• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Loofi
      08.04.2011 14:25 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Dakirah
      am 09. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zumindest erklärt es. warum ich immer bei WoW das Gefühl hatte, ein Diablo in 3D zu spielen. Eben hat mit Warcraft Setting. Bin schon mal gespannt, wann Diablo 3 dann endlich kommt. 2012 ?
      Aki†A
      am 08. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      zum glück hat sich blizz umentschieden(obwohl dennoch einige mmo-elemente übernommen wurden für d3.

      aber so richtig mmo mit nem hack'n'slay verbinden is nich wirklich leicht. auserdem würde das warscheinlich viele diablo fans enttäuschen. bei neuen spielen wie mythos kann man sowas ja probieren, aber diablo komplett neu erfinden wäre ziemlich schief gegangen
      HMC-Pretender
      am 08. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Blizzard hat ja vor allem Erfahrung darin, wie man aus einem MMO Diablo macht (WoW), da wäre der umgekehrte Weg natürlich ein Wagnis...
      xMorguhlx
      am 08. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mythos zeigt dass es sowohl stärken als auch schwächen für so ein genre als mmo gibt wenn also z.B wie in gildwars die questgebiete instanziert währen also die dungeons und nur z.B die hauptstadt mmo like währe denke ich wär das eine gutre alternative zum gruppe suchen per chat ^^ sry fals ich thema wechsle oder so iwie kopfweh ^^
      Nexilein
      am 08. April 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Vielleicht wird es ja doch noch ein MMO.
      Diablo 1 war bis kurz vor der Fertigstellung auch noch rundenbasiert
      ink0gnito
      am 08. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Denke nicht, das "Kurz" vor Fertigstellung, so Massive Änderungen vorgenommen werden.
      Enforce
      am 08. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke ein MMO zu Diablo wäre interessant gewesen....wäre es aber im Comicstil ala WoW gekommen, dann wäre das für mich ein Grund "nein" zu sagen, weil es dem Stil von Diablo net gerecht werden würde. Und ein großes Problem wäre aus meiner sicht, dass das totklicken von gegnern mehr spaß macht als ein mmo aus.... aus so nem spiel zu machen
      Hellchamp
      am 08. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und der stil des heutigen diablo3 ist kein "nein"?
      Dietrich
      am 08. April 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Seit 2003 in der Entwicklung! *krass*
      Aki†A
      am 08. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Dakirah der battle-net zwang hat allerdings alle spieler von blizz verschreckt, egal bei welchem spiel. is hier aber nich wirklich thema

      ja das d3 schon seit 2003 entwickelt wird is krass... hätte ich nicht gedacht. damit schlägt es sogar sc2 welches 7 jahre lang entwickelt wurde oO(d3 kommt zwar geplant dieses jar noch, aber kann sich noch verschieben und selbst dann wären es ja jenachem schon 8 jahre^^)
      max85
      am 08. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Soweit ich weiß würde Starcraft etwas über 3 millionen mal verkauft aber auch über 2.4 millionen mal illegal runter geladen O.O
      Dietrich
      am 08. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @max85

      Sicher wird es einige geben, die sich das Spiel nur kopieren und nicht kaufen.
      MMn liegt aber der größte reiz bei D3 im Multiplayer und da D3 nur einen online MP haben wird, sagt mir meine Glaskugel, das es sich gut verkaufen wird!

      Dakirah
      am 08. April 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      4,5 Millionen mal ist nicht geschnittenes Brot, wenn Blizzard mit 10 Millionen gerechnet hat. Gerade der Battle-Netzwang hat viele treue Fans verschreckt.
      ink0gnito
      am 08. April 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wage ich zu Bezweifeln.
      Sc2 usw. verkauften sich ja auch wie geschnitten Brot.Wieso auch nicht?Super MP Modus = Gute Verkäufe.
      max85
      am 08. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja ziemlich lange dafür das es sich am ende eh 50% der leute illegal holen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
819578
Diablo 3
Diablo 3: Entwickler dachten über MMO nach
In einem Interview gab der ehemalige Blizzard-Mitarbeiter Max Schaefer bekannt, dass es zu Beginn der Entwicklung durchaus die Idee gab, Diablo 3 in ein MMO umzumünzen.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Entwickler-dachten-ueber-MMO-nach-819578/
08.04.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/02/diablo3_6.jpg
diablo 3,blizzard
news