• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Diablo 3: Bugs und bekannte Probleme - offizielle Liste der bekannten Fehler zum Release

    Für Diablo 3 gibt es zwar den Release-Patch 1.0.1 - aber auch der behebt nicht alle bekannten Fehler des Action-Rollenspiels. Die Diablo-Macher von Blizzard veröffentlichten nun eine Liste der bekannten Diablo-3-Bugs.


    Diablo 3 startet in Europa um 00:01 Uhr am 15. Mai 2012 – inklusive Release-Patch 1.0.1. Trotz des Updates gibt es aber noch einige Fehler im Spiel. Im offiziellen Forum zu Diablo 3 veröffentlichte das Diablo-Team nun die Liste der bekannten Bugs. Demnach sind beispielsweise einige Erfolgs-Beschreibungen nicht ganz korrekt. Schaden-über-Zeit-Debuffs profitieren nicht von Gegenständen mit Boni auf kritische Trefferchance. Das von den Schatz-Goblins zurückgelassene Gold wird aktuell nicht so gehandhabt wie anderer Loot im Spiel: Jeder Goldhaufen kann nur von einem Spieler einer Gruppe eingesackt werden.

    Zudem gibt es Probleme mit Overlay-Fenstern von Programmen wie Mumble oder Xfire, die zum Absturz des Clients führen können. Der Gesundheitswert der Begleiter soll durch einen Rundungsfehler nicht korrekt berechnet sein und um 1 Zähler vom tatsächlich vorgesehenen Wert abweichen. Diese und weitere größtenteils kleinere Fehler finden sich in der Liste der bekannten Bugs, die Ihr Euch im Folgenden durchlesen könnt. Die Liste liegt aktuell nur in englischer Fassung vor. Die Entwickler warnen zudem davor, dass einzelne Punkte Spoiler für die Kampagne enthalten können. Den Originalbeitrag zu den bekannten Problemen von Diablo 3 findet Ihr im offiziellen Support-Forum.

    Diablo 3: Patch 1.0.1 - bekannte Fehler

    Achievements
    • The description of the Feat of Strength for "One of the Chosen" does not specifically state that it was granted to Closed Beta players, not all Beta players.
    • The description of the achievement "Why’d It Have To Be Snakes?" is misleading.
    • The description of the achievement "Crispy Critters" implies that all critters are found in one zone, but they are not. Good luck finding them!
     
    Auction House
    • You cannot list equipped items that have been bought from a vendor.
     
    Battle.net
    • It is possible to get ERROR 37 (The servers are busy, please try again) when logging in if the servers are under heavy stress. This error literally means that the servers are busy and that you should try again, so please try again in a minute or so!
    • Very quickly entering, leaving, and switching chat channels over and over can cause a player from getting locked out of chat channels.
    • It is possible for a friend to be on your friend's list with no name if that friend has a BattleTag but has never logged into Diablo III and is offline.
    • Changing your account's Parental Controls while you are in Diablo III can disconnect you from Diablo III.
      • Workaround: Exit Diablo III before changing Parental Controls.
     
    Combat
    • Damage over time debuffs are not benefiting from items that grant crit chance.
    • The resurrection animation speed is being calculated by the player's attack speed. It actually should be a set amount across all players.
     
    Environment
    • Act 2 - Players who cast Town Portal while standing in a tar pit will cause the tar pit slowing debuff to stay on your character until you leave the game or manually walk into and out of a tar pit.
     
    Monsters
    • The gold dropped from Treasure Goblins can be picked up by all members of the party. Items dropped by the Treasure Goblins are still individual player drops.
    • It is possible for Champion-class monsters with the Waller affix to cast their walls at their location rather than at the player's location.
     
    Followers
    • The total life for Followers is rounding incorrectly and is off by 1.
     
    Quests
    • Act 1 - The Scoundrel can fail to appear if monsters are present at his spawn location at the start of the quest "The Broken Blade : Go to the Drowned Temple".
      • Workaround: Leave the game and create a new one, or don't kite monsters to Scoundrel' spawning area.
     
    Starter Edition
    • When a Starter Edition character hits level 13, the experience bar will read 0/0. If the player upgrades, they will start a 0 experience towards level 14.
     
    Tools
    • If the user has any connections configured in "Dial-up and Virtual Private Network settings" and they're set to "Dial whenever a network connection is not present," the install won't proceed past 10%.
    • It is possible for your cinematics to stutter and not play well if you begin playing Diablo III immediately when reaching Yellow Data.
      • Workaround: Exit Diablo III and fully patch your game. Your cinematics should play fine then.
     
    Compatibility
    • Running programs that put an overlay over Diablo III (such as Mumble, Xfire, and MSI Afterburner) can cause Diablo III to crash. Use these overlays at your own risk.
     
    Mac
    • The Restore Hero button does not become available after deleting a hero until leaving and returning to the Select Hero page.Game client window becomes unresponsive when a dialog box is opened in the background.
    05:00
    Diablo 3: Zusammenfassung der Story der Vorgänger
  • Diablo 3
    Diablo 3
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    15.05.2012
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Geroniax
    Camonbär In dem Moment wo du eine Änderung vornimmst, musst du alle eventualitäten noch einmal durch gehen. Auch wenn…
    Von gotcha10
    bei mir schließt sich ständig der downloader :(
    Von vanelle
    Hab garkeine achivments bekommen während meine Freunde alle welche bekommen haben (Haben zusammen gezockt) naja…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    • Launethil
      14.05.2012 23:25 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      gotcha10
      am 15. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bei mir schließt sich ständig der downloader
      vanelle
      am 15. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab garkeine achivments bekommen während meine Freunde alle welche bekommen haben (Haben zusammen gezockt) naja immerhin bis vor 1 1/2 stunden als ich nie wieder reinkam
      teroa
      am 15. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mhh also das archivement mit gold sammeln ist auch bugged immernoch 0/10000^^
      dakona
      am 15. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bei mir gings....^^
      Deadeye-Jed
      am 14. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So lang ich nicht wieder durch die Welt falle...
      Hathol1-2-3
      am 14. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Soooooolange entwickelt und dann fehler zum Release.. nenenene
      Geroniax
      am 15. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Camonbär

      In dem Moment wo du eine Änderung vornimmst, musst du alle eventualitäten noch einmal durch gehen. Auch wenn es eine vermeintlich kleine Sache ist.
      Camonbär
      am 15. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Geroniax
      Auch ich schreibe Software für Industrie, nur weil ihr zu dem zeitpunkt keine Fehler findet heißt es nicht das es keine gibt. Zugegeben die meisten treten erst auf wenn man die Software nicht so verwendet wie es ursprünglich gedacht war aber es gibt welche.
      Erst kürzlich habe ich eine Software überarbeitet die seit 10Jahren in Betrieb ist und alle waren zufrieden. Nach dem überarbeiten stellte man jedoch fest das nun ein Teil nicht mehr läuft, weitere Recherchen des problems ergaben das es noch nie gelaufen ist und man schlicht und einfach falsch getestet hat bzw. nicht alle möglichen kombinationen durchgegangen ist. Und das im Pharmaumfeld!

      Soviel zu perfekter Software.
      Arrclyde hat es richtig erfasst, warum soll ich Jahre lang zig mal testen (das Wurde bei Konsolen spielen pre Internet gemacht) wenn ich jederzeit die Möglichkeit habe nach zu bessern. Solange die Software funktioniert sind kleine Bugs normal und sollten/werden behoben.
      Arrclyde
      am 15. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irgendwie deutet das alles (auch die Kürzungen im Vorfeld) auf einen schnellen Release im Mai hin. Das ist wohl die Folge davon wenn man eine AG gründet. Denn dann spielen Quartalszahlen oft eine größere Rolle als zufriedene Kunden. Gut in diesem Fall sind die Fehler noch überschaubar und die Liste nicht so lang. Aber es ist halt ärgerlich.

      Zum Thema fehlerfrei: Aslo ich kann mich nicht erinnern das ich bei Diablo2 gravierende Probleme hatte. Kein Steckenbleiben, keine Abstürze, nicht mal fehlerhafter Loot. Es ist wohl der erhöhten Nutzung des Internets zu schulden das die Software verfrüht und nicht nicht fertig ausgeliefert werden kann, denn dank dem Internet kann man jederzeit beim Kunden nachbessern. Und das finde ich eine traurige Entwicklung.
      Geroniax
      am 15. Mai 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also der Spruch das es keine bugfreie Software geben soll ist ja so was von schwachsinnig. Irgendwo mal aufgegabelt und dann weiter verwendet. Sicherlich sind viele und wahrscheinlich auch die meisten Spiele/Softwares nicht ganz fehlerfrei, aber es ist IMMER irgendwann möglich sie fehlerfrei hin zu bekommen.

      Ich selber schreibe auch Programme für die Industrie und die werden solange getestet bis nichts mehr im Programm schief laufen kann. Der rest ist eine Hardware frage und da treten, zumindest in der Industrie, viel mehr Fehler auf.

      Nach 15 Jahren kann man schon ein fertiges Spiel erwarten. Außerdem stehen hier nur die bekannten Fehler. Die Liste der unbekannten dürfte wohl nochmal so groß sein.
      Ladaria
      am 15. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auch diese Spiele waren mit sicherheit nicht bugfrei, den bugfreie Software gibts nicht.
      Das die Spiele wenig Bugs hatten, die einem oft noch verborgen bleiben, will ich nicht bestreiten.
      Jedoch kann man hier auch keinen wirklichen Vergleich setzen, da diese Spiele in Sachen Programmcode natürlich noch simpler gestrickt waren als Heutige und viele Hardware- und Softwareprobleme allein dadurch umgangen werden, da diese bei Konsolen fest deffiniert ist und nicht wie bei einem PC unzählbare Kombinationsmöglichkeiten vorhanden sind, welche genauso viele neue Probleme hervorbringen können.

      Das nicht alles rund läuft sollte jedem klar sein und Diablo III war in der Beta mit Sicherheit schon ausgereifter als viele andere Spiele nachdem schon Patches erschienene sind.

      Nicht wegen ein paar kleinen Bugs verzweifeln, schließlich habt ihr doch jede Menge Spaß mit dem Spiel und was kümmern einen dann schon hier und da paar kleine Bugs sollange das Gesammtbild stimmt. Also alles immer schön optimistisch sehen!
      Cemesis
      am 15. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da du von "jemals" und von Software sprichst. Cartridges sind auch nur Datenträger.

      Ja.. Zelda, Mario Kart, Super Mario Bros usw...
      Liatama
      am 14. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hast du jemals Software (und natürlich insbesondere Games) gekauft die komplett fehlerfrei ist? Da finde ich die Vorgehensweise von Blizzard sehr vorbildlich, andere Firmen würden an dieser Stelle schweigen!
      matthi200
      am 14. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wir kennen doch alle Blizzard... erst brauchen sie 7 Jahre zum Bug's fixen damit sie neue nachpatchen können...

      Ich bin mir sicher die machen das mit Absicht weil sie sonst Langeweile hätte^^
      Master_DeluXXXe
      am 14. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stimmt, lieber nie rausbringen und immer weiter verbessern^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
883666
Diablo 3
Diablo 3: Bugs und bekannte Probleme - offizielle Liste der bekannten Fehler zum Release
Für Diablo 3 gibt es zwar den Release-Patch 1.0.1 - aber auch der behebt nicht alle bekannten Fehler des Action-Rollenspiels. Die Diablo-Macher von Blizzard veröffentlichten nun eine Liste der bekannten Diablo-3-Bugs.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Bugs-und-bekannte-Probleme-offizielle-Liste-der-bekannten-Fehler-zum-Release-883666/
14.05.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/10/Diablo-3_Daemonenjaeger_BlizzCon_06.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news