• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      30.04.2011 14:00 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Tikume
      am 01. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie man Spielspass mit Items erstickt weiss Blizzard ja
      DieSchachtel
      am 30. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich lass mich erst vom Endergebnis überzeugen. Immerhin kommt hier ein Nachfolger erst nach mehr als 10 Jahren. Da hat man schließlich große Erwartungen^^
      Kæran
      am 30. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Exklusivinformation? Damit haben Diablo Fans nicht gerechnet?
      Also wenn's anderst gewesen wäre, wär's ja wohl kein Diablo.
      Kæran
      am 30. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber wie alle wissen knickt Blizzard ein wenn die Com weint. Daher war das so klar.
      Telkir
      am 30. April 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Wie du höchstwahrscheinlich im Beitrag gelesen hast, hieß es seit 2009, dass es charaktergebundene Gegenstände in Diablo 3 geben wird. Oha.
      Terinder
      am 30. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Heisst also, dass sich jeder der genug Geld hat und sich damit die Ingamewährung kauft sich auch Equipment kaufen kann. Schade, fand ich bei WoW eigentlich sehr gut gelöst das ganze. Aber die werden sich schon etwas dabei gedacht haben..
      Kæran
      am 30. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Erstmal an das Equivalent von ner IST rankommen
      Hathol1-2-3
      am 30. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wen interessiert denn andere ? Selbst wenn das manche so handhaben sollten, kann man alles erbeuten auf kurze oder lange dauer. Das sollte den Spielspaß ausmachen
      Hathol1-2-3
      am 30. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hoffentlich wird es dann wieder eine Gegenstandswährung geben wie damals mit dem Stein des Jordan... biete 5 SoJ für Gegenstand XY. Das waren zeiten =)
      Stancer
      am 30. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oh Gott bitte nicht. Das war das schlimmste was D2 damals passiert ist.

      Anfangs haben die Spieler einfach Item gegen Item getauscht, man brauchte die Sachen ja eh nicht.

      Aber dann auf einmal legte man all seine Items ins Handelsfenster und fragte wie immer "Was willst du für die Axt?" und die Standard-Antwort war dann "Need SoJ"....

      Bitte nie wieder...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
822568
Diablo 3
Diablo 3: Selbst hochwertige Beute wird nicht an den Charakter gebunden
Jay Wilson, Lead Designer von Diablo 3, räumt mit Gerüchten auf: In Diablo 3 wird es definitiv keine Gegenstände geben, die dauerhaft an Euren Charakter gebunden werden. Selbst hochwertige Beute werdet Ihr nach dem Eigengebrauch mit anderen Spielern handeln dürfen.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Selbst-hochwertige-Beute-wird-nicht-an-den-Charakter-gebunden-822568/
30.04.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/08/diablo_3__002_.jpg
diablo 3,action-rollenspiel,blizzard
news