• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      31.03.2012 12:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Dietrich
      am 31. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und natürlich braucht man massig Items aus dem AH!
      Theopa
      am 01. April 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Oder man erspielt sie sich selbst, was auch der Sinn des Spiels ist...
      Items aus dem Ah zu kaufen halte ich nur in zwei Fällen für sinnvoll:

      1.) Wenn man an einer "unwichtigen" Stelle hängen bleibt und einen kleinen Boost braucht, ohne aber dafür 4 stunden farmen zu wollen (Dann aber nur Gold-AH items)
      2.) Wenn man wirklich extremes Pech hat, also zum Beispiel einen Boss 50 mal für ein Item killt, das einfach nicht droppt. Irgendwann wird einem so etwas natürlich auch zu blöd.

      In alle anderen Fällen halte ich das Ah für relativ sinnfrei. Wieso sollte ich Geld dafür bezahlen, dass ich mir selbst den Sinn des Spiels kaputt mache? Das ist in etwa so, als ob ich mir das Ende eines Films zuerst ansehe, dann muss ich mich schließlich nicht 2 Stunden hinsetzen um zu wissen wie es ausgeht....
      Aki†A
      am 31. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ohman das gibt bestimmt wieder geheule bei release, weil niemand die beiden akte schafft >.>
      Theopa
      am 01. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja so extrem wird es nun auch nicht. Egal wie schwierig es wird, bei Diablo war Equip schon immer unglaublich wichtig. Inferno nach 4 Stunden /played zu schaffen wird wohl nur einigen wenigen gelingen, wenn überhaupt.
      Wenn dann aber mal alle 2 Monate Equip gefarmt haben (letzte Akte Hölle und 1./2. Inferno), wird Inferno zwar kein Ponyhof, aber wohl für jeden schaffbar der mehr als nur die Linke Maustaste verwendet.
      Schlumpfgermane
      am 31. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die müssen sich halt damit abfinden, dass Inferno nur für die da ist, die es auch drauf haben.
      Z4in
      am 31. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Finde die Änderung gut, habe schon angst gehabt da Blizzard wieder auf Casual-Niveau ansetzt und man das Spiel nach einer Woche mit allen achievements durch hat. Endlich mal ne erfreuliche Meldung seitens Blizzard.

      P.S: http://www.gaming-insight.de/diablo3-gewinnspiel/de/812/Facepalm vote vote vote
      schurkraid
      am 31. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      oh man bin ich gut ich wusste net das es jetzt auch einen inferno mod gibt aber ich dachte mir immer so hmm das wär doch geil wenn die irgendetwas nach der schwierigkeit hölle machen

      und tada da ist es

      und die haben so recht mit dem es sollte ne herausforderung sein!

      einige spiele machen das nicht das es eine herausforderung ist
      KillerBee666
      am 31. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Finde es ja gut für alle nen Schwierigkeitsmodus zu bieten.. nur war das net so das man ab llv 60 (von 80) nen gewissen mode spielenmuss damit man überhaupt lvlt? Das find ich dann eher scheisse.. denn im PvE (oder naja "sologames") bin ich immer schlechter als im pvp.. und wenn ich das nur Spielen kann wenn ich mich durch Hardcore PvE quäle dann wärs scheisse^^
      KillerBee666
      am 31. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oh dachte es geht bis 80.. dann war das mit den Grinden nicht auf die 20 letzten lvl bezogen sondern einfach auf das was man dann mit maxlvl macht...
      Theopa
      am 31. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man spielt Normal, Alptraum und Hölle durch, dann ist man im Normalfall lvl 60. Höher geht es bei D3 nicht, 60 ist das Endlevel. Im Gegensatz zu D2 levelt man im Endgame nicht mehr, sondern kämpft Inferno nur noch gegen lvl 61er Gegner. (nach diese Änderung evtl. 62/63 oder so)
      Grandorg22
      am 31. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Inerfno-Hardcore in Akt 3 und 4 werden demnach noch lustiger werden. Also ich freu mich da dann schon drauf.
      Alaniel
      am 31. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das klingt verdammt nice =)
      Ich freue mich wie ein kleines Kind auf Diablo3 :> und auf das gemetzel im Inferno Mode
      heinzelmännchen
      am 31. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Find ich gut, so kann man das Spiel wahrscheinlich sehr lange spielen, ohne dass es direkt langweilig wird.

      Das werden sehr witzige Abende im Skype/TS, wenn man nach Wochen mit seinen Kumpels endlich den verfluchten
      Inferno-Mode gepackt hat xD
      Schlumpfgermane
      am 31. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja, wenn man nicht grad ein blutiger Casual ist, der nur mit der Wii fuchtelt, dann sollte man das wohl dennoch packen.
      Auch in D2 musste man sich das erste mal mit einem Char ordentlich rienknien im letzten Schwierigkeitsgrad, aber wenn man den Bogen raus hatte, wars ok.
      Theopa
      am 31. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Schlumpfgermane:
      Darauf hoffe ich auch, vor allem da die "Tier-Sets" aus Hölle zum Teil einfach nur genial aussehen.
      Ich will nicht mit Equip aus Hölle Akt 1-2 den Inferno-Modus clearen können, das passt einfach nicht.
      Schlumpfgermane
      am 31. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na das will ich doch mal hoffen.
      Perfekt wäre, wenn man sich erst im Höllenmodus nahezu perfekt für Inferno ausrüsten müsste.
      Feko
      am 31. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das wird wohl ein weeeeenig schwieriger als Diablo 2 ...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
875753
Diablo 3
Diablo 3: Akt 3 und Akt 4 brutal schwer - Änderungen am Inferno-Schwierigkeitsgrad
Blizzard hat Änderungen am Inferno-Schwierigkeitsgrad von Diablo 3 vorgenommen. Demnach sollen Akt 3 und Akt 4 nun brutal schwer sein und eine Herausforderung für Elite-Spieler bieten.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Akt-3-und-Akt-4-brutal-schwer-Aenderungen-am-Inferno-Schwierigkeitsgrad-875753/
31.03.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/03/diablo_3_artworks_013.jpg
diablo 3,rpg,blizzard
news