• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Catguy
      18.09.2013 11:11 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Anton10005
      am 19. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin weiterhin der Meinung das Blizzard das AH nicht abschaltet weil es soviele Spieler wollten, sondern eher der Grund in der Wartung und Überwachung des Ahs zu sehen ist.

      Ich hatte nie ein problem mit dem AH, ganz im Gegenteil, die meisten Spiele haben ein AH, also Spiele wo man Gegenstände sammeln kann. Es ist nur logisch für mich das man die Möglichkeit bietet, diese auch zu verkaufen.
      Was mich interessieren würde seitens Blizzard wäre die Frage: Was ist nun mit dem Gold was man noch hat? Was für Möglichkeiten hat man nach ende des AH noch das Gold loszuwerden?! Bekommt man Gold auf andere Wege noch?
      Lohnt es sich überhaupt noch Gold zu Besitzen?!

      Ein paar Antworten auf diese Fragen wären schon echt nicht schlecht.

      Ansonsten halt meine Meinung:
      Scheiss Idee das AH abzuschalten.. es nimmt einem halt auch irgendwie den Reiz weiter zu zocken, denn es konnte ja jederzeit mal ne Item droppen das gut was und das man halt auch verkaufen konnte.

      Schade Blizzard
      Grump
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meldung Ende April 2014: Das AH wird ab 18. Mai 2014 wieder angeschaltet.
      MrBlaki
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich seh schon die 500.000 Threads im Forum über im Handelsfenster angezockte Spieler, na Prost Blizzard!
      Zum Glück gab es für meinen Main Charakter keine Verbesserungen mehr im AH...
      Theopa
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe das Handelsfenster so noch nicht benutzt (Freunden wirft man den Loot eben vor die Füße ), aber sollte das nicht sicher sein? Es funktioniert doch mE wie in Wow, es muss also niemand in Vorleistung gehen und die Items werden automatisch ausgetauscht sobald beide zustimmen. Damit wäre man ja im Prinzip vor allem (außer vllt. Dupes) sicher.
      KingOfKjngz
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich weiß dass sich jetzt zig Spieler freuen werden. Allerdings hat das ganze nicht nur Gutes. Leute die z.B. PoE gespielt haben dürften sicherlich wissen wie Zeitfresssend und Nervend es sein kann den ganzen Tag den Chat nach einem item abzugrasen und dann ewigkeiten mit dem Händler zu diskutieren der meist absurde Summen verlangt. Meiner Meinung nach sollte erstmal geschaut werden wie sich Loot 2.0 auf die ganze AH geschichte auswirkt und dann dementsprechend gehandelt werden. Das Ah stellt atm eine recht flotte Methode da neue Charaktere oder Twinks auszustatten, was ich durchaus als positiv betrachte.
      PS: Rede ist hierbei vom Gold AH
      Milissa
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nun das sich die Preise so entwickelt haben liegt mehr daran das neben Gold AH zusätzlich das Echtgeld AH exestierte.

      Viele haben versucht schnelles Geld zu machen und so wurde Gold immer Wertloser so das man mitlerweile Gold so billig kaufen kann das man eben die Preise anpassen musste . Quasi der Gold verkauf beeinflusste zu stark den Gold AH .

      Hört sich jetzt Böse an aber die hätten einfach nur das Echtgeld AH abschalten sollen und ein Gold reset durchführen. Dann wäre alles beim alten.

      Aber da die beides abschalten gibt es eben den Nachteil das man jetzt stark dem Chat beluren muss. Aber sehe es auch so das viele sich dann zu Clans zusammen schliessen wo die untereinander stark handeln oder das man wieder im Clan Vertrauenswürdige Personeen hat die sich da perfekt auskennen und das Handeln für einen übernehmen .

      Also was solls man überlebt alles
      Fabaac
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habe seit Loot 2.0 kein Diablo III mehr gezockt und wäre sehr gespannt wie sich die Drops jetzt so gestalten. Vorher war das AH die einzige Möglichkeit für mich an brauchbare Gegenstände zu kommen, da der Loot bis dahin viel zu zufällig war. Ich hatte selber vielleicht einen wirklich guten Drop gehabt, ansonsten musste ich im AH kaufen oder ein Kumpel hat mir was gegeben.

      Denn der hatte im Gegensatz zu mir reichlich Gegenstände mit sehr guten Werten, die sich auch im AH für viel Gold verticken ließen. Und auch wenn Legendaries nicht unbedingt tolle Werte hatten, so hatte ich in meinen ~250 Stunden nicht ein Legendary bekommen, Freunde hingegen meldeten sich im TS mit "Legendary...Legendary"

      Das hat mir den Spaß an D3 mit am meisten verleidet, dass man nicht das Gefühl hatte, für seine Klopperei wirklich belohnt zu werden. Das heisst nicht, dass ich erwarte jeder Drop bessert meine Ausrüstung direkt wieder auf, aber wenigstens ab und an mal ein Teil bei dem man denkt "Yessss !" sollte schon dabei sein.

      Wie sind da Eure Erfahrungen mit Loot 2.0 ? Hat sich in der Hinsicht was gebessert/verändert ?
      Fabaac
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ah ok, aber eine gewisse anpassung beim loot-drop hat es doch schon mal gegeben, oder nicht ?
      Mightyfrost1
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du , Loot 2.0 kommt erst noch . Loot 2.0 wird aber ne ganz feine sache werden
      Derulu
      am 18. September 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Loot 2.0 dürfte doch noch gar nicht "aktiv" sein?
      Spay
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann würde ich mal sagen, 18.März kommt der Patch fürs Addon
      Etogaur
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hab ich mir auch gedacht

      ich glaube, wir können auf den märz hoffen
      RocknRoland89
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da jetzt ja da größte Argument für Online-Zwang dahin ist, könnte Blizz ja auch gleich noch nen Offline-Modus noch dazu geben.
      Arrclyde
      am 19. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Bseaman:
      Da du mir in der anderen News die Frage nicht beantwortet Frage ich dich noch mal hier: Was kümmert es dich wenn Leute Gegenstände handeln/tauschen? Was kümmert es dich wenn Leute meinen auf externen Plattformen D3 Gegenstände für echte Euros kaufen/verkaufen wenn das Auktionshaus auf das Spiel keinen Einfluss mehr hat (und das hat es jetzt definitiv)?

      Mich würde wirklich mal deine Beweggründe für das dreifache wiederholen des gleichen Inhalts erfahren. Steckt mehr dahinter oder soll das nur sowas wie ein "Mimimimiiii ich kann nicht mehr legal verkaufen also soll KEINER mehr irgendwo handeln/tauschen können."?

      Das ist eine ernst gemeinte Frage. Das Dupen auf der Konsole interessiert mich nicht weil es mich nicht betrifft. Es versaut mir keiner den Spielspaß und in meinem Spiel dropt nicht plötzlich weniger weil alle Welt meint Gegenstände duplizieren zu müssen, so wie das in der PC-Version auf Grund der Auktionshäuser der Fall ist da man das Angebot kontrollieren muss um die Preise stabil zu halten.

      Also: Was ist dein Problem damit das die Leute Gegenstände tauschen können (oder sogar verschenken)?
      Bseaman
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man kann nach wie vor die Gegenstände miteinander handeln. Deswegen finde ich Abschaltung von AH völlig überflüssig. Wenn AH abschalten - dann aber auch Handeln. Sonst freut sich ebay.
      Arrclyde
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Schon allein wegen der gedupten Gegenstände wird das nicht passieren. Und genau das will man ja verhindern."


      Das ist dann ja kein Argument mehr. Schließlich gibt es keinen Markt und keinen Handel (jedenfalls nicht offiziell von Blizzard) ohne die beiden AHs mehr. Also ist das dupen auch kein Problem mehr. Denn mal ehrlich: was geht es mich an wenn ein anderer meint bescheißen zu müssen und sich selber um einen großteil des Spiels zu bringen?

      Der Wegfall beider Auktionshäuser lässt auch das dupen ins "Meeeh, egal" rutschen.
      Dagonzo
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Erst letzte Woche haben sie gesagt, dass es keinen Offline-Modus für den PC geben wird. Schon allein wegen der gedupten Gegenstände wird das nicht passieren. Und genau das will man ja verhindern.
      Das machen sie vielleicht mal in ein paar Jahren.
      max85
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das man das Aktionhaus schließt habe ich gestern wohl verpasst. Beim Aktionshaus mit echten Geld, kann ich es ja irgendwie verstehen. Aber das man auch das mit Ingame Währung schließt, wundert mich schon.

      Naja, jetzt werden sich alle ihre Items wieder über Ebay kaufen...

      Und ich muss mir vorher noch ein paar Milliönchen Gold als Reserve kaufen
      Bseaman
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So wird es wohl auch sein. Völlig überflüssig. Die sollen dazu auch Handeln abschalten, dann erreichen sie auch das was viele Spieler wollen: sich besser ausrüsten nur durch Farmen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1088883
Diablo 3
Diablo 3: Abschaltung des Auktionshauses - FAQ
Nachdem die Entwickler von Blizzard am 17. September 2013 überraschend die Abschaltung des Auktionshauses in Diablo 3 bekannt gaben, könnt Ihr nun auch eine Liste von häufig gestellten Fragen und die Antworten darauf einsehen.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-Abschaltung-des-Auktionshauses-FAQ-1088883/
18.09.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/07/Diablo3_Artwork_Teaser-buffed.jpg
diablo 3,blizzard,action-rpg
news