• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      22.09.2012 12:06 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      sh00ter01
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      war aber gut!
      heiduei
      am 22. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schade, ich hätte mir gerne im vornherein die Skalierungen der Schwierigkeitsgrade ausprobiert und schon mal an neuen Builds gearbeitet ^^ Naja, jetzt erstma Torchlight 2, Borderlands 2 und MoP zocken
      Master_DeluXXXe
      am 23. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Alternativen hat man ja genug
      Jonestone
      am 22. September 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ganz toll Blizzard... Ich habs deinstalliert und in dem Zustand bleibts bei mir auch.
      Bee76
      am 23. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      200h played sind ein witz für diablo3...die hat man sehr schnell zusammen.

      ansonsten sind so kommentare wie "macht auf fettes kind" eher ungluecklich oder unangebracht.
      das leute die das game kaufen und aufhoeren blizz lieblingskunden sind, halte ich fuer SEHR gewagt. diablo 3 finanziert sich nur ueber das rmah. da dies aber nurwenige nutzen braucht blizzard einen moeglichst grossen spielerpool um genug einnahmen zu generieren. immerhin wollen da mitarbeiter, entwickler, cms, server etc bezahlt werden.
      und man kann sich GANZ sicher sein, das es fuer d3 grad sehr duenn aussieht, nicht umsonst fangen sie wieder an mit hypen, der morhaine schreibt nen briefchen, etc.
      im letzten geschaeftsbericht hiess es nur das ah wird wie erwartet genutzt, ohne zahlen, aber spätestens im kommenden quartalsbericht werden zahlen stehen und wehe die sind nicht gut. da wird sich activision schon melden.

      das maerchen von wow finanziert das mit sollte man auch nit anfuehren, wow selbst hat massive probleme, die spieler sind ziemlichaufgebracht wegen ds, ein jahr keinem content und diablo3. mop wird nicht ander erfolge von bc, woltk und cata anknuepfen. derzeit verliert wow hundertausende spieler und das obwohl siem it den asiatischen accounts schummeln was abos angeht, dem release in brasilien und den ganzen jahrespässen wovon viele nichtmehr spielen aber die alle noch als aktives abo gelten.

      kurzum blizz muss diablo 3 ganz schnell in die spur bekommen, weil bei derzeitigen stand werden sich wohl die wenigsten ein in 2013 angeblich erscheinendes addon kaufen.
      und die blösse die d3 server abzuschalten kann sich blizz eigentlich nicht erlauben, also muss man verhindern das d3 ein geldgrab wird. dafuer braucht man jeden aktiven spieler den man bekommen kann.

      Master_DeluXXXe
      am 23. September 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      der soll seinen mund halten, hat 60 euro ausgegeben wahrscheinlich 200h played und macht jetzt auf launisches, fettes kind xD
      Heinz918011
      am 22. September 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Kunden wie du sind die lieblinge von Blizzard.
      Spiel gekauft und schon kurze Zeit später keinen Servertraffic mehr verbraucht. ^^
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1026006
Diablo 3
Diablo 3: Testserver für Patch 1.0.5 vorerst offline
Der Test zu Update 1.0.5 für Diablo 3 ist vorerst beendet. Unvorhergesehene Probleme mit der PTR-Account-Erstellung, ein instabiler Client und Einlogg-Schwierigkeiten sorgten dafür, dass Blizzard die Server abgeschaltet hat. In den kommenden Tagen soll der Test zu Diablo-3-Update 1.0.5 fortgesetzt werden.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Testserver-zu-Patch-105-offline-Probleme-beim-Login-Account-Erstellung-1026006/
22.09.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/08/Diablo_3__4_.jpg
diablo 3,action-rollenspiel,blizzard
news