• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      08.06.2012 18:25 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Vermil
      am 18. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hier kann man auch nur sagen der Nahkämpfer ist echt benachteiligt. Aber der Mönch z.B ist der einfachere der Nahkämpfer da er sich mit Passiv und Aktiven Skills sich gut aufrecht erhalten kann z.B "Nahtoderfahrung" Bedeutet: Ein Schlag der dich normalerweise tödlich treffen würde erneuerte die Gesundheit und Geisteskraft auf 35% zurück alle 90 sek. kann dieser effekt auftretten. Dazu hat er viele Heal-Eigenschaften oder auch Mantren kennt man doch irgendwoher mh? World of Warcraft der Paladin.
      Nur das die Spielweise in Diablo 3 ganz anders ist dafür einfacher und vorteilhafter.
      Natürlich muss man für Inferno auf Defensiv gehen "Allgemeiner Wiederstand, Rüstung, Vitalität, Einhand & Schild" wer eine Zweihandwaffe benutzt hat schon verloren!

      Noch für alle zum Mitschreiben: Nahkämpfer kannst du bis Ende Hölle auf DD zocken ab Inferno aber als Tank hilft nix.

      Gruß
      Vermil (Calvin)
      schurkraid
      am 10. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Klar ist man da benachteiligt man ist in jedem spiel als meele immer benachteiligt, man steht ja auch vorne und lasst sich einprügeln während die meisten ranges sich sogar von ferne irgendwie schützen können sollte der gegenr zu nahe kommen.

      online bemerke ich das total das ich als barbar benachteiligter bin als sonst,
      ich halte schon ziemlich viel aus bis inferno akt 1 geht noch alles gut, ich spiele sozusagen meistens den tank wenn ich online zocke, da es selten meeles in der gruppe gibt und meistens alle dh,oder sorc zocken.

      Ich steh vorne kassier den schaden ein krieg aufs maul und mache keinen dmg,
      die ranges können da gemütlich draufballern und machen alle dmg wie nix nur sterben die 100 mal schneller als ich wenn die in so einer masse stehen würden.

      Ich find es halt nur wirklich kacke das ich als meele einfach nur auf aushalten gehen muss, wiederstand,rüstung,leben,lebenreg,leben per hit usw....

      falls schaden raufgeht super falls schaden runter geht ist es kacke aber ich muss trotzdem das zeug mit mehr rüstung und so gehen auch wenn da jetzt 200 stärke oben ist. (es sei den die 200 stärke hohlen die rüstung wieder ein).

      aber was ich darauf hinaus will ist ranges ist klar das die vorteile haben wenn sie von hintern so draufballern können das der mob innerhalb von 5 sekunden liegt. Ich muss ja vorlaufen wenn ich nix aushalte und vorne stehen bringt mir extremer schaden auch nix wenn ich nach dem 2 schlag tot bin.

      ps: ich sehe is im akt 2 3-4 schläge und tot solo gehts noch online aber nicht mehr
      Mayestic
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich konnte es heute teste. Mein DH ist 60 geworden, einen Mönch hab ich schon. Dem Mönch sein Equip hab ich einfach den DH gegeben und ohh wunder was da an Schaden rauskommt. Jetzt hab ich eben Akt 1 Inferno abgeschlossen. Manche Bosse waren schwierig, unzählige Male die Skillung geändert aber iwann lag er dann auch.

      Jetzt in Akt2 Inferno bekomme ich allerdings stellenweise gut aufs Maul. Mein Templer ist mir aber immernoch lieber als die Sorc. Ich hab ihn recht manierlich ausgerüstet, voll auf Deff und ansonsten sehr offensive geskillt.
      Er verschafft mir oft die 2-3 Sekunden die ich brauche um den Gegner zu legen.

      Extrem ätzend sind aber Raregruppen mit Schild und Schadensreflektion, am besten noch sehr schnell und mehr Leben und ich renne gute 20 Minuten mit denen durch die Gegend weil ehh nur einer von ihnen Schaden bekommt und die meistens Geschosse an den Dienern mit Schild abprallen.
      Llandysgryff
      am 11. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hatte ich heute auch, hab die dann zu einem Dungeon gelockt, rein, wieder raus, einen umgehauen, rum um den "Felsen", wieder rein in das Loch usw., aber einmal ging gar nichts.

      Ein rare Mob, "bollwerkdämon"-Typ, mit 4 Adds, Schild und schnell, wollte ich auf die Brücke locken, bis zu einer Ecke oder Treppe, aber was war ?

      Genau in dem Fall hatte die Brücke keine Ecke oder Treppe, sondern war komplett gerade und als Krönung standen am anderen Ende noch drei Champions.

      War mir dann aber Wurst, gereggt, per Teleporter in den hintern Bereich und den Elite einfach stehen lassen *g*
      Zangor
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Melee > Range und Range > Melee...das Gras auf der anderen Seite ist immer grüner...
      Morradin
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      auf hölle muss ich als dh immer angst haben wenn ich einer elitegruppe begegne, auch besonders schnelle gegner die in massen auftauchen können mich sehr schnell aus den schuhen hauen.
      momentan hänge ich bei belial fest weil der mich, wenn ich mal mit glück in die 3 phase komme, mal mit einen schlag weghaut.
      das mit den mobs totzergen ist auch mal totaler müll weil sie, wenn man nach dem tot zurückgeht, wieder volle hp haben.
      Llandysgryff
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann spiel einfach was anderes, denn DH hast du nicht begriffen.
      Ich baller mit meinem an bestimmten Stellen genrell in die Landschaft, ganz egal ob schon Mobs sichtbar sind, denn die Positionierung ist bei Diablo recht vorhersehbar und die tatsächliche Reichweite beim DH ist höher, als der grafische Effekt vermuten lässt.

      Gerade in "Fungeons" wie der Wasserstraße zahlt sich das aus, da man kaum noch überrascht wird und außer von "Mauerbauern" immer problwmlos weg kommt.
      Sîns
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Was beschweren sich die Melees bitte.Die bekommen schon alleine nur weil sie melees sind 30 % weniger schaden,und das sie kaum Schaden machen ist auch der allerletze schwachsinn sorry.Hab mehr als genug Barbs und Monks gesehen die mega austeilen und trotzdem gut einstecken.Ich selber spiele Rangler und finde das die eher benachteiligt sind,alleine durch ihre wenige Rüssi.Mein DH hat jetzt knappe 50k live und wo ich mit einem Onehit umkippe bleiben Barbs und Monks LOCKER stehen.
      Llandysgryff
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du kannst dich mit dem DH auch selbst heilen, schon gemerkt ?
      Sîns
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mein Gear hat Resis Live und Bew,also genau das was ich als DH eigentlich brauche auf Inferno.Und die Babaren mit dennen ich unterwegs war waren zum Teil schlechter Equipt als ich.Ich selber habe zB auch einen Barb und die haben eig. mehr als genug möglichkeiten Schaden zu machen und sich dennoch zu Healen.Wen ich meinen DH nur mit den Werten wie du sie nennst machen würde wäre ich ja nur noch schneller Tod sein XD
      Also ich bleibe dabei das die Melee Klassen in keiner leih Weiße den Rangler Klassen unterlegen sind,man bedenke alleine schon die 30 % weniger schaden die sie ja eh schon bekommen,selbst wen sie Nackt wären
      Broly217
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ja und warum ist das so? Weil du mit deinem billigen Equip nur auf attackspeed, Dex und Vita gehst eventuell noch +life% .

      Während der Barbar auf armor, Vita, lifeleech, life%, lifereg, attackspeed, str UND dann noch Def skills uns passivs hat.

      Klar wenn der Barbar das alles hat und 30 mio investiert hat, steht er natürlich länger am Gegner als du.....was wunderst du dich da.
      Captn.Pwn
      am 08. Juni 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      naja es ist momentan wirklich eine frechheit, ein mönch im offi forum der diablo inferno down hat, schaffte das nur mit 10k rüstung und 1,4k resis zu 12k dps. Ich will lieber gar nicht wissen was der für sein gear ausgeben musste.

      im gegensatz dazu bomben sich die dh's locker durch akt 3 und 4, haben ein bruchteil des goldes in ihre ausrüstung finanziert und verdienen sich mit den dropps dumm und dämlich.
      Broly217
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Nadaria

      ja ein melee brauch das eben, du kannst immernoch wegrennen vor melee Gegnern. Was für einen ranged ja auch normal ist. Und du bist der Meinung das die Def bei melees in keinster weise gerechtfertigt ist, weil du der auch noch wegrennen kannst, es nicht hat. Denk darüber mal nach.

      Du hast doch darauf bestanden das es unmöglich ist. Ich hab dir mit deinem eigenen Beispiel gezeigt das es sehr wohl geht.
      Vielleicht solltest du eher nachdenken bevor du mit Beispielen ankommst die jeder in 2 Sekunden aushebeln kann. Ich glaube nicht das du es getestet hast.

      Was den DH in deinem speziellien Fall angeht, ich habe zunächst selbst auch mit einem DH gezockt und mich kotzt der smoke nerf selbst auch an. Wenn ich jetzt nicht den Barbar als main hätte oder auch viel Gold wie manche andere durch irgendwelche bugs hätte, würde ich es testen. Ich bin mir sicher als ein DH der wie ein Barbar auch auf defensive geht, es weiter bringt als einer der nur auf damage geht.

      Es gibt keinen Grund warum dein Schaden dermassen in der Keller gehen sollte, du musst eben genaus wie ein Barbar auf Schaden als auch Def gehen.

      Ihr geht immer davon aus das ihr erheblich weniger Geschicklichtkeit auf dem Zeug kriegt, was nicht der Fall ist. Ich muss als Barbar genauso auf extreme Stärke und Def gehen. Du holst dir einfach die selben Items mit genau den selben damage stats und zusätzlichen def stats. So einfach ist das. Kostet Geld. Klar für melees auch.

      Deine Berechnung zielt auf tank barbaren oder welche die es nicht drauf anlegen Schaden zu machen. Ich sage nur weil ich melee bin möchte ich nicht in die tankrolle gedrückt werden und somit würde sich die hälfte deiner angepragerten skills in Luft auflösen. Schaus dir doch an wer von den tollen hc inferno melees HAT KEIN SCHILD an.

      Und btw tanks bei dem 3 sekunden spott, das ist ansich schon lächerlich, die zocken das nur weil die sonst nicht weiter kommen. In der Gruppe kann man niemanden damit lange schützen. Und der spott geht nichtmal bei diablo.

      Vielleicht solltest du dich eher mit deinen DH Kollegen beschäftigen die schreiben se können alles umnartzen^^ das doch der Grund für diese Diskussion.

      Ich bedanke mich übrigens für hohen rep kosten mit 1.0.3 dank eurer ranged Death-Zerg-Strategie^^ die nur auf damage von athenes Beispiel basiert vielen dank dafür die ganze Community drückt euch die Daumen dafür xD

      Und letztenendes. Ich seh schon es hat keinen Sinn^^

      Erstens ist das hier kein offizielles Forum, deswegen bringt das hier eh nichts. Da farm ich doch lieber weiter pony inferno.

      Zweitens Blizzard gibt mir recht, die sind mit der derzeitigen situation auch unzufrieden.
      Ob es am whine liegt kann jeder anti anti anti whiner für sich selbst entscheiden.

      Drittens könnten wir jetzt tagelang gegenseitig irgendwelche posts hin und herschieben, ich denke du und ich haben keine Zeit für sowas^^
      Mit 1.0.3 ändert sich eh wieder alles und eventuell bist du dann auch kein one hit mehr in akt 3+4
      Nadaria
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Llandysgryff

      und die 0,03*0,6*dmg (=1000life pro hit bei 60k real dps) hilft dir im A4 gegen Ansturm, teleport etc wie weiter? und wie willst du selbst bei 200k real dps und 3000 life pro sec 50000 dmg in einem hit von einem mob kompensieren?... und selbst mit 10% ll bekommst du nur 10k life pro hit und bekommst 50k/hit an schaden. und wir reden hier von absurden stats auf items die mit 3xx millionen gold zu kaufen sind...

      ein DH kann nur DPS fahren sonst nichts und das sehr sehr gut.... das ist sehr beeindruckend wenn man einen bossfight sieht wo die 2x1,5sec auf rauchwolke ausreichen um ihn ins jenseits zu schicken... und es sieht auch im A1 inferno sehr beeindruckend aus weil die mobs umfallen bevor sie dich erreichen...

      und später wenn dir die erkenntnis kommt das ein toter DH kein dps macht wirst du das Problem erkennen. denn der def beim DH skaliert durch keine skills und selbst mit dem besten imba def equip kippst du instant in A4 um... und es lässt sich eben nicht alles zu 100% dodgen...
      Llandysgryff
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nicht etwa, das der DH auch über Life-Reg Skills verfügt, schon klar.

      Schaden --> Life, plus Tentakel, dadurch erwischen mich nur noch diese dreckigen "Giftlachen"-Spucker, selbst Blocker sind machbar, wenn man nicht nur mit der Maus spielt, sondern sich auch per Taste bewegt.
      Nadaria
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Broly du hast 1177!! wow mit einem.... Barbar....

      Jetzt mal nachdenken wo ist der Fehler?
      Max 80 Res auf Items = 11 x 80 Res wenn du unlimit Gold besitzt = 880 max Res beim DH (X-Bow hat keine und Quiver auch nicht).

      Jetzt nehmen wir noch 30% weniger dmg beim Barbar, 50% Res durch warcry + 20 % ar, leap + iron impact = 300% ar für 4 sec alle 10sec, threatening shout = 20% weniger dmg für 15sec mit 15sec cd, 5% life heal durch revenge 0 sec cd mit hoher procc chance, berserker mit +20% dodge, nerves of steal passive + 100% ar von vit, 20% dmg reduce von nicht phys dmg von superstition passive, +25% ar durch tough as nails passive...

      fällt dir etwas auf???? was hat der DH? Rauchwolke + Prep und Fallen und das wars.... jetzt denk mal scharf nach wie stark ein Barbar durch items skaliert und wie stark ein DH durch items skaliert und wenn du nochmal darüber nachgedacht hast dann kannst du dich gerne nochmal melden...

      das immer so schlauberger wie du meinen sie wüssten alles und achja der life leech... in inferno ist der um 60% reduziert daher laufen auch die meisten mit life on hit waffen rum....
      und nein ich flame keine melees an ich habe selber einen und ich sagte nur das die aussage das dh sich durch a3 und a4 schnitzeln totaler humbug ist...

      und als kleiner denkanstoß.. ein mage hat ein def skill (diamond skin) der 10k dmg reduziert oder mit rune 20k... dabei ist es egal ob du in alp/hell/inferno bist oder 10000 int oder 2000 int hast... skaliert also nicht... ein dh hat nach nerf 1,5sec rauchwolke... ohne skalierung...
      was sagt uns das?
      Broly217
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Nadaria, da haben wir es doch wieder. Du schiesst dich selbst ab.

      Ich nehme einfachmal dein Beispiel mit den 785. Kannst jedenfalls nicht abstreiten, das du es selbst nicht geschrieben hast^^

      Mit einem Barbar der deine Widerstände erhöht hättest du !! 1177,5 !! von wegen es geht überhaupt nicht. Das mal als Anfang. Die Zahl stammt aus deinem eigenen Beispiel und der 50% Erhöhung des Barbaren. Ok das jetzt nicht solo, aber unmöglich wie du es darstellst ist es nicht^^ scheinbar hast du keinen Barbar wie du es angibst, sonst wüsstest du das, naja ich spar mir da weitere Kommentare zu deinem Barbar twink. hust
      Auch wenn diese Widerstände derzeit nichts bringt in einer Gruppe und somit eh soloplay vorteilhafter ist, wird es ab dem neuen Patch anders sein.

      Zum zweiten sind da auch noch andere Dinge wie lifereg, +%life, lifeleech, armor, -% damage von melee und ranged gegner. Darauf muss ein melee spieler achten und das haben auch die, ich sag mal besten melees.
      Hattest du es damit getestet? Weil das alles zusammengehört, die ressi ist nur ein Teil davon. Aber ich denke das hast du nicht, denn diese Testrüstung würde dich mehr Kosten als deine Main DH Rüstung....

      Drittens die 30% weniger Schaden bei Melees sind durch aus berechtigt, da ein melee von melee gegner als auch ranged gegner aufs maul kriegen, was bei dir nicht der Fall sein kann. Du kannst immernoch rennen. Wobei ich ehrlich sein muss, das ist ein hack and slay, hit and run ist in einem mmo ok aber nicht in einem verdammten hack und slay.

      Das mal dazu, du hast wohl eher keine Ahnung was melees wirklich tragen.
      Wie ich bereits sagte hauptsache melees anflamen.

      Und letzteres, nicht alles was Athene denkt und macht ist der Maßstab aller Dinge.
      Nadaria
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da sieht man das du keine ahnung hast. geh mal auf 1000 resi mit einem DH und mach mir einen Screenshot... dann fahr ich persönlich zu dir um dir einen Keks zu geben

      du kannst mit einem dh auf keine 1000 resi kommen selbst wenn dir das gold mit schneeschaufeln in den arsch geschoben wurde... und wie gesagt ich hatte es bereits getestet und bin auf 785 resi gewesen (zu lasten des dmg) und du bist trotzdem one hit... das liegt daran das nahkämpfer zum einem von grund auf 30% weniger schaden nehmen und zweitens viele weitere def skills haben....

      aber immer lauf den mund auf machen auch wenn man keine ahnung hat - hauptsache man hat etwas geflamed
      Broly217
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Nadaria Tja Nadaria, vielleicht solltest du dir verdammt nochmal auch 1000 ressis zulegen. Mit deinen 480 ressis kommt auch kein melee weit...was wunderst du dich da. Hit and Run hat ja bisher gut geklappt was. Damage ist halt doch nicht alles.

      Warum sind melees im hc stärker, genau deswegen weil ranged wie du nur auf damage gehen...ohne worte echt.
      Hauptsache über melees herziehen.
      Nadaria
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @KillerBee666
      Das ist auch nicht ganz richtig. Als Melee bist du viel eingeschränkter in der Wahl was du nehmen kannst denn nur dann kannst du überleben. Fernkämpfer können hingegen nehmen was sie lustig sind vorausgesetzt sie können alles Kiten (was Skills wie Rauchwolke/Prep z.b. sehr wichtig macht aber eben nicht verpflichtend).
      Und genau das wurde als Grundlage für diese Aussage genommen.
      Nur ist es so das du 400 Millionen Gold (was du niemals erfarmen kannst) in die Ausrüstung pumpen kannst wie du willst und es wird keinen Unterschied machen -> du bist und bleibst als Fernkämpfer ein "one hit wonder"...

      Der Punkt ist das du Inferno als Melee viel schneller zu spüren bekommst..
      Der große Unterschied ist aber das mit dem richtigen Gear (30 Millionen aufwärts) du im Gegensatz zum DH was im A3 und A4 reißen kannst während der DH immer noch mit einem hit das Jenseits begrüßt...

      Die Aussage stimmt also bezogen auf A1 Inferno. Fernkämpfer können sich brain afk durchschnetzeln während Nahkämpfer viel für ihr Überleben tuen müssen... nur wie gesagt ab A3 ist für Fernkämpfer Schicht im Schacht... sie können auf extrem viel DPS verzichten um auf Def zu spielen und werden trotzdem geonehitted...
      Ich habe am Anfang gedacht ich könnte mit dem DH etwas reißen indem ich extrem stark auf Dodge/Life/Resists/Armor gehe und musste feststellen das es 0 bringt (Athene hat z.b. nur 40res). D.h. kann man nur versuchen auf max dps zu gehen... nur hört der Spaß auf wenn jeder Speer, jede Explosion, jeder Ansturm, jede Feuerlache, jeder schuß, jeder teleport, jeder Schlag.... dich killt....
      KillerBee666
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Seh ich halt auch so Nadaria.. alle heulendas die meeles benachteiligt sind - der punkt ist einfach sie sind drauf ausgelegt viel auszuhalten und müssen eig nicht ausweichen (können es stellenweise trotzdem) und als mage bist gezwungen auszuweichen - nur je nach kombi die kommt ist das beinahe unmöglich oder du bist gezwungen TP zu nehmen und Diamanthaut, als meele nimmste was dir spaß macht...
      Nadaria
      am 08. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      das ist totaler blödsinn. ich habe ein DH mit 170k dps (mit SS) und 480res 3600 ar. und ich kann dir sagen im akt 3 ist feierabend....
      es muss nur ein mob 3km entfernt einen fahren lassen und man kippt instant um...
      die beeindruckenden youtube videos wo ein DH mit 400 Millionen Gold Equip Diablo in 45sec legt ist erstens "pre nerf" entstanden und zweitens hat er sich wie alle anderen fernkämpfer durchgestorben...

      kein einziger dh hat eine chance wenn teleporter, vortex, speed... champions auftauchen die den DH nur anhauchen müssen....

      Mein Barbar der seit 3 Tagen level 60 ist kann sich jetzt schon relativ entspannt durch A2 metzeln wo der DH nur mit anstrengender Kiterei durchkommt...

      Der HC Bereich stellt auch die oben genannte Aussage ad absurdum... Kein einziger DH oder Mage ist im HC auf Akt3 und das hat auch seinen Grund...

      Die ganzen Aussagen fundieren auf gefährlichen Halbwissen die in der Praxis ganz anders aussehen... derzeit sind die Monks im A3+A4 wesentlich stärker...
      L0wki
      am 08. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      allein das im HC bereich die führenden Charklassen Möch & Barbar sind zeigt doch das es eher umgekehrt ist.
      Daweedic
      am 08. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      der schadenmodifikator nervt am meisten, gut dass dieser entfernt wird. mein deff barb brauch auch ewig lang um champs zu töten, aber dafür kann ich sagen, dass ich diablo mit 5er nepha buff kill, aber sobald ein DH joint , hauen die champs (sogar die trash mobs) zu hart rein...auch wenn es nur 15% mehr dmg sind -.-
      ab 1.03. endlich wieder grp play
      Milissa
      am 08. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also hab nen 60er Mönch als auch Zauberer.

      Mein Fazit ist folgendes. Als Mönch spiele ich sehr Defensiv da manche Kombis mich instant rösten können dank meiner Ressi hallte ich immerhin einiges noch aus aber vor den Tot befreit es mich nicht.

      Bei der Zauberin dagegen rotz ich alles weg aber wehe dir da kommen Gegner mit Vortex oder Schaden Reflexion oder Mörser.. da läuft man auch mal gern weit weg oder man ist instant down.

      Beide Klassenarten haben ihre Vorteile und Nachteile und daher spielen wir auch in einer Gruppe mit einer ausgewogene Mischung .

      Babar, Dämonenhunter und ich als Mönch oder Zauberer. Damit kommen wir gut klar .

      Wie gesagt beide Klassenarten haben ihre Vorzüge
      Llandysgryff
      am 08. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Seh ich ähnlich, ich find den Mönch im solo sogar OP, vor allem im Vergleich zum Baba.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
889756
Diablo 3
Diablo 3: Nahkampf vs Fernkampf - sind Barbaren und Mönche extrem benachteiligt?
In der Fragerunde, die die Entwickler von Diablo 3 am 6. Juni 2012 auf reddit veranstaltet haben, kam die Frage auf, ob die Nahkampfklassen Barbar und Mönch beispielsweise im Schadenspotenzial den drei Fernkampfklassen Dämonenjäger, Zauberer und Hexendoktor extrem unterlegen sind. Wyatt Cheng ist darauf noch einmal in einem ausführlichen Bluepost eingegangen.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Nahkampf-Fernkampf-Barbar-Moench-889756/
08.06.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/05/Aufmacher_Test_Diablo_3.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news