• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      31.03.2009 16:05 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Nationalelf
      am 02. April 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @Boendil: Ich habe diese fadenscheinige rare-gelb-unique-gold-argumentation schon mitbekommen... jedoch, machen wir uns mal nichts vor, wie Du selbst schon sagst, das problem wäre mit einer anderen farbe für rares gelöst gewesen... und genau deshalb stinkt das hier! Hier wird eine signalfarbe "bewußt" verwendet, um die durch wow-gewonnenen kunden in diablo einzuschleusen.
      Das verläuft so, dass sich diablo(der gott der spiele), welches ohnehin schon von diesen räubern(die väter dieses spiels haben nicht die rechte) in ihren kitschigen ableger wow eingemantscht wird, sich jetzt an wow orientieren soll!!? Das ist nichts anderes als hochverrat an der genialität!
      Malarki@buffed
      am 01. April 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Seit es WoW gibt heulen alle nur über Blizzard und sagen wie viel die Falsch machen!
      Hallo Leute gehts nocht? Seit WoW ist kein anderes Produkt von Blizz auf den Markt gekommen weder Action Rts oder sonst was.
      Aber jedes mal wenn was angekündigt wird, muss man Flamen?

      Blizzard floppt blabla, wartet erstmal ab was daraus wird O_O
      *Boendil*
      am 01. April 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Jay Wilson sagt ja ganz zum Schluss: " Das Problem war, dass Gold und Gelb sich ziemlich ähnlich sehen. Es war es oft sehr schwierig, die zwei auseinander zu halten. Wir haben das also nicht getan, um von Diablo wegzukommen, sondern um das Problem bezüglich der Lesbarkeit zu beheben. "
      Dennoch finde ich die Änderung nicht so gut, man hätte dann eher gelb (rare) farblich ändern sollen als gold (unique) :/ .
      Sascha_BO
      am 01. April 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wie, wat, wo... Uniques werden jetzt lila statt gold... EPIXXXE für alle???
      Oje, das wird die ganzen WoW-Kiddies zum ollen Diablo locken und das Buff-/Nerf-Geschreie geht hier auch los
      Korgatz
      am 01. April 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich würde behaupten das ein Grund, für Lila, das früher oft enstandene "Hey ein Unique" oft nicht gestimmt hat, weil der Gegenstand dann doch nur Rar war
      Eowe
      am 01. April 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      das wird eh wieder ein verkaufts hit ... wie alles von Blizzard ... Diablo 1 habe ich fast 5 Jahre gespielt, Diablo 2 überhaupt nicht, weil sich nicht viel geändert hat ... damit meine ich von der Grafik her ... aber Diablo 3 könnt wieder an Diablo 1 ran kommen... aber was erzähle ich da .. Diablo 1 war einfach das beste!!

      man, da fällt mir gerade auf .. da war ich 24 Jahre alt .. bin schon ein alter Sack mittlerweile *fuck*
      Nationalelf
      am 01. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schön, schön... und dann aufeinmal!! Bringt er den absoluten schock...!
      Uniqes werden nicht golden sondern lila!!! Das darf nicht wahr sein!
      Jeder einzelne nerf im gehirn ist bei einem richtigen diablospieler darauf ausgelegt ein feuerwerk abzubrennen, wenn er die farbe gold sieht. Gold, ist die ultimative wertigkeit eines items und dieses warme lila aus wow ist halt son "naja n´ epic"-gefühl - da wird völlig überflüssigerweise die komplette farbskala von diesen nasenbohrern überarbeitet und dann machen sie uniqes lila!!!!! da hauts mir echt den vogel raus...
      Sascha_BO
      am 01. April 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Halbfertige Produkte braucht die Welt nicht, das stimmt wohl. Aber sie sollten doch in der Lage sein, so in etwa den möglichen Releasetermin eingrenzen zu können... also Quartal+Jahr... oder wenigstens Jahreshälfte+Jahr... also mindestens das angestrebte Jahr könnten sie mal verraten

      Sollte es vllt. doch erst 2011 oder 2012 kommen können sie sich ihre ganzen "schaut mal, schöne neue Bilder"-Meldungen auch gern noch sparen.
      RuyLopez
      am 01. April 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      das ist auch gut so, dass blizz sich nicht festlegt im Release-Termin und das spiel wirklich erst dann auf den Markt gibt wenn es fertig ist. dadurch entstehen weder enttäuschte Spieler noch halbfertige Produkte w zb Hellgate London oder Sacred 2.
      Sascha_BO
      am 01. April 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @39: Wer Blizzard kennt weiß, deren Sachen kommen irgendwann zwischen "demnächst" und "noch VOR dem Weltuntergang". Nix genaues weiß leider niemand nie nich... wahrscheinlich nichtmal Blizzard
      Aber hoffentlich noch in diesem Jahr, auch wenns unwahrscheinlich ist.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
783399
Diablo 3
Diablo 3: Heiße Infos aus dem BlizzCast
Programmierer zeigen das Interface, und verraten mehr über Beute und Monster
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Heisse-Infos-aus-dem-BlizzCast-783399/
31.03.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/03/2009_03_31_D3Cast.jpg
news