• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      19.07.2012 16:35 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Azerak
      am 20. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich weiß ja nicht.
      Habe Diablo2 viel gespielt und mir dann D3 zugelegt.
      Startschwierigkeiten? Haben mich nicht interessiert - sowas passiert da muss man nicht
      gleich weinend zusammenbrechen.

      Und zu D3 selbst~ ich habe das gekriegt was ich erwartet habe.
      Ein Spiel was von seinem Namen leben soll und diesem Namen nicht standhält.

      Habs einmal durchgespielt und das reicht mir nun.
      Ob ich es bereue es gekauft zu haben? Nein, denn Spaß gemacht hat es aufjedenfall es einmal
      durchzuspielen.

      Aber wie unten schon jemand sagte: PR Gerede~ mehr nicht. Da braucht man keine Lobeshymnen anstimmen. Einfach abwarten was da kommt und bis dahin neutral bleiben.
      Llandysgryff
      am 20. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *Augen reib* ein solcher Kommentar, hier, in der Hochburg der Whiner, dass ich das noch erleben darf.

      Danke
      HyoutonRyu
      am 20. Juli 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Normalerweise schreib ich selten in solche Flame Topics, ABER !!!!!! ich finde es so erstaunlich wieviel Durchblick, Fakten und Beweise die ganzen Hater und mimimi Heulsusen haben
      Es ist einfach nur lächerlich. Für 60 € welches im Prinzip in ein "Single Player Offline Spiel" gesteckt wurde hatte ich 200 Spielstunden. Vergleichen wir das mal mit anderen 60 € Spielen......achja da komm ich auf 40 Stunden wenn es hoch kommt und danach flog es in die Ecke. (das geht jedem so)
      Heult bitte jemand anderen voll anstatt JEDES, aber wirklich JEDES mal, das selbe immer und immer wieder unter eine Diablo Topic zu schreiben. Verlasst diablo 3 einfach. Ihr tut den restlichen Spielern (und euch) einen rießen gefallen wenn ihr geht. Und nochmals es ist kein MMo, kein richtiges Onlinespiel....also sprecht nicht von "beschäftigungsmöglichkeiten" und "endcontent". Unfassbar ...wirklich...

      Gruß

      ps: Haters gonna hate
      Nevistus
      am 19. Juli 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Für den Preis von Diablo 3 wurde ich echt gut und lange genug unterhalten.
      Warum muss ein Spiel, dass keine Monatsgebühren hat den Leuten monatelang Content und Spielspaß bieten?
      Diablo ist kein WoW, wo ich für 13 Euro erwarten kann, dass es was zu tun gibt!
      Bei jedem anderen Spiel bin ich mit einem Monat spaßiger Spielzeit vollauf zufrieden.
      Es ist vollkommen ausreichen, wenn man beim Addon wieder reinschaut und dann wieder einen Monat echt Spaß hat.
      Zentoro
      am 20. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sehe ich genauso. Als Diablo II kam, gab es noch keinen MMORPG-Markt mit vielen Alternativen. Jetzt erwartet man aber eine ähnliche Dauerbespaßung.

      Verstehe ich nicht.
      lokiiii
      am 19. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Diablo 3, dass war doch dieses Spiel was einen Monat Spass gemacht hat, bis man feststellte, dass es keine Langzeitmotivation hat und nur um das Auktionshaus herum designed wurde?
      Keemaf
      am 19. Juli 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Sind mal ehrlich für mich ist das echtgeld AH nix anders als ein Itemshop den wenn man nach 2 mon spielzeit nicht mal ein legendäres drecksteil findet läuft da was verkerht.
      Ich denke mal Blizz wird es bei diablo 3 gehen wie in Akt1 wo der eine im grab sagt Unsere Gier war unser untergang ist schade das es mit Diablo so enden muste. Als wenns mit mit WoW nicht schon genug verdient hätten.
      Llandysgryff
      am 20. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab insgesamt ca. 110 Stunden und bisher 5 Legendarys gefunden, weniger als andere Leute, aber eben auch deutlich mehr als "Nichts".

      Einfach nicht immer von sich selbst auf andere Leute, geschweige denn die Mehrheit schließen, dann geht das.
      Rhilla
      am 20. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sag mal spielst du anderes d3 als wir ?ich hab über 300 stunden drauf und bis jetzt 2 epic teile bekommen 1 für lvl 20 eins für 22 (also so in dem bereich )oO,kannst hier keinem so ein müll erzählen dass du 8-10 uniques bekommst und mit 2 std Spielzeit am tag ,du meinst wohl die gelben teile.....
      Vodkalol
      am 19. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Seit dem Release hab ich mit durchschnittlich 2 Stunden Spielzeit pro Tag etwa 8-10 Unique gefunden.
      Egal was ihr in den 2 Monaten gemacht habt, gebracht hats offensichtlich nix.
      worksuckslifetoo
      am 19. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      warum hab ich das gefühl das legendarys mitlvln und fixere stats haben so das sie klassenspezifischer werden und man sie länger tragen kann, ich meine nur das ich legendarys unter 60 unnützer finde als die auf 60 wobei die hälfte davon auch wieder crap sind -.-
      Llandysgryff
      am 20. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich vermute eher, das etwas kommen könnte, das schon am Anfang drin sein sollte, nämlich Items unter bestimmten Voraussetzungen bzw. durch zusätzliche Questreihen aufwerten zu können.

      Ähnlich wie bei einigen Gegenständen in WoW, bei denen es eine Grundversion gibt, aus der dann durch zusätzliche Zutaten eine stärke Version entsteht.

      Ursprünglich sollte es ja auch möglich sein, Gegenständen zusätzliche Sockel hinzuzufügen, von daher haben sie sicherlich schon einiges in der Hinterhand, das jetzt allerdings etwas lachhaft als "neu" angepriesen wird.

      Von Seiten des Marketings her muss man aber so vorgehen, das machen andere Firmen nicht anders.
      Buurz
      am 19. Juli 2012
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      Kommt für mich gleich nach SW:ToR ... die zweitgrößte Enttäuschung des Jahres im Bereich Online-Spiele.
      Sergeant_Clark
      am 19. Juli 2012
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Reines PR-Gesülze.
      Mal abwarten, was dabei wirklich rumkommt.
      XellDincht
      am 19. Juli 2012
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      natürlich war es für sie die beste Entscheidung. So können sie die Kunden mit dem AH so richtig auspressen. Aber ohne mich. Ihr könnt euch das sonst wohin schieben
      XellDincht
      am 20. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Frag mal die Spieler die stundenlang spielen aber nur Schrott kriegen.
      Llandysgryff
      am 20. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Blizzard presst die Leute aus, natürlich, weil ALLE Gegenstände von Blizzard eingestellt werden und sie jedermann mit vorgehaltener Waffe zum Kaufen zwingen.

      Das manche Leute nicht ersticken ist wirklich ein Wunder.
      Damutra
      am 19. Juli 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Auch wenn die meisten hier nur meckern können und so tun als ob sie voll die Ahnung haben, finde ich es gut was Morhaime da so sagt. Ich bin Blizzard nun schon 8 Jahre treu und das wird auch so bleiben denn ich weiss warum...

      An alle die soooo skeptisch sind und immer nur motzen können:
      Wechselt doch einfach zu einem anderen Spiel? Das wird sicher fast Bugfrei sein, da wird die Welt noch in Ordnung sein und vor allem, da werdet ihr natürlich nichts zu motzen finden.

      Gruß
      Llandysgryff
      am 20. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dermaßen viel Entwicklungszeit, das ist interessant, du Nivelle, weißt also exakt, wann wirklich mit der Entwicklung angefangen wurde, richtig ?

      Ach klar, MUSS ja direkt nach LoD losgegangen sein, geht nicht anders.

      Das Game gab es als Gimmick drum herum, genau, deswegen war das Echtgeld-AH von Anfang an drin und läuft auch fehlerfrei, natürlich.

      Mag sein das Damutra eine Blizzard-Brilel trägt, dafür tragen zu viele andere Leute eine Überheblickeits- oder Hater-Brille.

      Ach und Keemaf, so wie du schreibst, da bist du selbst gerade mal 12, zumindest geistig.
      Keemaf
      am 19. Juli 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Doch ich kann motzen nach knapp 30 jahren zocken ich spielte shon wirklich gute spiele mit sinn verstand und eine wahrhaft epische geschichte wo du wahrscheinlich noch in sack deines vaters geschwommen bist. Und wo ein solo spiel noch jahre faszieniert hatt.
      die Rechtschreibfehler sind dir geschenkt ^^
      dahlamar
      am 19. Juli 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Rosa Blizzard Brille FTW
      Ich sag nur AUFWAAAACHEN
      Nivelle
      am 19. Juli 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ja stimmt... er sagt auch so waaaaahnsinnig viel... Und nach dermassen viel Entwicklungszeit einen solch unfertigen Müll auf die Welt loszulassen ist gerade für Blizzard eher ein geldgeiles Armutszeugnis.. Mal ganz vom EGAH abgesehen mit dem sie sich zusätzlich die Taschen vollstopfen.. Das Game gabs quasi als Gimmick drumrum... Aber gut dass du voooll die Ahnung hast und dir das Recht raus nimmst, wir würden nur so tun als ob xD... Lass dich halt weiter von Blizz schröpfen, jedem das seine ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1011743
Diablo 3
Diablo 3: Blizzard-Chef Mike Morhaime über Startschwierigkeiten und Zukunftspläne
In einem ausführlichen Blog schreibt Blizzard-Boss Mike Morhaime über die vergangenen zwei Monate Diablo 3 - und gewährt auch einen kleinen Ausblick auf die Dinge, die in der Zukunft von Diablo 3 liegen. Dass der Start von Diablo 3 nicht wirklich rund lief, und dass die Spieler Bedenken hinsichtlich RMAH und Online-Zwang haben, ist freilich auch an Morhaime nicht vorbeigegangen.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Morhaime-1011743/
19.07.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/07/Diablo_3_009.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news