• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      18.09.2010 11:37 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Fleder
      am 24. September 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Laut Jay Wilson „wäre es taktlos, zu einem Kulturkreis zu sagen: 'Die Art, wie ihr das Spiel erleben wollt, ist verkehr.'“"

      Wir sind dieser Kulturkreis, wir kaufen das Spiel, wir spielen es und wir müssen damit klarkommen. Wir wollen es ohne Gewaltgeminderte Darstellung! Was soll dieser absolut undurchdachte Kommentar, hält er uns alle für dumm?

      Wovon er spricht, ist unsere Regierung, die uns meint bevormunden zu müssen...
      amdintel
      am 19. September 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und wieso wirfst du eine USK18 Version die im Regal steht durcheinander mit einer Indizierung die ich angesprochen habe Telkir ? Wäre Dragon Age Origins ein kommerziellerErfolg bei einer Indizierung geworden? Wenn nurnoch die Interessierten, die sich auf div. Webseiten informieren müssen, was man denn unter vorgehaltener Hand im Laden unter der Theke noch bekommt ?
      Für den Otto Normalo existiert das Spiel nunmal nicht mehr.
      Ganz davon zu schweigen das man sich ja nurnoch als Idiot vorkommt wenn man als Erwachsener im Laden den Verkäufer nach einem indizierten Spiel fragen muss, gerade so als wenn man schon sich schämen müßte.


      Und wegen deiner 1,1% , tja würd ja gern antworten, aber wir leben in Deutschland. Da darf man nicht böse böse Computerspiele beim Namen nennen. ))
      amdintel
      am 19. September 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich möcht mir hier nicht den Kopf einhauen mit dir Telkir, aber die Realität spricht für sich. Hier mal wieder EIN Beispiel, vieleichkannst du ja nachvollziehen warum hier mal wieder Deutschland extra "behandelt" werden muss :

      In Deutschland wird Medal of Honor geschnitten auf den Markt kommen. Die Änderungen des Single-Player-Modus beinhalten im Folgenden:

      - Die grafische Darstellung der Waffengewalt wurde entschärft und verhindert das Abtrennen von Körperteilen durch Treffer
      - Der Ragdoll-Effekt bei Leichen wurde ausgeschaltet
      - Das grafische Feedback bei Kopftreffern wurde entschärft und ist bezüglich des Realismusgrades weniger explizit

      Da freu ich mich aber drüber das ich wieder eine geschnittene Version bekomme.

      Darüberhinauis : Es geht um die SELBSTZENSUR der Hesteller aufgrund der Willkür der USK, und du kannst mir nicht erzählen das irgendwer von uns , dich eingeschlossen, jetzt schon voraussagen kann wie denn wohl die "Sachverständigen" bei einer Prüfung von Diablo3 hinsichtlich Freigabe beurteilen werden. Die Konsequenz sieht man z.b. an obigen Beispiel.
      Naja was solls solange Importmöglichkeiten gegeben sind muss ich halt den ausl. Handel stützen, freun sich die Össis.
      Ach und Blacksun84 hör auf den Gutmensch zu spielen, es geht hier nicht um Blut sondern um das Prinzip das man als dt. Erwachsener dank USK unter Selbstzensur in "unseren extra angepassten" Versionen leiden darf.
      bananenflipo
      am 19. September 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @34 ich als deutscher finde es gut das ihr österreicher euch nicht um so ein schmarn kümmert! sondern um wichtige dinge dann tu'n ma doch jern wat für euch xP
      Dietrich
      am 19. September 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Muss man eigentlich noch ein Wort über den fehlenden LAN Modus verlieren?
      Rungor
      am 18. September 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wenn sich da nicht bald was an der grafik ändert ist es mir ziemlich egal was mit dem blut passiert ...siehe bild 6...das ist TORCHLIGHT und kein diablo -.-
      Slaargh
      am 18. September 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @38 hier geht es um das Prinzip. Schlucken und schweigen war noch nie meine Art. Ich wehre mich gegen solche unsinnigen Machenschaften. Aber was weiß die Generation von Heute schon noch über Prinzipien... gar nichts.
      Berghammer71
      am 18. September 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @37 ich hab noch nie ein Spiel für Blut bezahlt oder gespielt, ich bin auch nicht bescheuert.
      Slaargh
      am 18. September 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Damit fällt D3 für mich flach. So einen Unsinn werde ich mit keinem Cent unterstützen oder dulden. Boykott und fertig.
      SectionOne
      am 18. September 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @33: Was har virtuelles mit realem Blut zu tun? Kann es sein das du ein problem hast das zu trennen?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
797365
Diablo 3
Diablo 3: Reduzierte Gewaltdarstellung als „respektvoller Umgang mit Kulturkreisen“
Diablo 3 steht für Hack and Slay. Dass es dennoch für Deutschland gesonderte Darstellungen des Gewaltgrades geben könnte, begründet Blizzards Jay Wilson mit dem Respekt vor verschiedenen Communities und Kulturkreisen. Man könne nicht sagen: „Die Art, wie ihr das Spiel erleben wollt, ist verkehrt.“
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Reduzierte-Gewaltdarstellung-als-respektvoller-Umgang-mit-Kulturkreisen-797365/
18.09.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/09/diablo_3_1_01.jpg
news