• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      27.06.2012 17:03 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Kaghnup
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Grundsätzlich würde ich Blizzard sowas schon zutrauen. Im Moment vielleicht nicht, weil das Auktionshaus gerade für einigen Wirbel sorgt. Aber wenn die Spieler das erst mal geschluckt haben, wird es sicher weitergehen mit dem Ausverkauf. Und da es genug Spieler gibt, die das AH nutzen, ist es m. E. nur eine Frage der Zeit, bis Blizzard den nächsten Schritt geht.

      Mir soll's aber Latte sein, D3 kommt sowieso nicht auf meine Festplatte und auch ganz allgemein hab ich schon vor einiger Zeit Abstand von Produkten aus dem Hause Blizzard genommen.
      Llandysgryff
      am 30. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Genau und weil du Troll gar nicht D3 spielst, liest du aber News dazu und gibst dann einen Kommentar ab, obwohl es dir egal sein kann !?

      Na klar, Hauptsache wichtig gemacht und polemisiert, denn jeder muss ja deine Meinung lesen, da du wichtig bist.
      Firefoot
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hätt kein Problem wenn PVP gar net käme - und aus WoW verschwinden würde .....
      Aki†A
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das wäre auch sehr krass von blizzard, wenn sie die lang versprochene arena jetzt kostenpflichtig machen würden ^^
      Progamer13332
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      arenen sollten nur mit hardcore chars möglich sein =)
      XellDincht
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      PVP mit Echtgel-AH? Das richt nach pay2win...
      Cloudhunter
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      seh ich genauso, vor allem kann mir Blizz solang erzählen wie sie wollen das die Items nur von anderen Spielern ins RMAH gestellt werden. Bei ihrem Gebaren seit ein, zwei Jahren trau ich´s ihnen auf jeden Fall zu das die Hälfte in Wirklichkeit von Blizz selbst sind, kann ja eh keiner nachprüfen.
      Aki†A
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      danach roch es schon als das echtgeld-auktionshaus angekündigt wurde
      BloodyEyeX
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Seit wann ist es interessant was irgendwelche chinesischen Seiten posten? Besonders wenn es ohne jegliche Quelle ist.
      Ich meine ich kann auch hingehen, mir ne Webseite aufmachen und darein schreiben: "WoW wird ab dem 4. August kostenlos." Deswegen glaubt mir das doch keiner. Und ehrlich gesagt sehe ich keine Anzeichen dafür, warum die unbestätigten Berichte eine chinesischen Seite (hier in Deutschland) eine höhere Glaubwürdigkeit haben sollten.
      Pandha
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      lol, dein Beitrag hört sich so an als würde es keine seriösen, chinesischen Webseiten geben. Amazon haut auch ständig Release Termine raus, und diese Gerüchte verbreiten sich wie Feuer, obwohl sie absolut unglaubwürdig sind. Scheinbar hat dieses Gerücht soviel Aufmerksamkeit bekommen, sodass es bei Buffed ein Beitrag dazu verfasst wurde.
      Ob man aber einem Gerücht glauben schenken soll oder nicht, sollte nicht abhängig vom Herkunftsort sein! Sondern eher, ob es plausibel klingt oder wie die Begründung lautet. Ich hoffe, du hast es anders gemeint, aber dann solltest du dich als Klassensprecher an deiner Wortwahl arbeiten.
      Igdrasir
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      "Die Renten sind sicher!"
      Erste sehen dann reden ....
      Nexilein
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Der Spruch "Die Renten sind sicher!" gilt ja nach wie vor.
      Nur die Höhe der Rente is ungewiss...
      xinthir
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also das ist für mich selbstverständlich das das kostenlos ist. ist ja eigentlich nur n patch.. sonst wären wir
      wieder so weit wie früher bei BF2 die sogenanten booster packs.. -_-
      Felix^^
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein hoch auf Blizzard!
      flaminator45
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Bin mir nicht ganz sicher wie das PvP in Diablo bisher abgelaufen ist, aber is es nicht dann trotzdem Pay to Win? Also in Verbindung mit dem RMAH?
      Llandysgryff
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Au weia, wenn man das liest, dann fragt man sich wirklich ....... es ist also so, das man automatisch gewinnt, nur weil man das beste Equipment hat ?

      Wage ich ernsthaft zu bezweifeln, denn wer nichts KANN, der KANN nichts und wird auch mit dem besten Equipment nur mit GLÜCK gewinnen.

      Ich seh das seit Jahren bei WoW und bei D3 wird das nicht anders, ohne genug Skill geht im PvP GAR NICHTS, aber Hauptsache, man hat wieder einmal Grütze von sich gegeben.

      Und an den Blinden direkt unter mir: lies mal das, was Derulu erklärt hat und wenn du es nicht verstehst, dann frag deine Mama, ob sie es dir auch noch erklärt.

      Ach und Diclöonii, weil jemand etwas im Stream sagt, ist das auch tatsächlich so ?
      Also wenn mir dort ständig jemand auf den Sack gehen würde, würde ich irgendwann genau das erzählen, was sie hören wollen, einfach um 1. meine Ruhe zu haben und 2. über die Leute lachen zu können, die der Meinung sind, das es so sein MUSS, nur weil ihr Ego das so braucht.
      Satanarchist
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Es ist definitiv Pay to win. Blizzard hat das schlau gemacht mit dem Echtgeld-AH. Sie haben den Itemshop ins Spiel integriert, so dass den Spielern vorgegaukelt wird es wäre keiner. So kann man sich immer sein schlechtes Gewissen schönreden.
      Diclonii
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      skyline930, man sollte aber nicht vergessen das genau die genannten auch Gold von den Farmern gekauft haben um eben schnell an gutes Gear durchs Goldaktionshaus ranzukommen, also ganz normal erspielt ist nicht alles.^^

      Als ich zuletzt Kungen geschaut hab, hatte er rund 230.000.000 Gold und sein Stream Partner antwortete im Chat auf die Goldfragen andauern mit Goldkauf.
      skyline930
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich glaub du hast in deinem Ausgangspost "Pay2Win" als Frage gestellt, oder? Wenn du aber deine Meinung eh hast, und dich davon in keinem Fall abbringen lässt, und auch keine anderen Argumente akzeptierst (siehe das was Derulu) gepostet hat, und einfach nur mal wieder mimimien willst wie mies RMAH und das böse kapitalistische Blizzard ist, dann troll dich. Nervt langsam einfach nur. Das was Derulu gesagt hat stimmt doch. Du benötigst kein RMAH um an High End Gear zu kommen. Du kannst immernoch normal farmen und im normalen AH einkaufen. pay2win definiert sich für mich das du es zwangsweise brauchst, und das trifft hier nicht zu. Immerhin kommen die Items ja auch von anderen Spielern, und nich Derulus Argument hinkt, sondern deine außerordentlich dämliche Verschwörungstheorie. Bestimmt manipuliert das böse Blizzard auch das RMAH und die Dropraten, damit sie diese lahmen 15% kassieren. Ganz bestimmt.
      Viel wichtiger ist in Diablo eine Gruppe die dich pimpt. D.h. das du pro Spieler 2-3 "Hintermänner" hast, die deinem Char helfen. Wenn jeder 200% Magicfind hat und Runs macht, und die Teile untereinander austauschst, dann bist du bei 800% Magicfind für Teile die für DICH gut sind.
      Schaut euch doch mal die Streams der "Pros" an. Kungen, Athene, etc. Jeder von denen hat Monstergear, und das alles ohne RMAH. Wie? Durch Fans und Stammgruppen.
      flaminator45
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      da ja bisher bei Diablo 3 alles so reibungslos geklappt hat, wovon träumst du nachts? xD
      max85
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist kein Pay to Win da das PvP System Charaktere mit gleiche Stärke zusammenwürfelt. Wenn sich also jemand ein super Set + Waffen kauft, trifft er auch nur auf solche. Wenn jemande sich überhaupt keine Items kauft und nur mittelmässigen Equip hat trifft er auch nur auf solche Gegner.

      Außerdem wird es in Diablo 3 keine PvP Balance geben, gewisse Klassen mit gewissen Fähigkeiten werden andere Klassen immer in Grund und Boden stampfen, egal welche Items die tragen.
      flaminator45
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      Auf einer von Blizzard gestellten Platform, an der Blizzard natürlich kräftig verdient. Obendrein hinkt dein Argument vonwegen "Man kann es ja in der Welt finden" siehe die Probleme bei der Lootverteilung

      Obendrein werden die Leute wohl eher par Euro investieren als ewig zu farmen und zu hoffen um an ihr Gear zu kommen, da musst du einfach mal realistisch bleiben.

      Ergo kann man sich für echtes Geld auf der von Blizzard gestellten Platform Items kaufen um sich sehr schnell zu pimpen. Zeig mir mal wo das kein Pay to Win ist?

      Geld gegen bessere Items egal woher = Pay to Win

      Man muss einfach mal über seinen Tellerrand gucken und den eigendlichen Sinn von etwas verstehen.
      Derulu
      am 27. Juni 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Nein? Du kannst vom Entwickler ja keine Items kaufen die dich besser machen, sondern lediglich von anderern Spielern, nur mit anderer Währung und nur Dinge, die im Spiel selbst gedroppt sind (welche man also auch mit Glück selbst bekommen hätte können) - sonst wäre ein normales Auktionshaus ja auch Pay2Win
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
908245
Diablo 3
Diablo 3: PvP wird garantiert kein Bezahl-DLC
Die Community von Diablo 3 diskutiert ein Gerücht zum PvP-Patch für Diablo 3. Angeblich, so berichtet eine chinesische Webseite, würde PvP in Diablo 3 zusammen mit Färbemittel, WoW-Pet und Non-Combat-Item veröffentlicht werden, und zwar für 9,99 US-Dollar. Community Managerin Lylirra nimmt den Verschwörungstheoretikern den Wind aus den Segeln: PvP soll mit Patch 1.1.0 erscheinen - und wie alle Patches kostenlos angeboten werden.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-PvP-Patch-110-908245/
27.06.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/05/diablo-3-pvp-arena-002.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news