• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      24.06.2012 16:03 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Opadong
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist doch gerade erst ein Video mit der perfekten Inferno Taktik aufgetaucht...
      http://www.youtube.com/watch?v=PEyk63UaBI4

      Da können die doch nicht schon wieder alles ändern
      Kyothok
      am 24. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finds schade, dass dauerhafte Änderungen irgendwie nötig sind...
      Das Spiel bereitet mir eigentlich großes Vergnügen, auch wenn ich gar nicht mal so viel Zeit damit verbringe. Aber ständig, nach gewisser Eingewöhnungsphase sich wieder an was neues gewöhnen müssen, wird ermüdend und verbessert das Spielvergnügen FÜR MICH (ja in groß geschrieben, nicht das man denkt das wird auf die Allgemeinheit bezogen ) nicht wirklich.
      Hoagie
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei Grand Theft Auto 4 z.B. wurden nur technische Bugs, wie Grafikfehler und Abstürze, behoben. Es wurde aber nicht mehr am Spieldesign herumgewurschtelt.

      So :O
      Llandysgryff
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du spielst nun einmal ein Spiel, das a. Millionen Spieler spielen und das b. für jeden anders "aussieht".

      In Spielen, die online von so vielen Leuten gespielt werden, MUSS es immer wieder Anpassungen geben, weil man eben nicht nur auf eine kleine Gruppe von Leuten eingehen kann.

      Wen das stört, der sollte eben echte Singleplayer-Games spielen, am besten welche, bei denen man die Auto-Patch-Routine abschalten kann, damit man die Patches, die es auch für solche Games "regelmäßig" gibt, abschalten kann.

      Ich kenne keinen aktuellen Top-Titel, bei dem nicht in den ersten sechs Monaten Anpassungen stattgefunden haben und wie viele Änderungen man als "angemessen" betrachtet, das ist nun mal eine subjektive Einschätzung.

      Mich stört es z. B. nicht, ich lese mir durch was geändert wird und entweder ich reagiere darauf und passe meine Spielweise an, oder ich spiele das Ding eben (erst einmal) nicht mehr.

      Dieses "ICH finde diese und jene Änderung nicht gut", das ist Egoismus und ob das bei einem Spiel, das eben von Millionen Leuten gespielt wird, angebracht ist ........... allerdings verhalten sich die Leute ja im Alltag nicht anders, daher erwarte zumindest ich nicht, das sie dieses Verhalten bei einem Spiel ablegen.
      Helix
      am 24. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Irgendwie lustig.... da macht Blizz eine meeeegaaaa Beta und trotzdem müssen sie grobe Schnitzer verbessern....

      Zum Glück spiel ich net soviel D3
      Llandysgryff
      am 25. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vor allem ttakeo, diejenigen, die in der closed Beta auch Level 60 Spielen durften, die hatten diverse Erleichterungen, wie Consolencheats, was andere als "GM-Mode" bezeichnen würden.

      Wenn ein Game nicht wirklich unter realen Bedinungen getestet wird, dann findet man eben nicht alles, ist bei WoW und anderen Games nicht anders, denn Millionen Spieler erzeugen nun mal potenziell millionenfach mehr Fehler.
      ttakeo
      am 24. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @ helix...

      ich weiß ja nicht wieviele versionen der beta es gegeben hat, fakt ist aber das ich seit der "family and friends beta" am diablo rumspielen bin, trotzdem hat es für mich keine möglichkeit gegeben weiter als bis level 13 zu spielen und auch gabs nach dem skelettkönig kein weiterkommen.
      und nur in dem kleinen umfang kann man das nich wirklich betaTESTEN nennen.

      und was das nachträgliche balancing angeht, ich glaub schon das es ein paar wenige gegeben hat die beta bis level 60 spielen durften, nur waren die einfach zu blöd alles auzuprobieren was WIR freaks jetzt alles testen und versuchen mit allen möglichen und unmöglichen mitteln das system auszuhebeln, bosse im stunnlook zu halten, bosse in 3 sekunden zu killen. weil wir viele sind und viele ideen haben was funktionieren könnte, was man mit unglaublich spezifischen equip alles schaffen kann, und jetzt steht blizz da, sieht wozu wir fähig sind und denken sich sch****.

      aber was sollen sie tun? das so lassen damit das dann alle so machen?
      ne sie müssen was patchen, anpassen und richten.

      aber was passiert dann, wir probieren das nächste aus und wieder muss blizz dann nacharbeiten.
      Helix
      am 24. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ähm... wie immer alle auf andere losgehen ...

      1. Nein Blizz ist nicht alleine mit der Balanceschraube...
      "Was ich übrigens nie behauptet habe ..."

      2. Find ich es einfach blöd wenn man sich an die Mechaniken gewöhnt hat und dann wird wieder alles generft geändert oder sonst was verändert.

      3. Hätte man locker in der Beta sehen können das der Hexer einfach zu schwach ist...
      Skabeast
      am 24. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      geht mir auch,so grade hölle angekommen, wenn ich denn mal inferno bin kann ich ja hoffen das das spiel dann halbwegs gebalanced ist...oder auch nicht^^
      punkten1304
      am 24. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jau natürlich..und nur bei Blizz wird nach Release noch die Balanceschraube gedreht ne ...yay
      Nexilein
      am 24. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn du glaubst, dass man bei einer Beta jegliche Entwicklung beobachten kann die nach dem Release stattfindet...

      Hoagie
      am 24. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Einglück das ich von dem Activision Blizzard Dreck geheilt bin.

      Nie wieder werd ich mich über Nerfs aufregen müssen :O
      punkten1304
      am 24. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das Nerfs/Balance bei solchen Spielen IMMER dazu gehört, vorallem solange genu Leute RUMHEULEN das ihre Klasse nicht imba ist, das wird einfach schoen ausgeblendet? Man muss und das eben nicht nur bei Blizz, immer mit Balanceänderungen rechnen..wer das nicht tut der lebt fernab der realität und der Eigeninitiative sich mal über die art von Spiele schlau zu machen die er so spielt.
      Llandysgryff
      am 24. Juni 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Und weil du "geheilt" bist, schaust du dir trotzdem die Seiten und Kommentare an, hinterlässt Kommentare und machst dich zum Affen, genau.

      "Das Spiel interessiert mich nicht, aber weil ich wichtig bin, muss ich meinen Senf dazu geben".

      Naja, passt zu den anderen Kommentaren von dir.
      Progamer13332
      am 24. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      is auch dringend notwenig mönch und barbar sind unsterblich mit passendem gear und skills und witchdocs machen 0 dmg im vergleich zu anderen klassen...außer halt mit zombibären xX
      punkten1304
      am 24. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jede Klasse ist richtig gespielt@ euqip und skills, gut genug um das Game zu packen. Wirklich große gravierende unterschiede werden sich denke ich im PvP nachher zeigen.
      Llandysgryff
      am 24. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich finden meinen Mönch wirklich op, aber es hängt natürlich auch immer damit zusammen, das niemand alle Klassen gleich gut spielt.
      Daweedic
      am 24. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      schade, da is mir jmd zu vor gekommen...trotzdem...mimimimi
      mit dem richtigen gear und skill, ist es mit jeder klasse n witz (vor allem seit 1.03);P
      vor allem da n barb und monk, wenn se unsterblich sein wollen, kein schaden machen.
      Master_DeluXXXe
      am 24. Juni 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      mimimi meine klasse ist schlecht alle anderen sind besser!

      Mönch und baba ist genau so shittig mein lieber
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
907716
Diablo 3
Diablo 3: Update 1.0.4 soll Änderungen an vielen Skills enthalten
Ein Mitglied des Community-Teams von Blizzard hat im battle.net-Forum einen Ausblick auf das kommende Update 1.0.4 für Diablo 3 gegeben. Demnach können sich alle Spieler darauf einstellen, dass Blizzard nochmals kräftig an den Fähigkeiten aller Klassen schraubt.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Update-104-soll-Aenderungen-an-vielen-Skills-enthalten-907716/
24.06.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/05/Diablo_III_2012-05-15_13-48-39-57.jpg
diablo 3,action-rollenspiel,blizzard
news