• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      16.05.2012 18:55 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Melarius
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Preistreiber gibt es immer und überall, da macht das AH bei D3 keine Ausnahme

      @Stancer
      Also wenn sich das nicht geändert hat, wird es auch weiterhin nicht möglich sein sich das Geld aus dem Echtgeld-AH auszahlen zu lassen, sondern lediglich innerhalb des Battle.net verwenden lassen.
      _DJMike_
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      du kannst dir dein verdientes geld auch aufs paypal konto zahlen lassen
      melron
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann mir echt nicht voestellen, das ein Großteil der (normalen) Spieler dieses Echtgeld Auktionshaus wollte/will.
      Und wenn ich schon höre das die über einen Charakter Verkauf nachdenken kommt es mir echt übel hoch...
      Das ist doch alles scheinheilig von Blizzard, wenn man mal bedenkt das Blizz an jeder Transaktion mitverdient, da würde ich auch sagen das die Spieler das wollen....

      Ich für meinen Teil werde das Echtgeld AH komplett Ignrieren und auch die Mondpreise im normalen AH.
      Stancer
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Echtgeld AH wird wohl vorrangig von zweierlei Arten von Leuten genutzt werden.

      1. Professionelle Firmen, um damit Geld zu verdienen.

      2. Träumer, die glauben sich durch D3 zocken das Leben finanzieren zu können !
      Pantello
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Könnte man das Video vielleicht noch schneller bequatschen?! Dann versteht man vielleicht gar nichts mehr und man spart sich die Zeit bei den wiederholten Versuchen doch irgend etwas Nützliches zu ergattern. Das Das Diablo 3 AH in 3 Minuten wie bei einer LP auf 45bpm abfertigen zu wollen ist lächerlich. Bild und Ton passen einfach nicht.
      max85
      am 17. Mai 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wenn ich mir was im Ah kaufe, dann erst wenn ich Level 60 bin und es richtig gute Items sind, für die man normalerweise Wochenlang farmen müsste. Voher zahlt sich das überhaupt nicht aus.
      Aber es ist doch so das die Items nicht seelengebunden sind, sprich man kann getragene Items wieder verkaufen. Ich denke das war ein Fehler, den so verschwinden die Items ja nicht, sondern es werden immer mehr und mehr. Und in ein paar Monaten schon kann man sich jedes Set dann billig kaufen...
      Imba-Noob
      am 17. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Manche Spieler glauben, dass sie extrem viel Gold für ihr seltenes oder legendäres Item erhalten. Aber da die meisten Spieler noch auf einer niedrigen Levelstufe sind, haben sie wenig Gold. Alles über 10.000 Gold für ein Legendary und über 2.000 Gold für ein seltenes Item ist zu viel. Vor allem sind die Dropraten gar nicht mal so gering, sonst gäb es nicht über 50 Seiten allein mit legendärer Rüstung im AH. Die blauen Items wird man zudem wahrschl. komplett vergessen können. Die droppen bei mir ständig und mittlerweile habe ich auch 6 seltene (gelbe) Gegenstände gefunden und das grad mal auf Stufe 15.

      Ich denke, in den nächsten Tagen werden sich die Preise normalisieren. Und ich glaube man kann auch das eine oder andere Schnäppchen für weit unter den o . g. Preisen machen, da viele Auktionen ein sehr niedriges Startgebot haben und der Bedarf (noch) nicht da ist. Das liegt auch am mangelnden Gold. Das wird erst mal einige Monate dauern, bis sich dies ändert. Bei Rift ist es immer noch so, dass Epics für nen Appel und nen Ei weggehen und in WoW fing das erst Ende BC an, dass eine größere Anzahl Spieler ordentlich Gold auf der hohen Kante hatten.
      ayanamiie
      am 17. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      darfst die craftsachen nich vergessen die haben auch wenn sie zb gelb sind unterschiedliche werte dakann ne armbrust nur 25 oder sogar 56schaden haben etc.

      je höher das lv umsomehr halt
      NDWAI
      am 16. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei mir funzt das Auktionshaus überhaupt nicht, es werden keine Items angezeigt.

      Jmd. ne Ahnung wo der Fehler liegt?
      ayanamiie
      am 17. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      packmaln blaues item dazu wenns gelbe waren beimir wurds dann sichtbar
      ayanamiie
      am 16. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ach jetzt heulen sie aufeinmal das alles soteuer ist wo die chinesen wegsind lol.
      Und ihr behauptete die schaden nur sage doch schon immer die sind der einzige grund das die sachen erschwinglich sind ^^
      :+:Mayu:+:
      am 16. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wird es auch so.
      Comp4nyX2
      am 16. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und wenn dass RMAH wie immer gut ankommt, wird es mit der Übernächsten WoW Erweiterung bestimmt einzug finden. Davon gehe ich jedenfalls mal aus =/
      ElrondMcBonk
      am 17. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aha und im Schwarzmarkt AH zahle ich mit Echtgeld wie?...
      Cloudhunter
      am 16. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auf jeden Fall, wenn de mich fragst würd ich sogar sagen es ist schon drinn nur noch nicht in seiner endgültigen Form.

      Ich sag nur Schwarzmarkt bei den Pandas.
      HugoBoss24
      am 16. Mai 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      hoffentlich. dann muß man nicht mehr den umweg über ebay und zweitaccount gehen um seine items zu verscheuern
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
884169
Diablo 3
Diablo 3: Auktionshaus im Video - Teuer shoppen in Diablo 3
Momentan ist nur das Gold-Auktionshaus von Diablo 3 im Spiel verfügbar, das Echtgeld-Auktionshaus (RMAH) ist derzeit deaktiviert und wird etwa eine Woche nach Launch von Diablo 3 freigeschaltet. Wie das Auktionshaus funktioniert, und welche Items momentan besonders "günstig" erworben werden können, erfahrt Ihr bei uns in Video und Bildern.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-RMAH-Auktionshaus-884169/
16.05.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/05/Diablo_3_Auktionshaus_Gold_001.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news