• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • 21.03.2011 15:18 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      HMC-Pretender
      am 22. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja: meiner Meinung nach: wenn man in Diablo 2 mit 2-3 Chars durch Alptraum durch war, hat die Motivation schon ziemlich nachgelassen. Hab dann zwar noch mit Freunden vereinzelt Multiplayerprojekte gemacht, die auch spaßig waren, aber immer und immer wieder das gleiche machen... ne, ich konnts dann einfach nicht mehr sehen.
      Gromgor
      am 22. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich werd sobald D3 rauskommt meinen WoW hut erstmal an den nagel hängen und mich dort austoben. doch so wie ich mich kenne werd ich spätestens beim nächsten addon wieder mal reinschnuppern nur meist bleibts dann nich beim reinschnuppern.^^
      naja freu mich auf jeden fall riesig auf D3
      Kurator
      am 22. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also erhrlich gesagt, ich freu mich auf D3. Hoffentlich wird es wieder einen Hardcore Modus geben. Es ging einfach nichts über den Nervenkitzel, das erste Mal vor den Urahnen in der Schwierigkeitsstufe Hölle zu stehen. Was auch immer eine Feine Sache war, im Kirstalldurchgang oder wie der hiess die Urnen zu öffnen und dann kamm da so ein Fanatischer und Feuerverazauberter Kleinboss heraus...
      Ach.... Wie ich den Nervenkitzel vermisse. Ein Fehler und alles war vorbei Glaube mir hat es so an die 10 90er zerissen gehabt an irgendwelchen Kamikaze Aktionen
      Khanox
      am 22. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum muss es bei jedem neuen Game immer darum gehen ob es das AUS für WoW ist?
      Wie ich es nicht mehr hören / lesen kann...
      Blades
      am 21. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      World of Warcraft: 13 Euro jeden Monat
      Diablo 3: einmalig 40 - 50 Euro

      Das interressiert Blizzard daran

      (und ja, Diablo 3 zieht die meisten WoWler eben maximal für 1-2 Monate ab, dann haben sie es durchgespielt, wenige werden da wohl dauerhaft bleiben)
      BlackSun84
      am 22. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      WoW-Cata hab ich in knapp vier Wochen durchgespielt, an Diablo 2-LoD saß ich beim ersten mal mit Multiplayer knapp ein halbes Jahr. Aber natürlich hat Diablo 3 keine rosa-gepunkteten Epiflugmounts und Poserhauptstädte. Das dürfte schonmal viele bei WoW lassen - den berühmten Bodensatz halt.
      Dagonzo
      am 22. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also WoW hat seinen Zenit mittlerweile schon überschritten. Wenn D3 kommt, sind sicherlich auch dauerhaft viele Spieler weg. Zumindest bis das nächste und möglicherweise auch letzte Addon für WoW kommt.
      Kurz danach zieht Blizzard sowieso das Ass aus den Ärmel (Titan). Irgendwann hat auch WoW mal ausgedient. Genau genommen ist es doch eh immer wieder das selbe und bietet nicht so viel neues um die Spieler langfristig zu binden. Ausser die Suchtis vielleicht, die eh nichts anderes zu tun haben.
      Weeeedlord
      am 21. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      World of Warcraft: Blizzard
      Diablo 3: Blizzard

      Wen interessiert wer wen vom Markt schubst? Ist doch eh das selbe Unternehmen, das die Kohle bekommt.

      Und noch was: Das ein einzelnes Hack n Slay ein MMORPG ablöst ist utopie...
      BlackSun84
      am 22. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Killer:
      Das ist doch wie bei GW1 oder nächstes Jahr Teil 2 und anderen MMOGs. Das eine Spiel kostet nur einmalig und dann alle zwei Jahre mal ein Addon, andere MMOGs kosten jeden Monat. Es kann aber auch Content ohne Abogebühren geben, denn letzteres als Voraussetzung für neuen Contant zu sehen ist naiv.
      KillerBee666
      am 21. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Joar, vorallem wenn nicht dauernt content kommt, und wenn der kommt dann Wird der was Kosten, sonst wäre es ja dumm für Blizzard, denn dann wäre es tatzächlich scheisse Weil D3 ja sonst 1 mal Kostet und gut, wow dagegen monatlich.
      Zwerge stinken
      am 21. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Frank, der Optimist. Er geht davon aus, dass bei Release von D3 noch jemand WoW spielt.
      Kultig
      am 21. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, D3 wird auch kein mmorpg sondern ein Hack&Slay. Eher eine kurweilige Sache. Da WoW mittlerweile Loretechnisch ins lächerliche geht und viele nicht auf diese Disney-Comic Grafik stehen, finde ich Diablo3 sicherlich eine Abwechslung. Vor allem wenn man nur mal eine Std zocken will und nicht 4-5 Stunden im Raid abhocken will. Ausserdem freue ich mich auf Items mit geilen stat und nicht auf die 08/15 Statsachen von WoW... Ich freu mich druff
      KillerBee666
      am 21. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja gut dann wärs kein MMO RPG sondern nur MMO, Wenn es denn sowas bietet? Ich verstehe die angst iwi net.. ich finde wenns wie damals ist wo man nur beschräkt die dungeons machen kann und es keine Offene Welt im Onlineserverdienst gibt ist es Leider kein MMO, und ich fände D3 wie nen MMO viel geiler.
      Ellrock
      am 21. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Gute Diablo-Klone gibt es mittlerweile viele . Sehe nicht - warum man D3 lange spielen solle . Nebenbei immer mal wieder ja - aber sonst : Zuwenig Inhalt, nichts Neues - es sei es kommen noch fette Überraschungen aber dafür ist Blizzard nicht bekannt . Sieht man auch an SC2. Hype - Langzeitmotivation fehlt da dann aber auch - selbst wenn es für Blizzard imme rnoch ein Verkaufsschlager ist .

      BlackSun84
      am 22. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der letzte Diablo-Klon, der mich gereizt hat, war Nox im Frühjahr 2000. Alles andere danach reizte mich so wenig wie nach WoW die restlichen MMOGs der alten Generation. Es fehlt halt immer eine gewisse Prise bei der Konkurrenz.
      Ellrock
      am 22. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja das ist eine gute Langzeitmotivation aber nicht für alle denn den meisten dürfte wie mir nach den Turnieren nicht so der Sinn stehen . Ich verallgemeinere jetzt von mir auf andere . Bei sc1 habe ich auch noch sehr viel im battlenet gespielt und auch ehrgeiz gehabt . Heute stehe ich nicht mehr so drauf.
      xMorguhlx
      am 21. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      also ich spiele jetzt starcraft 2 seid der beta und muss sagen wer im MP bestehen will bekommt da einiges an langzeitmotivation geboten, wenn man dann noch ein paar turniere spielt (z.B LqT-Tourney) hat man kaum noch zeit für andere games ;D
      XxInfernal-JasonxX
      am 21. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja ne gefahr denkt ich net , ich werde vermutlich 3 monate lang des spielen und dann vermutlich wieder wow
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
816822
Diablo 3
Diablo 3: Gefahr für World of Warcraft aus eigenem Hause?
Wird Diablo 3 einen Teil der Spielerschaft von World of Warcraft weglocken? Laut Blizzards Frank Pearce könnte genau dies der Fall sein. Das gab der Firmengründer in einem Interview bekannt.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Gefahr-fuer-World-of-Warcraft-aus-eigenem-Hause-816822/
21.03.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/02/diablo3_6.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news