• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      28.05.2012 17:59 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      terroAggi
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      35% sterben in akt 1 normal hardcorspiele? kein wunder bei den ganzen disconnekts und laggs
      Redday
      am 29. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bin jetzt in akt 4 hell. möchte aber noch ein wenig items farmen, bevor ich diablo angehe ich dann inferno.

      gibts eigentlich schon irgendwo eine übersicht oder einen kalkulator, welche items auf welchem schwierigkeitsgrad bei welchen mobs am besten droppen?
      Hoagie
      am 29. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der geläufigste Build auf Stufe 60 wird nur von 0,7% der Charaktere der jeweiligen Klasse genutzt

      Ich übersetzte mal

      Der schlechteste Build auf Stufe 60 wird nur von 0,7% der Charaktere der jeweiligen Klasse genutzt

      Toll Blizzard das macht das Skillsystem auch nicht besser.
      Agama
      am 30. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich verstehs eher so das die häufigst genutzte Skill-Runen-Kombination von nur 0.7% genutzt wird. Alle anderen Kombinationen von weniger als 0.7%. Ich weiss garnicht wieso der geläufigste der schelchteste sein sollte.

      mfG
      Lameria
      am 29. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irgendwie hätte ich gedacht, dass schon mehr Spieler Inferno freigeschaltet haben. Naja, ich hätte auch nicht erwartet das soviele Hardcore-Charaktere in Akt 1 sterben.
      Aldaria
      am 30. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hätte ich auch nicht erwartet, bis ich selber gesehen habe, wie da so ein lvl 7er abkratzt
      Mayestic
      am 29. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist seltsam. Ich habe genauso wie in Kumpel von mir nun vier Chars durch normal gezogen. Wir sind ungelogen kein einziges Mal gestorben. Nur bei Diablo wurde es die ersten beiden Male knapp.

      Kaum fangen wir HC chars an weil wirs einfach wissen wollten kommen wir überall in lebensgefährliche Situationen, sind voll die Noobs und failen uns mit viel Glück bis Belial der uns dann aber den Rest gibt. Ich weiß nicht ob das psychisch ist also das man anders spielt wenn man weiß man hat nur ein Leben oder was da anders ist auf jedenfall sind wir auch unter den 35% derer die schon in normal in hc an stellen verrecken wo wir non-hc einfach durchfegen.

      was mich eher schockt ist das 80% der Spieler sich zwischen Stufe 1 und 30 befinden. Bedeutet qausi das 80% aller Spieler nur normal Modus kennen oder grade an der Grenze zu Albtraum stehn. Das sind dann wohl auch die 80% der Spieler die in den Foren schreien das alles viel zu leicht und diese jene und welche Klasse total OP ist.
      Geige
      am 29. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube das mit dem Itemlevel habe jetzt entweder ich, oder ihr falsch verstanden.

      Für mich klignt das so, dass die Blauen Sachen besser sind, da sie ein Itemlevel von 63 besitzen,
      die Legendarys jedoch nur ein Itemlevel von 60.
      Für mich wäre der logische nächst Schritt, dass einfach die wirklichen Endgamelegendarys noch nie
      gelootet worden sind!
      Silarwen
      am 29. Mai 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Ich versteh es so, dass die Endgame-Gegenstände auf Stufe 60 verschiedene Item-Level haben, also unterschiedlich stark sein können. Ein blaues Item kann besser sein als ein Unique, weil es Item-Level 63 hat und das Unique nur Item-Level 60. Blizzard hat aber auch gesagt, dass im Laufe des Jahres die Uniques durch einen Patch verbessert werden sollen - allerdings nicht nachträglich horten bringt also nix.

      Da in Diablo 3 sowieso alles zufällig ist, was die Affixe und den Schaden anbelangt (hab ein Einhand-Schwert mit 3.000 Schaden gesehen) ist nach wie vor alles möglich.

      Und zur Zeit sieht das halt so aus, dass blaue Items besser sind. Wahrscheinlich, weil sie viel öfter als Uniques droppen - da sind dann auch mal bessere Affixe dabei. Mit der Zeit wird sich das schon einpegeln, hoff ich.

      Und die besten Sachen droppen eh, wenn man es nicht erwartet. Also einfach Geduld haben. Die stärksten Runen gab´s in Diablo 2 ja auch nicht einfach so

      Grüße
      Spay
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      80% der Spieler befinden sich zwischen Stufe 1 und 30.

      Fazit:
      80% der Spieler hat normal durchgepsielt und aufgehört!^^
      Hosenschisser
      am 30. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das macht aber keinen Sinn, da sich alle Chars DIE EINE Truhe teilen.
      RogerGordian
      am 29. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Viele Charaktäre werden wahrscheinlich erstellt und nicht gespielt, sondern als Bankchars genutzt.

      Um beispielsweise gute Items aufzubewahren die man Freunden geben möchte, ins AH setzen möchte ...

      So ist es zumindest bei mir
      Derulu
      am 29. Mai 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Die Frage ist: Warum benötigt man Platzhalter Charaktere? Weder die Anzahl an Charakterplätzen noch die Namen können einem weggenommen werden (die 2 Gründe für Platzhalter, die mir spontan einfallen)
      Hexer1975
      am 29. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oder spielen alle 5 Klassen in Ruhe hoch. Der Weg ist das Ziel ...
      Satus
      am 29. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stimmt.

      Mehr habe ich von D3 auch nicht erwatet. Ein interesantes PvP System könnte mich vielleicht noch dazu bewegen es wieder zu installieren.
      Das Gegrinde durch die uninspiriert wirkenden Akte 3+4 waren einmal schon kaum zu ertragen.
      Geige
      am 29. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was ja wohl zu erwarten war.

      Das Itemgegrinde hatten die meisten in WoW doch schon zu genüge.

      Mein Plan sah eigentlich auch so aus, inzwischen hat mich aber das kommende PvP und das anscheinend so harte Inferno dochnoch motiviert weiterzuspielen.

      Vondaher ist alles i.O

      Daweedic
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mich würde mal interessieren wieviele leute insgesamt auf 60 sind und eine detailierte inferno statistik. bei akt3 ist für mich schluss, da konnte ich nur durchskippen, um einen farmspot für meinen DH zu sichern.
      Edgecution
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mit Patch 1.0.3 werden deshalb die Item-Level auf Gegenständen angezeigt

      JA Super jetzt geht die gleiche scheiße wie in WoW los. Dort war es schon totaler Dreck und hier wird es nicht anders sein. 90% Je höher desto besser.
      L0wki
      am 29. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Frag mich was du hier willst wenn dir schon so kleine Komfortfunktionen wie Itemlevel nicht gefallen bist du hier irgendwie auf der falschen Webseite. Du musst auf www.Imbar0xx0r1337.schießmichtot gehen und dort rumprahlen wie doof doch alle außer dir sind und wie sie aber auch gar nix auf die Reihe kriegen. Hier findest du ja doch nur dir unterlegene Geister die dich mit ihren unvollkommenen Ideen und Spielen doch nur nerven.
      Killerpinguin
      am 29. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      das würde ich jetz so nicht sagen, da es auf die stats verteilung ankommt die ja völlig willkürlich is, da kanns doch schon mal vorkommen das n gegenstand der stufe 40 um weiten besser is als einer der stufe 60, je nachdem auf welchen stat man jetz seine prio setzt
      MCHAMMERGEIL
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      die gängigste inferno taktik ist es den gegner tot zu sterben, so balancetechnisch absolut vergeigtes schwierigkeitsgrad hab ich schon lange nicht mehr gesehen
      harryontour
      am 30. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @mchammergeil

      du und die anderen 70% der leute die über inferno weinen
      verstehen den sinn von inferno einfach nicht.
      inferno ist kein spaziergang zum trololol clear á la raidfinder.
      inferno ist DIE herrausforderung für lvl 60 chars.
      wer easy mag soll hölle farmen.
      inferno ist nur für die leute da die den anreiz haben,
      ums mit blizzards worten zusagen, das "unschaffbare" zu bewältigen.
      wer da kein bock drauf hat, und nicht den anreiz hat vorran zu kommen und
      in akt 2 steht und weint weil alles so viel schwerer ist als vorher,
      soll es halt nicht spielen.
      denn eines steht fest, inferno ist nicht dafür da,
      das es jeder schafft.
      Sikes
      am 29. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kann ich so nicht teilen... wir spielen grade in einer 4er Gruppe Barbar, Mönch, Hexendoktor und Dämonenjäger und haben gestern Akt 1 und 2 beinahe durch ohne grösseren schwierigkeiten. Dabei sind die Hexe und der Mönch erst seit ca. 7 Stunden 60 und haben sich auch nichts gross im AH geleistet. Alleine ists aber wirklich sehr hart.
      Killerpinguin
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich bin jetz seit längerem mit meinem dämonenjäger auf akt2 inferno und muss sagen akt1 kann ich abfarmen aber akt2 is echt manchmal deprimierend. will ejtz nicht meckern da son schwierigkeitsgrad ja herausfordernd sein soll und das is er auf jedenfall. also wenn generft wird hoff ich das die nerfs nich groß sind und evtl einem nur helfen equip zu farmen soll ja auch nich jeder inferno einfach so schaffen, sondern man sollte schon skill dafür haben und sich auch konzentrieren müssen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
886611
Diablo 3
Diablo 3: Patch 1.0.3 - Balancing, Inferno-Modus, Edelsteine und Ausrüstung - Blizzard über Spiel-Design
Mit Patch 1.0.3 für Diablo 3 gibt es einige Änderungen an Gegenständen, den Kosten für Handwerker und eventuell eine Anpassung am Inferno-Modus. Blizzard sieht sich den Schwierigkeitsgrad an, verrät aber bislang noch keine Details. Zusätzlich gibt's einige interessante Fakten und Statistiken rund um Diablo 3.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Patch-103-Balancing-Inferno-Modus-Edelsteine-und-Ausruestung-Blizzard-ueber-Spiel-Design-886611/
28.05.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/05/Diablo_3__2_.jpg
diablo 3,action-rollenspiel,blizzard
news