• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dandeloo
      15.03.2010 15:33 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Waldgeist
      am 16. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Barbar, ich komme
      Nationalelf
      am 16. März 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Aber gerade das ist es ja, was ich meine. Diablo ist mehr als nur ein Hack n´Slay. Das Prinzip des Hardcore-modus z.B. und die Strukturen, die die Comunity daraus entwickelt hat mit der Zeit. .. ich selbst bin sehr skeptisch, ob Blizzard überhaupt diese Faktoren als erfolgversprechend bewertet.
      Der Tauschhandel z.B., der entstanden ist war einfach genial und hat einen großen Teil der Community begeistert. Blizzard bewertet das als fehlgeschlagenes Handelskonzept - falsch. Allein Storytechnisch darf im Chaos, wenn Dämonen über die Welt springen nur eine Inflation herrschen und der Tauschhandel allein, nützliches gegen nützliches, florieren!
      Der Hardcoremodus. Ein prächtiges Beispiel dafür, wie man mit einer einfachen Sache das Adrenalin in die Höhe schießen lässt. Blizzard denkt über eine Rückkauffunktion toter hc-Chars(sofern es überhaupft hc gibt!) nach - falsch. Damit wäre das Spiel schon im vorhinein völlig uninteressant für uns hc-only-player, denn das wäre schlichtweg kein hc mehr...
      Die Playerkiller, die unberechenbar schweren Mobs und die permanente Verleitung Fehler zumachen... sind alles Dinge, die die Diablo 2 so speziell gemacht haben und die es eigentlich gilt besser und verstärkt in das Spiel zu integrieren.
      Wenn das ein lahmes hackn´und slayen mit netter Grafik und einem großen Namen wird werde auch ich als absoluter Fan es ablehnen.
      Tharasala
      am 16. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @19
      Du beziehst das Einzigartige jetzt auf D2 oder D3? Wobei es im Regelfall wenig bringt mit Blizzard-Fans zu diskuttieren. Ich will D3 ja in keinster Weise schlecht machen, ich denke es wird ein Grundsolides typisches Blizzardspiel. Aber wie auch bei WoW, Starcraft, usw gilt auch hier das typische Blizzard-Gesetz, "Nichts erfinden, einfach das bewährte von anderen kopieren und in ein solides Spielgefüge einpassen". Das macht Blizzard-Spiele nicht schlecht, im Gegenteil Blizzard schmiedet daraus richtig erfolgreiche Spiele und ich kann nachvollziehen das sie von so vielen gespielt werden.

      Für mich persönlich ist es aber oftmals zuwenig was Blizzard bringt, ich geb dann lieber Herstellern eine Chance die etwas neues oder Innovatives bringen, das geht oftmals in die Hose, aber gelegentlich hat man dann aber auch eine echte Perle in der Hand mit Features die ein Blizzard-Titel dann irgendwann 2-3 Jahre später in eines ihrer Spiele übernimmt. Wirklich nervig daran finde ich nicht Blizzard selber, sondern eher die Fans ihrer Spiele die dann Feature XY zum ersten mal erleben und glauben das wäre ein Blizz-Erfindung. Wobei, bei Diablo hält es sich ja noch in Grenzen, WoW ist da wohl schlimmer, hat ja quasi das MMO erfunden.^^ Wobei ich auch Leute kenne die glauben das Blizz mit Diablo das Hack n'Slay-RP erfunden haben.....
      Nationalelf
      am 16. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @17: Diablo ist das Alpha und das Omega.
      Nichts ist wichtiger, als dass dieses Diablo-Gefühl erhalten bleibt. Man hätte vor 5 Jahren bei Blizzard den Weg gehen können einen WoD zumachen und alle bewährten Elemente aus DiaboII(und die sinds ja auch zum großteil, die wow so erfolgreich machten ) nicht in WoW sondern in den direkten mmo-Nachfolger zu integrieren. So aber ist der Markt überschwemmt mit dieser neuen Computerspielegeneration und das hat ein Diablo sicher nicht nötig sich da noch mit reinzwängen zu müssen.
      Diablo II war kompromisslos, anarchisch(zumind. im B-net) und absoluter Nerfenkitzel (sofern man clever genug war sich vom sc-modus fernzuhalten) usw.
      Das alles gepaart mit den Standards der Rollenspiele/Hack n´Slays dieser Zeit.
      Da bleibt einiges Einzigartiges übrig, auf dem man ein wahres DIII aufbauen kann, was sich auch so vom Rest der Spiele deutlich abhebt ... zumal sich Diablo ohnehin nicht an anderen Spielen messen muss, sondern jedes Spiel sich an Diablo!
      JustxShoot
      am 16. März 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Da die meisten, genau wie ich, wegen dem Releasedatum auf den Link klicken werden: Steht genauso viel drin wie überall, nämlich gar nix.
      Könnt euch den Klick auf die Werbeverseuchte Seite sparen.
      Tharasala
      am 16. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @16
      Aufregen? Ich? Wie kommst Du auf sowas nur weil ich schreibe das ich nicht sonderlich viel erwarte. Was das Objektiv angeht, so mag er das gemeint haben, aber egal wie oft er es schreibt es würde subjektiv bleiben, jede Meinung ist subjektiv, egal wie sehr sie für sich beanspruchen will objektiv zu sein. Ein Spiel bleibt ein Spiel, es dient rein dem Unterhaltungswert seines Nutzers, daher ist es schwer hier wirklich Objektive Randparameter zu finden, welche für alle Menschen gelten.

      Und es geht im Bezug auf die Ähnlichkeit darum das die dahinterstehende Mechanik nicht groß überarbeitet wird, bzw ein paar nette neue Features bekommt. Wie Du auf Roboter kommst udn so einen Schwachsinn, ist mir schleierhaft, ich spreche ja nicht vom Setting, das sind zwei paar Schuhe. Alles was ich bisher über D3 gelesen habe enthält nichts wirklich neues. Die Klassen klingen anders, aber irgendwie doch nicht so anders wie die Alten. Die UI scheint aufbgebaut wie in D2, Talentbäume, wenn sie den doch reinkommen, sollen nicht groß anders sein wie in D2, usw.

      Eine Neuerung die ich anspreche, wären zB Nutzbare Reittiere, eine komplett frei begehbare große Welt, usw. Eben Dinge die D2 noch nicht hatte. Ich hoffe Du hast es nun verstanden, Ähnlichkeit ist gut und sollte erhalten bleiben damit man sich auf Anhieb darin Wohl fühlt, jedoch das gleiche Spiel nur mit aufgemotzer Grafik wäre mir persönlich einfach zu wenig. Doch Aufregen würde mich auch das nicht, wie auch, ich erwarte gar nich
      th3orist
      am 15. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @seph018
      nein, er meint schon "objektiv", denn sonst hätte er nicht geschrieben, dass es unmöglich ist "anders zu denken".
      im übrigen pflichte ich ihm bei

      @tharasala
      kannst dich noch so lange aufregen. die spiele sind immer der burner gewesen. technisch gut umgesetzt, wiederspielbarkeit etc. pp.
      where is your point?
      warum soll d3 nicht ähnlichkeit mit d2 haben? schließlich heißen beide diablo. oder willst du in d3 lieber mit einem roboter in raumstationen rumrennen??
      i mean: wie hätten sie d3 gestalten sollen, dass einer wie du nicht sagt, dass es ähnlichkeit mit d2 hat???
      Maror der Superschami
      am 15. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da ich Diablo noch nie gespielt habe, aber dennoch fan von Hack'n'Slay bin, kann ich nur positiv überrascht werden
      Malkas
      am 15. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      oh news der woche jetzt^^
      Scythe86
      am 15. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es muss sich meiner Meinung nach garnicht mal zu sehr von D2 unterscheiden. Auch wenn D2 hoffnungslos veraltet ist, sollte das Spielgefühl schon weiterhin transportiert werden - ohne dabei zwanghaft neuen Kram zu implementieren, der sich letztlich spielt wie ein Bug im Feature-Gewand. D2 war top, D3 wird top - hoffe ich wenigstens. Und hoffentlich kommt es wenigstens 2011.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779801
Diablo 3
Diablo 3: Release, Demo, Beta, Klassen - 50 spannende Fakten zum Hack'n'Slay
Diablo 3: Die 50 wichtigsten Fakten über Blizzards Hack'n'Slay
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Release-Demo-Beta-Klassen-50-spannende-Fakten-zum-HacknSlay-779801/
15.03.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/03/Diablo3.jpg
news