auch so skallieren lassen das sie auf 5 jahre alter hardware läuft UND gut aussieht aber auch auf aktuellen rechnern zu überzeugen weiß, siehe drakensang.
      nen gutes programmier team bekommt nämlich auch sowas hin


      so und ich hab keine ahnung wie ihr immer gleich von guter grafik auf realismuss kommt ?!? spricht doch nix dagegen neue shader modell in eine comic grafik einzubauen. naja muss wohl ne freudsche fehlleistung sein

      naja ich muss nicht jeden kram fressen der mir vorgesetzt wird, aber drüber meckern kann ich allemal

      so und nun giev teh -bewertungen meine lieben fanbois oder nehmt mich mal wenigstens so auseinander das ich kruz überlegen muss um zurück zu flamen... und sich die antworten nicht schon aus den flames ableiten lassen ... notfalls per PM bin das we nicht da MfG Droux
      Erustan
      am 08. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gibs bei d3 ein tag- und nachtzyklus?
      Chronoa
      am 08. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die 54k Unterschriften jucken Blizzard nicht wenn man bedenkt das man von circa 5 Millionen verkauften Einheiten ausgeht. Vor allem weiß niemand außerhalb von Blizz wie viel Arbeit es wäre das Grafiksystem umzustellen.
      Wem die Grafik zu bunt ist soll einfach an Gamma und Kontrast rumdrehen bis ihm die Grafik passt.
      Diese Grafik nicht düster genug Diskussion wird mir langsam zu bunt.

      Ich persönlich finde den Grafikstil passend, aber mehr wie die paar Screens und das video hab ich noch nicht gesehen. Ich finde es immer wieder erschreckend wie viele Leute sich an Grafik aufgeilen können. Alleine die Aussage das wenn es so bunt bleibt kaufe ich es mir nicht ist ein Witz. Solche Typen stehen nachher meistens bei Mediamarkt im Nightsale.

      Blizzard hat bis jetzt immer Spiele gemacht die auch auf Rechnern liefen die nicht High End sind. Das macht ja gerade den Erfolg dieser Spiele aus, sie sind für jeden der einen Computer hat spielbar und das in einer annehmbaren Grafik. Dazu noch ein Gamedesign das schlicht und einfach als genial zu bezeichnen ist. Alles das macht die Blizzardspiele so erfolgreich.
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Rukaniz
      am 08. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @49 Brian Morrisroe hat annerkennung bekommen und kritik ist außerdem nichts negatives auch wenn viele damit nicht umgehen können. Zum anderen sollte man, meiner Meinung nach, Atmospäre nicht mit WoW verbinden da diese seit BC nicht mehr vorhanden ist ,außer man bleibt in Kalimdor oder in den östlichen Königreich nicht zu vergessen HDZ.
      Yoranox
      am 08. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie meine drei vorredner/schreiber schon gesagt haben: Es ist ein FANTASY Hack 'n Slay bzw WoW ein Fatasy MMO dort kommt es zu größten Teilen auf Atmosphäre an und nicht auf Realismus.Bei Aion beschwert sich doch auch keiner über die Asiatische Grafik.
      Naja ich denke mir hätte es als Grafik-Designer auch nicht gefallen wenn man sich den A**** aufreist für ein Spiel und als dank nur Flames und sogar eine ellenlange Petition vorgelegt kriegt voll mit Leuten die eh nie zufrieden sind egal welche Grafik es hätte.Ich hoffe er kriegt bei der neuen Firma die annerkennung die er verdient von den Spielern und nicht wieder nur gewhine weil etwas ANDERST und nicht SCHLECHT ist!
      essey
      am 08. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      er hat gute Arbeit geleistet, wie ich finde. Die Kritik an D3 ist unberechtigt. wie #47 schon sagte kann man auch mit ein paar mehr Farben eine düstere Atmosphäre schaffen. Auf das Zusammenspiel kommt es an.

      gj, gl und hf
      Independent
      am 08. August 2008
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Viel Erfolg Brian und Danke für den zeitlosen Grafikstil von WoW!!!

      Leute, der Typ hats drauf!
      Navidgirnuod
      am 08. August 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      warum sollte die grafik von diablo3 so sein wie sie ist? und warum ist das gut so?

      weil düster, dunkler, realistischer KEINER will... alle bisherigen Versuche Realitische Grafiken in solchen Spielen zu bringen brachten nur eins... LANGEWEILE

      weil die realität nunmal nicht bund ist! und wenn man realität sucht findet man sicher eine tür in die welt und diese ist nicht in einem computer

      Ich für meinen Teil hätte mir eine noch Comiclastigere Grafik erhofft, bin aber mit dem bisher gesehenen völlig zufrieden SOLANGE das gameplay das halten kann
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
785858
Diablo 3
Diablo 3: Verantwortlicher Art Director kündigt
Blizzards Brian Morrisroe geht, der Grafikstil bleibt
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Verantwortlicher-Art-Director-kuendigt-785858/
08.08.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/08/buffed-morrisroe.jpg
news