• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      11.02.2012 11:09 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      BlackSun84
      am 12. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da ich diese Verschieberei von Blizzard schon seit den 90ern kenne, sehe ich auch die bei D3 locker. ISt nichts Neues und jedes mal sind viele Fans unleidlich bis stinkig, am Ende kommt ein Spitzenprodukt raus, das fast jedem Spaß macht. Unterm Strich kann sich sowas nur Blizzard erlauben, ihre Titel kurz vor Release zu ändern und zu verschieben, ohne das Fans und Management stinksauer werden. Ich finds in Zeiten von Bugware nach wie vor gut. Wie gesagt, SC1, SC2, D2 und 3 und WC3 hats auch nur gut getan - letzteres wurde auch noch mal massivst umgebaut vor Release, wenn auch etwas früher.
      TeXer
      am 19. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "ohne das Fans und Management stinksauer werden"

      Hast mal in die Foren geschaut (speziell bei den Ammis)? Da sieht das nen bissel anders aus -.- .
      schurkraid
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich bestell sowieso nix mehr vor bei blizzard da die immer 100 sachn ändern.

      Alleine das man selbst nicht mehr skillen kann wie stärke oder sowas, wo man jedes lvl 5 punkte bekommen hat in diablo2 , das allein macht diablo kein richtiges diablo mehr, ich fande das skillen immer schon das beste und richtig gut. dann schwubs weg ist es.

      Und das mit realese kennen wir von blizzard ja schon das die alles verspätet bringen also wen wunderts. am besten die schreiben mal realese 2013. und dann bringen die es doch 2012 raus so hat man wenisgens freude und keine entäuschung
      schurkraid
      am 16. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja dies wie du sagst man skillt nur soviel bis man iwas tragen kann und rest Leben usw.. hätte man ja besser überarbeiten können und nicht einfach entfernen. Aber mir fällt das schon das skillen bis man das tragen konnte.

      Jetzt heißt einfach nur das lvl errreichen und anziehn ende.
      KayStollberg
      am 13. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das mit dem Skillen in diablo 2 sehe ich nicht so ....
      Wie war es den die Attribute wurden immer gleich geskillt immer.
      Stärke soviel zum tragen der angepeilten Waffen und Rüstungen nötig
      Geschicklichkeit soviel zum tragen der Waffen bei ama und assasine nötig sonst garnicht
      Intelligenz je nach ausrichtung ein wenig bis garnix
      Leben alles andere

      das war null Abwechslungsreich und null sinnvoll deshalb finde ich nicht das es wirklich fehlt aber klar jeder hat seine Meinung dazu
      Lameria
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich finde es sehr gut, dass man die Sachen nicht mehr unterwegs verkaufen kann, so sammelt man nicht mehr alles ein, sondern lässt auch mal was liegen, was das Spielgefühl im Gruppenspiel irgendwie näher an Diablo II rückt. Meiner Meinung nach eine wirklich gute Änderung.

      Insgesamt finde ich die Änderungen die durchgeführt wurden, seit die Beta läuft wirklich gut, außer die Scroll of Companion, die Viecher waren einfach niedlich und die würde ich gerne wieder sehen.

      Diejenigen, die hier laut schreien wie böse Blizzard in der Beta ach so wichige Features streicht, die sollten das Spiel erst einmal spielen, dann würden sie sehen, dass die meisten Änderungen durchaus sinnvoll sind.
      Thestixxxx
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich glaub die sinnvollst Antwort fehlt in der Umfrage oder ? ^^

      Noch ne andere dumme Frage ich hab mal einfach wild irgendwas angeklickt warum kann man die Umfrage nicht auch ohne Voting angucken ?
      KillerBee666
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Eigenartig ich würde extra das andere anwählen einfach weil die mehrheit keine ahnung hat^^
      Evereve
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Weil man so neutraler Antwortet. Guck man sich die Umfrage an und sieht was der Großteil der anderen Leute abgestimmt, steigt die Wahrscheinlichkeit dass man sich sagt "stimmt, die haben eigentlich Recht" und das gleiche anklickt.
      Astartes86
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sinnlose Änderungen gabs doch bisher keine, oder irre ich mich?

      Das der Cube weg ist finde ich zB zum einen logisch (ein Würfel zerlegt Items aber ein Schmied nicht?) zum anderen praktisch (man zerlegte ALLE Items wegen Mats aber hatte kaum mehr Kohle).

      Einzig und allein den Companion-Scrolls trauere ich nach, das Minivieh war echt praktisch fürs Einsammeln von Gold wenn man als Ranged nicht drüber laufen wollte
      Lameria
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stimme dir voll und ganz zu. Selbst bei der Trauer um die Scroll of Companion, bei der ich die Miniviecher sehr lustig fand.
      SireThorin
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Es ist doch einfach nur noch lächerlich, nach mehr als einem Jahrzehnt, kurz vor dem Erscheinungstermin, werden immer noch größere Änderungen vorgenommen, als traue man sich selbst nicht über den Weg.
      Es ist, als würde BMW, 2 Monate vor Erscheinen einer neuen Modellreihe, noch einmal die komplette Vorderfront neu designen. Welch ein Armutszeugnis für die Programmierer
      Yinj
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Ich denke Blizz wird schon wissen was Sie tun und bis jetzt ist Blizz der einzig mir bekannte Spiele Hersteller der auch mal sagt:" Das was wir bis jetzt gemacht haben is scheiße, wir fangen "neu" an", was ich gut finde!

      Lieber warte ich noch länger auf ein Spiel, aber dafür ist es sehr gut wenn es erscheint.
      Knallfix
      am 10. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt plötzlich diverse grundlegende Änderungen in der Beta.
      Der Produzent geht.
      Es werden Features gestrichen.
      Release wird verschoben.

      Man darf gespannt sein ...
      Derulu
      am 11. Februar 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      DER (!) Produzent?
      reyload
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      na und?
      Zakkuri
      am 10. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hm die werden schon wissen was sie tun, schade um einige Dinge ist es allemal, besonders weil ich angst habe das es am ende, nicht D3 sondern D2-2 ist...

      naja aber ich bleibe meinem Hack´n´slay treu denn, was ist schon Torchlight...(aus meiner sicht )
      max85
      am 10. Februar 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich freue mich nach wie vor auf das Game, liegt aber wohl daran das ich davon nicht gehypt war/bin wie andere. Für mich war Diablo schon immer was nettes für zwischen durch, nicht mehr und nicht weniger. Ich hatte nie einen Level 99 Charakter und ich auch nie auf den höchsten Schwierigkeitsgrad gespielt.
      Aus den Grund sehe ich das ganze recht gelassen, wenn es kommt, freu ich mich und zocke es, wenn nicht warte ich halt.
      Ich bin halt nicht so der Hack&Slay Fan sondern eher de RPG Spieler, würde Bioware jetzt daher kommen und Mass Effect 3 auf 3 oder 4 Quartal 2012 verschieben, würde ich wohl auch Panik schieben so wie manche Leute bei Diablo3
      Feritas
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hack'n'Slay ist ja auch nicht das Genre. Sondern eher die Tätigkeit die man dort betreibt ;D

      Diablo 3 ist ein Action-Rollenspiel.
      Mass Effect ist ein Action-Rollenspiel.

      Die Elemente jeweils wie Shooter oder Hack'n'Slay bestimmen ja nur den Spielstil. ^^
      KillerBee666
      am 10. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nix für ungut aber wenn Baldurs gate (hab ich gerne gespielt und geliebt) nen RPG ist ist es Diablo 3 auch oO
      max85
      am 10. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jetzt kommen wir wieder zum Punkt wo sich die Leute streiten, für die einen ist ein RPG nur eins wenn man 50 Attribute hat, und aus 500 Fähigkeiten wählen kann.
      Für andere reicht es schon wenn man in die Rolle eines Helden spielt, und selber einen beeinflussen kann wie alles herum um einen Entwickelt.

      Dann gibt es noch ein haufen Zusatzpunkte die ein RPG ausmachen, aber in meinen Augen gibt es die alt eingesessen Gendre Grenzen nicht mehr und alles verbindet sich in letzter Zeit nach und nach miteinander, so auch wie in Mass Effect was erfolgreich RPG mit Shooter vermischt hat, und dazu noch ein paar extras dazugemixt hat um etwas neues zu erschaffen. ( Stichwort:Innovation, das ist es doch immer was alle wollen)
      Cherohborg
      am 10. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das hab ich nicht gesagt
      Baldurs Gate war zum Beipsiel ein RPG

      Wollte auch nicht sagen das diablo ein rpg ist, sry wenn das so rüber gekommen ist
      GastleasCyning
      am 10. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Cherohborg

      Achso, Gegenstände farmen und Char endlos leveln is' also RPG?
      Armes, armes Bioware, hat also noch nie ein RPG auf die Beine bekommen...
      Cherohborg
      am 10. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sry, wenn ich das sage, aber Mass effect hat mir rpg nicht gerade sooo viel zu tun, das ist eher ein shooter mit story
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
867811
Diablo 3
Diablo 3: Gehen die Blizzard-Entwickler mit den Streichungen zu weit? Umfrage zur Stimmung unter den Diablo-3-Fans
Diablo 3 ist nicht nur immer noch nicht fertig - die Blizzard-Entwickler verändern sogar weiterhin grundlegende Spielsystemen und streichen obendrein noch Features. Stört das die Diablo-Fans, oder hält das Vertrauen in die Diablo-Macher?
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Gehen-die-Blizzard-Entwickler-mit-den-Streichungen-zu-weit-Umfrage-zur-Stimmung-unter-den-Diablo-3-Fans-867811/
11.02.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/10/news_diablo_3_artwork_04.jpg
diablo 3,action-rollenspiel,blizzard
news