• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • MatthiasDammes Google+
      28.05.2012 11:35 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      silentnoise
      am 30. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      an den Zahlen sieht jeder das der Großteil nicht soviel Zeit hat um sich bereits bis zu Inferno durchgespielt zu haben. Fasst euch lieber selbst an die Nase (ich mich auch) warum wir schon soo weit sind anstatt unsere Zeit noch mit anderen Sachen zu verbringen.
      Belgor
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bin auch mit meinem Barbar erst auf Hölle angekommen. Denke liegt bei mir daran, das mich schon die Lust verlässt. Es kommt bei mir nicht die Freude auf, wie bei Diablo 2. Sprich ich hatte 2 Wochen Spass und nun war es das oder?
      Cherohborg
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mal einen Ganz dumme Frage, von einem der dieses Spiel nicht spielt und auch schon Diablo 2 nicht gespielt hatte:
      Man kann am Anfang nur den leichtesten Schwierigkeitsgrad wählen, und erst wenn man es auf diesem Schwierigkeitsgrad geschafft hat, schaltet man den nächsten Schwierigkeitsgrad frei? Und dann spielt man das ganze Spiel nochmal, also jede Gegend, jede Ecke usw nochmal , und wenn das dann geschafft hat, wird der nächste Schwierigkeitsgrad freigeschaltet und man macht wieer durchgehend das gleiche, man vbesucht die gleichen Ecken usw?
      Und das einzige was sich ändert ist die Stärke des Gegners?
      xAmentx
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nicht ganz! Stoeven hat soweit schon recht, aber die Spielwelt und deren "Dungeons" sehen nie gleich aus, da sie zufällig generiert werden.
      Auch gegner sind nie an der selben Stelle (außer Bosse).
      Selbst die Dungeons die du in den verschiedenen Gebieten siehst sind nich immer die selben (außer den wichtigen), da es viele Dungeons gibt, die zufällig eingefügt werden (oder auch nicht).
      Und es gibt Events, die auch zufällig eingefügt werden.

      Man Spielt zwar immerwieder die Selbe Story durch, aber das ist bei Diablo eh nebensächlich. Und die Spielwelt sieht durch das was ich geschrieben habe auch niemals gleich aus
      Cherohborg
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      aha, und das mit den neuen Fertigkeiten kann ich mir wie bei nem mmo vorstellen? Sprich das maximum level erreiche ich erst wenn ich alle schwierigkeitsgrade durch
      habe?
      Ändert sich denn nichts? kein anderes Extro, kein garnichts?
      Stoeven
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja. Und man bekommt neue Fertigkeiten um die Gegner zu besiegen. Zu vergleichen ist es mit den Schwierigkeitsgraden der Schlachtzüge in Warcraft. (Browser, Normal, Heroisch). Ab Inferno braucht man jedoch auch spezielle Ausrüstung (Resi-Gear), sonst stirbt man sofort. Spätestens ab hier musst du richtig viel grinden und AH-Handel betreiben.
      Kártöffèl
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Möchte verLaufen"-Threads ?

      Mhh kann ich irgendwie nicht so glaube. Wir ~10 Leute sind alle ohne Probleme solo in den Inferno Modus gekommen ^^ Ohne vorkenntnis und das auch mit meist Melees die ja eh die A**** Karte haben
      Llandysgryff
      am 29. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Demonhunter, normal, Diablo, knapp eine Minute, also alle drei Phasen zusammen.

      Wenn man sich vorher genau die einzelnen Fähigkeiten und Boni durch die Runen anschaut, ist es mit den Fernkämpfern echt nicht schwer.

      Mit dem Baba hab ich länger gebraucht, aber das war auch der erste Char.
      Arino
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde Solo gehts wesentlich leichter durch zu spielen als zu zweit oder mehr.
      Ich renn mit meinem wd in die champs rein und bombe sie tot.
      den schlächter hab ich solo zwar ned in sekunden geschafft, aber dafür in ca 20
      deleo2
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Naja liegt wahrscheinlich daran das keiner bock hat alles zum vierten mal durch zu zocken ^^ ich brauch das nicht einmal ein zweites mal. Mach ich wo anders auch nicht.
      Ist übrigens sehr lächerlich das das mehr mal durch zocken als endgame gilt ^^ auch wenn es Blizzard ist, sehe ich da wenig sinn drin.
      Llandysgryff
      am 29. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Spielt ihr bei WoW auch jede Ini und jeden Raid nur einmal durch ?

      Vermutlich ... wozu 25er, geschweige denn HC, wenn man es auf 10er normal durch hat, oder ?
      Gias
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Abgesehen von den blauen mobs mit miesen kombos kannst du auf normal es genauso schwer haben wie auf inferno: einfach equip deutlich schlechter als für mobs nötig anziehen.

      Inferno ändert für normale mobs/Bosse ja nichts außer den hp/schadenswerten. Lohnt daher kaum den aufwand
      corpescrust
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Wenn du kein Bock hast, dann lass es !

      So ist aber nun mal Diablo.
      Das wusste man aber vorher.
      mmonsta
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      würde aus den schwierigkeitsgraden auch keine motivation ziehn...wenn ichs durch hab dann hätte ich keine lust das ganze nochmal zu machen nur schwerer.
      das das der content sein soll und das es sogut ankommt raff ich iwie nich^^
      D1 fand ich von der atmo verdammt geil und damals war es halt hammer, D2 hab ich schon nichmehr gezockt.
      soweit ich das mitbekommen habe hat man die 4 akte auch ziemlich schnell durch oder? zumindest schneller als zb sacred oder titan q ??
      und die mmo vergleiche hinken es is halt keins...man kann doch nebenbei kaum was anderes machen als equip farmen?! spielerzahl is begrenzt pro session oder??
      pvp gibs auch nich und normalerweise is der pve content in einem mmo viiiiel umfangreicher vom ganzen fluff content mal abgesehn.
      ArcaJeth
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Das ist aber bei den meisten Hack & Slays so ^^ (Diablo 2+3, Sacred 1+2, Titan Quest, Dungeon Siege 1+2 (&3?), um die Story gehts im Endgame kaum, da gehts um den eigenen Char und die Gegenstände.
      Tarvus
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Und wieder einer,der den Sinn von den Diablo Spielen absolut NICHT verstanden hat.
      Set0
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Lieber in einem MMO zum 20. Mal den Dungeon XY "clearen"... ist natürlich NICHT das selbe
      NBKMCS
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      liegt es womöglich daran das weniger als 1% diablo zocken ^^
      Tarvus
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja natürlich..deshalb hat es sich auch so gut verkauft -.-
      Baldrujat
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      der bekloppteste witz den ich heute gelesen habe^^...
      Melkorohl
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Interessant ich gehör zu dem 1% ... dem langen Wochenende sei dank xD

      Aber ich kann die Spieler verstehen die "rumheulen" Inferno sei zu schwer.
      Einige Championkombies gehen echt nicht klar ich dachte ernsthaft Inferno
      sollte ne herausforderung werden aber reines durchgewhipe oder Champions-
      umgehen bringt wenig spass. Ich hab jetzt Urlaub und wenn ich nichts anderes
      vorhabe werde ich mich mit meinem Mitspieler da durchkauen aber es wird
      mit sicherheit frustrierend xD
      Llandysgryff
      am 29. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wolltet ihr das Endgame geschenkt haben, oder eine Herausforderung ?
      Wenn ihr auf Kombis trefft, die euch zu hart sind, dann startet doch einfach ein neues Spiel.
      ayanamiie
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Seh ich genauso ich finds einfach lachhaft den mobs nen enragetime zugeben dnekeinfachmal an die kombie.


      Vampierisch,Mehr leben, Blocker,feuer oderso vampir heitl sich für jedentot zb auch für pet tot der hexer oder spieler.

      Blocken baut er zb mauern um einen

      feuer wirft er brandbomben oder legt feuer am boden

      das is übelste und dann oft diese arkanwächter dabei
      Kreutertoaster
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Aber rumheulen können alle wie die ganz großen ^^
      flaminator45
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das Game hatte ja auch erst am 15. Release ergo ist es erst knapp 2 wochen draussen, wäre ja schlimm wenn da jeder schon im Inferno-Modus wäre^^
      enaske
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum aber so wenig? Alles vor Inferno ist ja Kindergarten =/
      Jorn
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Aber auch Kindergarten dauert seine Zeit
      ayanamiie
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich spiel wneig diablo gammel seit tagen auf 59 rum es reizt mich nich 60zuwerden ich hab das bekommen was ich erwartet habe.

      Anstatt das man taktisches vorgehen brauch sind die mobs künstlich schwergehalten worden es kommt nichwirklich auf dne skill der spieler an
      enaske
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Keine Ahnung was das mit Arbeiten gehen zu tun hat etc.
      Llandysgryff
      am 28. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oder weil manche Leute mehr Spaß daran haben, erst einmal alle Klassen auszuprobieren.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
886551
Diablo 3
Diablo 3: Bisher weniger als ein Prozent der Spieler im Inferno-Modus
Zwar ist der Inferno-Modus von Diablo 3 bereits Gegenstand zahlreicher Diskussionen, laut Community Manager Bashiok haben jedoch bisher weniger als ein Prozent aller Spieler diesen Modus erreicht. Außerdem kündigt er einen Artikel zum Zustand des Spiels an.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Bisher-weniger-als-ein-Prozent-der-Spieler-im-Inferno-Modus-886551/
28.05.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/05/Diablo_III_2012-05-15_13-28-35-03.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news