• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      25.02.2014 10:29 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Jingxao
      am 26. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Loot 2.0 funktionierte auf dem PTR recht gut, da man allerdings den Magiefund drastisch reduziert hat und kein Paragon 100 Char mit MF auf dem Gear gespielt hat, fühlt es sich im ersten Moment nicht besonders toll an. Loot fällt nur sehr selten und die Legendarys waren auch sehr rar. Das ändert sich aber mit Stufe 70 und den Bounty Belohnungsbeuteln recht schnell. Der Prepatch ist für den 60er "Content" eher suboptimal und taugt eigentlich nur um verschiene Skillungen anzutesten. Trotzdem rate ich jedem mal reinzuschaun, denn die erspielten Paragonlevel lassen sich dank 2.0 auch für die Twinks sinnvoll nutzen
      Nen kleiner Char mit Movementspeed und +100 Str fetzt da schon ganz ordentlich^^
      Guhonter
      am 26. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kleiner Tip für den schmächtigen Geldbeutel: Das Addon bekommt man bei simplycdkeysdotcom für £22.99, das sind 27,92 €. Das Standard Paket kostet bei Blizzard 39.99 €.
      Diabelloki
      am 26. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oder hier für 28,90 für nen Global Key

      https://www.g2a.com/r/diablolll_ros

      Falls man kein bock auf simplycdkeysdotcom hat.
      Zerasata
      am 25. Februar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hmm jetzt wieder anfangen oder auf die Ps4 Version warten - schwere Entscheidung
      Zerasata
      am 26. Februar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Konsolen sind genau so wenig tot wie PCs. Danke für den "hilfreichen" Gehirnfurz
      Æ0N
      am 25. Februar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wo ist das ne schwere Entscheidung. Wieder anfangen auf dem PC natürlich! Konsolen sind tot .
      NaWarteDuKleiner
      am 25. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So hätte es rauskommen müssen. Das ganze Geflame (auch von mir) hätte niemals in diesem Ausmaß stattgefunden.Jetzt noch etwa mehr Endgame neben inf. Maschine und das Spiel wird richtig gut. Bisher ist es nur gut.

      Mit RoS kommen ja Bounties & Rifts aber ich will so Kracher encounter wie ie inf. Maschine
      Little-Zero
      am 25. Februar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      was für ein Ausmaß? klar, kritik war vorhanden, aber nicht in dem Ausmaß wie manche es darlegen. denn sonst hätte sich D3 niemals über die letzten jahre über 15mio mal verkauft.
      Æ0N
      am 25. Februar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Aber Spiele-Bashen ist doch IN. Schau doch einfach mal in TESO-News hier bei Buffed rein. Von daher glaube ich nicht dass der Trubel um D3 wesentlich geringer gewesen wäre wenn das AH nicht erschienen und die Drop-Mechanik anders Umgesetz gewesen wären.
      Bulbarius
      am 25. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja wie geil ist das denn, ich dachte eigentlich auch am 18.03.
      Habe das Game auf Eis gelegt (wie viele andere auch) und habe gewartet bis der Patch oder Addon kommt.
      Nur wie soll man das machen? Never Play on Patch or Release day...
      Als D3 kam, ging ja mal gar nix, morgen dann wohl auch, aber naja. Ich hoffe das beste.
      Auch wenns aussichtslos ist
      Eyora
      am 25. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit dem neuen Loot-System soll das ja viel mehr Spaß machen. Da bin ich auf morgen gespannt... Allerdings muss ich neu anfangen, da ich keine Ahnung mehr habe worum es in der Geschichte bisher ging.

      Vorbestellen reizt mich. D3 spiele ich zwar kaum, aber die Heldin für HOTS wäre eine Überlegung wert, die fand ich im Video zu D3 schon toll.
      Eyora
      am 25. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Leider nicht, da hoffe ich auf den Vorbesteller Bonus zu WOD. Aber die Dämonenjägerin war ziemlich cool im Video, auch wenn sie ein Mensch ist.
      Bee76
      am 25. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was is Heros of the Storm ?


      Auf Loot 2.0 bin ich gespannt
      Derulu
      am 26. Februar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ein Dota:

      In Defense of the Ancients (Dota) treten zwei Teams von bis zu fünf Spielern mit optional zwei Schiedsrichtern oder Beobachtern gegeneinander an: die Sentinel und die Scourge. Spieler des Sentinel-Teams starten im südwestlichen Gebiet der Karte und Spieler vom Scourge-Team im nordöstlichen Gebiet in deren jeweiligen Basen. Jede Basis wird von Türmen und Wellen von Einheiten verteidigt, die die wichtigsten Wege patrouillieren. In der Mitte jeder Basis ist der Ancient, ein Hauptgebäude, dessen Zerstörung das Ziel ist.

      Jeder Spieler steuert einen Helden, eine mächtige Einheit mit einzigartigen Fähigkeiten. In Allstars stehen 112 Helden zur Verfügung, jeder mit unterschiedlichen Fähigkeiten und taktischen Vorteilen gegenüber anderen Helden. Die Spielweise ist sehr teamorientiert, so ist es sehr schwer für einen einzelnen Spieler, dem eigenen Team allein den Sieg zu bringen. Dennoch gibt es einige Helden, die mit ausreichend Zeit stark genug werden, um den Ausgang eines Gefechts mit den Helden des gegnerischen Teams zum eigenen Vorteil entscheiden zu können.

      Da das Spielprinzip das Verstärken einzelner Helden in den Mittelpunkt stellt, ist es nicht erforderlich, sich wie in den meisten herkömmlichen Echtzeit-Strategiespielen auf das Ressourcenmanagement und den Basisaufbau zu konzentrieren. Durch das Besiegen computergesteuerter oder neutraler Einheiten verdient der Spieler Erfahrungspunkte, durch die sein Held ab einem gewissen Wert eine Stufe aufsteigt. Das Aufsteigen zu einer höheren Stufe verbessert die Eigenschaften des Helden sowie den Schaden, den er zufügt, außerdem ermöglicht es den Spielern ihre Zaubersprüche oder Fähigkeiten zu verbessern. Neben den gesammelten Erfahrungen müssen die Spieler auch eine andere Ressource verwalten: Gold. Das typische Ressourcensammeln von Warcraft III wird durch ein kampfbetonteres Ressourcensystem ersetzt; neben einem kleinen regelmäßigen Einkommen verdienen Helden Gold durch das Besiegen von feindlichen und neutralen Einheiten, Gebäuden sowie gegnerischen Helden. Mit Gold können Spieler Gegenstände kaufen, um ihre Helden zu stärken und neue Fähigkeiten zu erhalten. Bestimmte Gegenstände können mit Rezepten kombiniert werden, um mächtigere Gegenstände anzufertigen. Der Erwerb von geeigneten Gegenständen für den eigenen Helden, um sich der Situation anzupassen, ist ein wichtiges taktisches Element des Spiels.

      Allstars stellt dem Spielleiter zu Beginn des Spiels eine Vielzahl an Spielmodi zur Auswahl. Die Spielmodi geben die Schwierigkeit des Szenarios vor, sowie die Entscheidung, ob die Spieler ihre Helden wählen dürfen oder einen Helden zufällig zugewiesen bekommen. Viele Spielmodi können kombiniert werden (Beispiel: einfacher Schwierigkeitsgrad mit zufälliger Heldenauswahl), wodurch mehr und flexiblere Möglichkeiten vorhanden sind.

      Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Defense_of_the_Ancients
      Bee76
      am 26. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also schonmal danke fuer Eure antworten, aber so richtig weiter bringen sie mich nicht...denn ich kenne weder dota, noch league of legends...

      is das wie sc oder wc realtime strategie, oder is das irgendwie nen mmo ? oder doch mit diablo als hacknslay zu vergleichen ?
      Eyora
      am 25. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "nix anderes wie leage of legens"


      Mit vielen unterschiedlichen Maps, die durch ihre PVE-Ziele immer unterschiedlich zu spielen sind.

      *drückt die Daumen, das kein Chat rein kommt.*
      AddyRedrum
      am 25. Februar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "wie leage of legens nur im wow universum und halt etwas einfacher ausgelegt"
      ... im Blizzard-Universum (WarCraft, StarCraft und Diablo) und anders ausgelegt.
      ayanamiie
      am 25. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nix anderes wie leage of legens nur im wow universum und halt etwas einfacher ausgelegt
      Derulu
      am 25. Februar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "
      Was is Heros of the Storm ?"


      Blizzards Dota
      Schlumpfgermane
      am 25. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Never play on patch day.
      Bin mal gespannt, was morgen alles explodieren wird ^^.
      Aber ich bin heiß.
      Gestern hab ich noch mit nem Kollegen rumgemoppert, dass es uns zu lang dauert mit dem Patch .
      max85
      am 25. Februar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Yeah, und ich hab Donnerstag bis Sonntag frei, da kommt das gerade recht
      Blaido
      am 25. Februar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das ist die beste news seit langem <3333
      Elenenedh
      am 25. Februar 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 2x gebufft
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1110921
Diablo 3
Diablo 3: Patch 2.0.1 erscheint am 26. Februar - Vorbestellerboni zu Reaper of Souls
Über Twitter bestätigt Lead Producer Alex Mayberry, dass der Vorbereitungs-Patch für Diablo 3: Reaper of Souls noch in dieser Woche veröffentlicht wird. So könnt Ihr wahrscheinlich ab dem 26.2. von den Vorteilen des Paragon 2.0 und des Loot 2.0 profitieren - während das Auktionshaus sogar noch aktiv ist. Außerdem haben die Macher von Diablo 3 die Vorbestellerboni für Reaper of Souls vorgestellt.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Patch-201-erscheint-am-26-Februar-Vorbestellerboni-zu-Reaper-of-Souls-1110921/
25.02.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/02/Diablo_3_Vorbestellerboni-buffed_b2teaser_169.jpg
diablo 3,action-rollenspiel,blizzard
news