• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      21.08.2014 13:21 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Pendron
      am 21. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es soll ja Publisher geben die bringen Patches & Co zügig und ohne riesen Blabla an den Mann.

      ZITAT:
      "Blizzard spricht über die Philosophie hinter Patch 2.1"


      Ich frage mich bei denen eigentlich nurnoch, ob die sich nach jedem Meeting nicht direkt gegenseitig mit Öl einreiben und feiern wie grandios das ist was sie da zusammengewerkelt haben. Mehrere Monate Wartezeit? Egal, kündigen wir das schnell an, damit nicht noch mehr Spieler das Spiel deinstallieren.
      Dart
      am 21. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ich frage mich bei denen eigentlich nurnoch, ob die sich nach jedem Meeting nicht direkt gegenseitig mit Öl einreiben und feiern wie grandios das ist was sie da zusammengewerkelt haben"

      Warum kommt mir da auf schlag die Folge von South Park mit den Kabelfernseh Betreibern in den Kopf ? ^^

      Nach meinem Geschmack , der eines Verbrauchers, kännte dieses Balancing gedöns ruhig wegbleiben.
      Es ist nunmal kein Gegeneinander spielen wie bei Beat'em Ups oder Moba's.
      Es ist ein Hack'n'slay , was ich persönlich, alleine spielen will und da ist mir egal ob ein Mönch oder Hexendoktor gebufft werden muss, solange mein Kreuzi und Mage nicht generft werden.
      Es kann doch nicht sein das man immer allen Leuten alles recht machen muss.
      Berserkerkitten
      am 21. August 2014
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Mal abgesehen davon, dass Patch 2.1 tonnenweise neues Zeugs ins Spiel bringt und keinen Cent kostet. Aber immer erst mal meckern.
      Spiel halt Sacred 3, da gibt's keine Philosophie, keine Dev-Posts, keine Patches und keinen Inhalt.
      Derulu
      am 21. August 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 5x gebufft
      ZITAT:
      "Es soll ja Publisher geben die bringen Patches & Co zügig und ohne riesen Blabla an den Mann."


      Mir kommt da grade keiner in den Sinn, zähl doch mal ein paar auf (Blizzard ist übrigens kein Publisher, sondern ein Entwicklerstudio. Publisher wäre in dem Fall das Mutterunternehmen ActivisionBlizzard, das zwar den Namen seines bekanntesten Studios aus "Marketinggründen" im Unternehmensnamen führt, aber trotzdem nicht dasselbe ist). Die meisten Studios schwafeln und palavern doch bei "wichtigen Änderungen" ihrer Spiele, die per Patch gereicht werden, wie toll das nicht sei und was die Idee dahinter war. Nennt sich Marketing und ist eine ziemlich kostengünstige Form davon
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1133300
Diablo 3
Diablo 3: Blizzard spricht über die Philosophie hinter Patch 2.1
Patch 2.1 für Diablo 3 bringt neue Features wie große Nephalemportale, das Reich der Schätze, legendäre Edelsteine, aber auch tiefgreifende Änderungen an den Charakterklassen. Was sich Blizzard bei den Klassenänderungen gedacht hat, erklärte nun Community Manager Nevalistis im Forum.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Blizzard-spricht-ueber-die-Philosophie-hinter-Patch-21-1133300/
21.08.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/04/buffed_diablo3_4-buffed_b2teaser_169.jpg
blizzard,rpg,patch,diablo 3,update
news