• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      16.03.2012 11:10 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Nerdavia
      am 17. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube auch das die Zahlen zu hoch gegriffen sind....hätten sie das Spiel von 1,5 Jahren herausgebracht wäre die Chance da gewesen.....
      teroa
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      5 millionen ?? naja fürn standart hack & slay was noch dazu uralt aussieht nen bissle hochgegriffen...
      teroa
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Sayingi nein das 1 war irgenwann in den 80er jahren
      diablo gab es ers mitte der 90er..
      Sayingi
      am 17. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Diablo war eins der Ersten Hack and Slay's bin mir gerade Unsicher könnte sogar das Erste gewesen sein da Diablo es damit erfunden hatt ist da nichts standart ohne dieses Spiel hätte es niemals sacred gegeben.
      BlackSun84
      am 17. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      D3 wird schon einschlagen, alleine weil Blizzards Spiele einfach rund sind. Bei keiner anderen Firma kann ich hetue wie anno 1997 sofort bei Release das Spiel kaufen und loslegen. Bei Blizzard geht das, woanders darf ich zuerst 1-2 DLCs laden, die natürlich niemals schon im Hauptspiel drin waren. Wenn das Spiel dann überhaupt geht.
      teroa
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kult/fanbase hin oder her (hab zwar nur teil 2+add on)
      trotzdem ist das game durchschnittliches hack & slay.da find ich sacred und co besser vor allen schöner..
      Schlumpfgermane
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es hat ne gewaltige Fanbase und die Reihe ist Kult. Da ist gar nichts Standard.
      So sehr ich auch etwas gegen Analysten habe:
      Die Zahlen sind durchaus realistisch und da können die Zweifler noch so viel mosern.
      Churchak
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schade das man selbst bei Spielenews nicht mehr vor diesen Kaffeesatzlesern,welche sich selber den Namen Analyst gaben,verschont bleibt.

      Wie richtig sie liegen sah man ja vor paar Monaten wo einer analysierte das SWTor mindestens 500 Millionen Entwicklung kostete und damit weit daneben lag ..... ach ich hat vergessen,das wetten wie gut sich das Spiel verkauft ( wenn man richtig liegt) ja Kohle bringt und immer nur auf die Preise von ÖL,Lebensmittel oder den Bankrott von Ländern zu wetten ja mit derzeit fad wird.
      Ellrock
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      5 Mio scheint mir auch reaistisch zu sein. Diablo hat man auch bisher immer verhältnismässig lange auf der Platte gehabt - aber ob ich es kaufe und wann entscheiden die Besprechungen in den Foren.

      Erstmal abwarten - was da wirklich drinnen ist oder besser noch drinnen ist und wie es umgesetzt ist. Und bei 60€ denken sicher viele. Den ersten Patch abzuwarten ist mittlierweile bei meiner Kaufentscheidung eines Spiels auch automatisch eingebaut.
      Antorium
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Sry aber wer bei diesen Wetter spielt hat kein richtiges Leben meine ehrliche Meinung 15. Mai gehe ich jede wette drauf ein das es noch schöner ist und so um die 25-30 Crad, na ja und wer bei Release wirklich spielt na ja den ist nicht mehr zu helfen xD
      BlackSun84
      am 17. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Antorium:
      Ich finde eher Menschen armselig, die anscheinend nur im Sommer ein reales Leben haben und im Winter alle Topspiele nachholen. Also ich kann im Winter wie im Sommer Spaß am Computer, bei Freunden und im Schwimmbad haben. Aber vielleicht liegt das auch am Alter, denn die heutigen Kiddies können auch anscheinend nur noch ein Spiela gut finden und spielen, meine Generation ist das multitaskingfähig. Ach ja, und als Arbeitnehmer kommt es selbst im Sommer bei 30 Grad vor, dass man am Feierabend einfach nur mal zwei Stunden zocken will, anstatt ins überfüllte Schwimmbad zu gehen.
      Hexxcut
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      was hat den zocken mit dem Wetter zu tun jeder Wintersportler würde auch sagen bei schnee sitzt du drinne ??? ...
      sowas ist quatsch, man sollte einfach immer alles in maßen genießen dann ist es auch egal bei welchem Wetter
      Schlumpfgermane
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nur weil ich mir das Spiel im Mai hol, bin ich doch nich die ganze Zeit am Zocken.
      Das reicht doch, wenn man sich mal einen Abend die Woche vom Sport/Freunden/Frau frei nimmt. Nur weil es Sommer sein wird, bin ich doch nicht die ganze Zeit draußen, im Winter ist man ja auch nicht die ganze Zeit drin, deine Logik ist einfach nur Quatsch -.-. Nur weil du anscheinend nicht nach Maß zocken kannst, schließ nicht von dir auf andere.
      Da lohnt sich der Kauf dennoch allemal.
      bennirhodan
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Meist ist es so, dass es bei Leuten, die Reallife-Flames ablegen, noch viel drastischer aussieht, als so, wie sie es selber bemängeln.
      Damutra
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Blizzard, weiter so! - Das ist vielleicht nun nicht die wichtigste Nachricht aber doch schon sehr interessant, mal solch "Zahlen" zu lesen.

      Gruß, Damutra
      SireS
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Zufällig releasen die ihren Grinder etwa zeitgleich mit GW2, Zufall? Sicher nicht.
      Hugenotte
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jop, nur das GW2 fertig auf den Markt kommen wird und es bei Diablo 3 fraglich ist wenn die es nu nur zum Kontern raus bringen ^^
      BennyMau
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ach, ich bin einfach Glücklich wenn ich es in meinen Händen habe. Da sind mir Statistiken nix
      Damutra
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Stimme ich dir vollkommen zu!
      Waldkautz
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist halt Blizzard und jeder Fanboy,Normale Spieler & Hater wird es sich eben aus Neugier oder wegen Freunden zulegen wollen.
      xontroulis-rocks
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Öhm man kauft sich doch kein Hack&Slay wenn man auf diese Art von SPielen nicht steht oder?
      Micro_Cuts
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ne ich kaufs mir nicht xD

      is nich mein Genre
      Karvon
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      wieso kommen jetzt alle auf den analysten geschmack?....blablabla analyst hat dies gesagt, analyst hat das gesagt.
      Was bringt es, solche News als News zu schreiben? Ich mein das nicht negativ, nur ist es wie schon unten steht eine art wahrsagerei des 21. jahrhunderts. Ob sich D3 5 Mio mal oder 300 Mio mal verkauft ist jedem 08/15 User der buffed.de homepage sehr egal

      Wo sind die Zeiten, in denen News noch News waren. Jetzt kommen nur mehr Infoschnipsel ala WoW, weiblicher Bär enthüllt...ach und auch das war keine News!
      Nichts für ungut, aber ich finde, ihr könntet wiedermal vernünftige Sachen machen, alle anderen machen fetzige videos, Lets Plays what ever und ihr....man darf sich niemals auf dem Erfolg ausruhen und sitzen bleiben, immer weiter müsste die Devise lauten.

      Mfg
      Karvon
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja hast eh recht muss selber gestehn, dass ich persönlich dieses Spiel nicht zu release kaufen werde, da ich nicht soo der fan bin, obwohls sicher nicht schlecht ist.
      Dart
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich sehe mich selbst als 08/15 Nutzer von Buffed.de ^^
      Nein ich denke nicht das es eine Seite ist für Aktienspekulanten , aber eine solche News hier zu finden ist garantiert nichts negatives, auch wenn man analysten nunmal nicht immer trauen kann , macht es nunmal einen Unterschied wie oft sich ein Spiel verkauft , und das nicht nur bei Aktionären sondern auch für den der Spiele spielt. Sollte sich das Spiel als Flop herrausstellen wird der Spieler nie wieder eine Fortsetzung des Spiels sehen , wird es als Mega Geiles Hack&Slay enden , wird auch wieder der "08/15" User einen Vorteil dadurch haben und evtl dann in 20 Jahren ein Diablo 4 in den Händen halten können
      Karvon
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      siehst du Aktienspekulanten als 08/15 User und weiters, meinst du, dass buffed.de eine Seite für Aktienspekulanten ist?
      Dart
      am 16. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für manch einen ist es schon interessant ob D3 sich 5 oder 300 Mio mal verkauft
      Die Aktue von Activision Blizzard ist innerhalb der letzten Woche von 9,14 auf 9,55 € je Aktie gestiegen , falls es tatsächlich einen solchen Boom geben sollte und sich das Spiel bsplw. auch 10 Mio Mal verkauft wie Skyrim , dann dürften Aktienspekulanten unter uns ein gewisser Gewinn blühen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
873211
Diablo 3
Diablo 3: 5 Millionen verkaufte Exemplare im ersten Jahr nach Release laut Analysten-Prognose
Diablo 3 erscheint am 15. Mai 2012 - den Release-Termin für den dritten Teil der Diablo-Reihe gab das Team von Blizzard Entertainment nun endlich bekannt. Zeit für Analysten, die Verkaufs-Zukunft zu prognostizieren.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Diablo-3-5-Millionen-verkaufte-Exemplare-im-ersten-Jahr-nach-Release-laut-Analysten-Prognose-873211/
16.03.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/11/Diablo-3-_Begleiter_Templer_04.jpg
diablo,action-rollenspiel,blizzard
news