• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Diablo 3: Der Patch 2.4.3 Testrealm (PTR) ist live - Aktuelle Patch Notes vom 10.11.2016

    Diablo 3 Patch 2.4.3: Der Feuerkranz-Effekt des Edelsteins "Roter Seelensplitter" Quelle: buffed

    Der Patch 2.4.3 Testrealm (PTR) mit dem "Die Finsternis in Tristram"-Event für Diablo 3 Reaper of Souls ist jetzt live. Hier haben wir die Patch Notes mit allen kommenden Änderungen für euch!

    Der Testrealm (PTR) für den kommenden Diablo 3 Patch 2.4.3 ist jetzt live! Neben zahlreichen Änderungen, Anpassungen und Fehlerbehebungen ist anlässlich des 20. Geburtstages des Herrn des Schreckens ein jährliches Event namens "Die Finsternis in Tristram" testbar. In diesem exklusiven Diablo 1-"Remake" kehrt die Originalversion mit 16 Dungeon-Leveln und allen 4 Hauptbossen als Spiel im Spiel zurück. Für ein möglichst authentisches Spielgefühl sorgen dabei die Originalmusik, ein spezieller Grafikfilter, eine Begrenzung der maximalen Bildwiederholrate, die Beschränkung auf 8 Bewegungsrichtungen sowie einst populäre Beute wie die Harlekinskrone.

    Um am Test teilzunehmen, müsst ihr im Battle.net-Launcher zunächst den Reaper of Souls PTR-Client auswählen und installieren. Anschließend könnt ihr im Spiel die Charakterkopie-Funktion nutzen, um eure Helden vom Live-Realm zu kopieren. Nachfolgend lest ihr die vorläufigen deutschen Patchnotes für Patch 2.4.3. Bitte beachtet, dass dies nicht die endgültige Version der Patchnotes darstellt und einige Änderungen womöglich nicht dokumentiert oder vollständig beschrieben werden.

    Diablo 3 Reaper of Souls PTR-Patch 2.4.3 - Patch Notes (DE)

    Für Feedback zu Patch 2.4.3 besucht bitte das Forum für den öffentlichen Testrealm (PTR).
    Zum Melden von Fehlern im Spiel besucht bitte das englische PTR-Forum.
    Klickt hier für weitere Informationen zum öffentlichen Testrealm.

    Inhalt:

    ALLGEMEIN

    • Neues Feature: Ereignis zum 20. Geburtstag
      • Eine mysteriöse Gruppe Kultisten macht Ärger! Spürt sie im Abenteuermodus auf und findet Hinweise, die ein Portal zu Tristrams Vergangenheit offenbaren. Erlebt noch einmal, wie die entsetzliche Finsternis vor so vielen Jahren ihre Klauen nach dem Dorf ausstreckte …
      • Dieses Ereignis ist nur im Januar verfügbar.
    • Hardware-Unterstützung
      • Die Corsair Utility Engine (CUE) SDK und Peripheriegeräte von Razor werden jetzt unterstützt.
        • Unterstützte beleuchtete Tastaturen reagieren auf bestimmte Situationen im Spiel, z. B. wenn ein Setgegenstand oder legendärer Gegenstand fallen gelassen wird oder der Charakter eine Stufe aufsteigt.
      • Spieler müssen ihre Firmware aktualisieren, damit unterstützte Geräte diese Funktion nutzen können.

    Zurück zum Inhaltsverzeichnis

    KLASSEN

    • Barbar
      • Überwältigen
        • Besitzt jetzt 3 Ladungen.
        • Die Abklingzeit pro Ladung beträgt weiterhin 12 Sek., kann aber durch kritische Treffer leicht verkürzt werden.
    • Behobene Fehler
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Woge des Lichts“ manchmal keinen Schaden verursachte, wenn der Spieler unter dem Effekt von „Offenbarung“ stand.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den keine Hydra erzeugt wurde, wenn zwei Spiegelbilder gleichzeitig eine Hydra beschwören wollten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der aktive Effekt von „Erdverbündeter“ und „Feuerverbündeter“ nicht von Angriffe pro Sekunde oder vom erhöhten Schaden von „Mystischer Verbündeter“ profitierte.

    Zurück zum Inhaltsverzeichnis

    GEGENSTÄNDE

    • Klassenspezifische Gegenstände
      • Dem Spiel wurden neue Gegenstände hinzugefügt.
        • Kreuzritter
          • Akkhans Rüstung
            • Akkhans Talisman (Amulett)
              • Wurde als 7. Teil zu Akkhans Rüstung hinzugefügt.
              • Die aktuellen Boni und Eigenschaften des Sets bleiben unverändert.
            • Dieses Amulett wird immer mit kritischer Trefferchance zusätzlich zu drei anderen zufälligen Affixen ausgewürfelt.
      • Einige bereits vorhandene klassenspezifische legendäre Gegenstände wurden aktualisiert und enthalten jetzt eine einzigartige legendäre Eigenschaft.
        • Hinweis: Bereits erbeutete Gegenstände sind nicht von den folgenden Änderungen betroffen. Nur neue Versionen der Gegenstände werden mit den hinzugefügten legendären Eigenschaften ausgewürfelt.
        • Barbar
          • Safrangelbes Wickeltuch
            • Der Schaden des nächsten „Überwältigen“ wird um 40–50 % pro getroffenen Gegner erhöht, bis zu einem Maximum von 20 Gegner.
        • Kreuzritter
          • Treues Andenken
            • Jeder Gegner, der von „Himmlische Vollstreckung“ getroffen wird, erhöht den Schaden von „Gesegneter Hammer“ 5 Sek. lang um 50–60 %.
        • Dämonenjäger
          • Höllenkatzenhüftgurt
            • Granaten haben eine Chance 3-5 mal zu springen und bei jedem Sprung 50 % zusätzlichen Schaden zu verursachen.
            • Der Bonusschaden ist beim letzten Sprung auf 800 % erhöht.
            • Die nachstehenden Fähigkeiten sind davon betroffen:
              • Splitterpfeil – Blendpfeil, Splitterbombe, Auf alles vorbereitet und keine Rune
              • Rachehagel – Anathema
              • Sperrfeuer – Demolierung
              • Schnellfeuer – Bombardement
        • Mönch
          • Geiferschlag
            • Geisteskraftverbraucher, die euch teleportieren während „Offenbarung“ aktiv ist, werden zusätzlich kostenlos auf ein Ziel außer Reichweite angewandt.
        • Hexendoktor
          • Der Barbier
            • „Geistersperrfeuer“ verursacht keinen direkten Schaden mehr, sondern absorbiert den Schaden als Ladungen.
            • Nachdem das Ziel 1,5 Sek. lang keinen Schaden von „Geistersperrfeuer“ absorbiert hat oder stirbt, fügen die Ladungen allen Gegnern im Umkreis von 15 Metern Schaden zu.
            • Der Schaden wird um 15–20 % pro Ladung erhöht.
        • Zauberer
          • Manald-Heilung
            • Von Arkankraftverbrauchern verursachter Blitzschaden fügt zusätzlich 20–25 % Schaden über 5 Sek. zu.
            • Dieser Schaden-über-Zeit-Effekt kann durch zusätzlichen Blitzschaden erneuert werden und ist stapelbar.
      • Die Funktionsweise mancher Gegenstände wurde geändert.
        • Kreuzritter
          • Verteidiger der Westmark
            • Kann nicht länger mehr als einmal pro Sekunde einen Wolf beschwören.
            • Der vom Wolf verursachte Schaden wird dazwischen durch jeden Block erhöht.
        • Hexendoktor
          • Jerams Armschienen
            • Spieler müssen jetzt Stufe 31 statt 12 sein, damit der Gegenstand fallen gelassen wird, damit einer Stufe entsprochen wird, auf der „Todeswall“ bereits freigeschaltet ist.
    • Behobene Fehler
      • Höllenfeueramulett
        • Es wurde ein Fehler behoben, durch den von diesem Gegenstand erzeugte Fetische mit der passiven Eigenschaft „Opportunisten“ die Abklingzeit von „Großer böser Voodoo“ nicht wie vorgesehen verringerten, falls das Sternstahlkukri ausgerüstet war.
      • Illusorische Stiefel
        • Kreuzritter können sich jetzt wie vorgesehen mit „Kavallerie“ durch Wände bewegen.
      • Flegel des Aufgestiegenen
        • Boni durch Schildstoß-Affixe werden jetzt bei der Schadensberechnung berücksichtigt.
        • Gestapelter Schaden bleibt jetzt erhalten, falls Ausrüstung geändert oder Gegenstände aufgenommen werden.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den kosmetische Begleiter manchmal unabsichtlich fortgeschickt wurden und der Spieler sie erneut über die Sammlung beschwören musste.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Transmogrifizierungsoptionen nicht wie vorgesehen freigeschaltet wurden, wenn zum ersten Mal ein Gegenstand erhalten wurde, der eine neue Transmogrifizierungsoption gewährt.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Stärkungseffekt vom legendären Gegenstand „Ahavarion, Stab von Lycander“ entfernt wurde, wenn eine andere Ebene in einem Großen Nephalemportal betreten wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der kosmetische Begleiter „Gräte“ nicht vorgesehene Geräusche verursachte, wenn der Spieler mit manchen Elementen der Benutzeroberfläche interagierte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Waffenboni mit Elementarschaden den Schadenstyp und Schadensbonus überschrieben, den „Speer der Urahnen“ von Skulars Erlösung erhielt.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Nekrose-Schaden des Höllzahnharnisch-Sets von einigen Gegnern auf Hexendoktoren, die Geschosse wie „Giftpfeil“ verwendeten, reflektiert wurde.

    Zurück zum Inhaltsverzeichnis

    SAISONS

    • Saisonreise
      • Spieler müssen für die Zerstörer- und Wächter-Etappen der Saisonreise nicht länger mit legendären Edelsteinen der Stufe 30 bzw. Stufe 40 oder höher einen uralten Gegenstand verbessern.
      • Stattdessen müssen Spieler jetzt für die Eroberer-Etappe einen uralten Gegenstand mit einem legendären Edelstein der Stufe 50 oder höher verbessern.

    Zurück zum Inhaltsverzeichnis

    ABENTEUERMODUS

    • Kopfgelder
      • Die für den Abschluss der folgenden Kopfgelder benötigte Anzahl getöteter Gegner wurde verringert.
        • Tötet Aloysius
        • Tötet Schweraxt
        • Tötet Bholen
        • Tötet Hauptmann Donn Adams
        • Tötet den Brecher
    • Nephalemportale
      • Der Pfuhl wurde angepasst.
        • Gegnerdichte und allgemeine Kartengröße wurden verringert.
        • Dieses Gebiet kann jetzt das erste in Nephalemportalen und Großen Nephalemportalen sein.
    • Große Nephalemportale
      • Wir haben einige Änderungen vorgenommen, um das Spielerlebnis in Großen Nephalemportalen zu verbessern.
        • Monster sollten jetzt auf allen Ebenen der Großen Nephalemportale gleichmäßiger verteilt sein.
        • Die Größe jeder Ebene eines Großen Nephalemportals ist jetzt einheitlicher.
          • Durchschnittlich sollte es jetzt zwischen zwei und vier Ebenen dauern, um ein Nephalemportal abzuschließen.
        • Die Chance auf denselben Grafiksatz ist nicht länger erhöht, wenn eine tiefere Ebene in einem Großen Nephalemportal erreicht wird.
        • Am Eingang jedes Gebiets gibt es jetzt immer ein Areal ohne Monster.
          • Dieses Gebiet ist ausreichend groß genug, damit Fernkämpfer sich neu positionieren können.
        • Mehrere zusätzliche Monsterarten können jetzt Champions oder Eliten sein.
      • Der stapelbare Effekt der folgenden Gegenstände und Fertigkeiten verfällt jetzt beim Eintritt in ein Großes Nephalemportal.
        • Gegenstände: Lord Greenstones Fächer, Belagerungsballiste und Flegel des Aufgestiegenen
        • Fertigkeiten: „Arkaner Dynamo“ und „Mythischer Rhythmus“
    • Reich der Schätze
      • Das Portal zum Reich der Schätze schließt sich jetzt 60 Sek. nachdem Giers Truhe geöffnet wurde.
      • Damit können Spieler jetzt mehrere Portale in einem einzelnen Durchgang öffnen.
    • Zonen
      • Der Wegpunkt für „Festung des Wahnsinns - Ebene 2“ im Abenteuermodus wurde vom Eingang der Ebene zur Mitte verlegt, damit manche Kopfgelder schneller erreicht werden können.
        • Außerdem werden Kopfgelder für einzigartige Gegner diese Ziele nur in der ersten Hälfte des Portals erzeugen und alle Monster auf der Karte tragen zum Fortschritt des Kopfgelds bei.
    • Behobene Fehler
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Szene von Kopfgeld: Forschungsprobleme nicht erzeugt wurde.
      • Es wurden Fehler behoben, durch die weite offene Areale ohne Monster in manchen Räumen der Großen Nephalemportale entstanden. Dies trat besonders häufig am Eingang bestimmter Ebenen auf.

    Zurück zum Inhaltsverzeichnis

    MONSTER

    • Gegner
      • Es wurden mehrere Vereinfachungen an Gegnern vorgenommen.
        • Mehrere Gegner, die den Spieler anspringen, können jetzt in der Luft getötet werden, z. B. Geflügelter Meuchelmörder, Bestrafer, Jägerin der Lacuni und Wühlender Springer.
        • Mehrere Gegner, die unangreifbar werden können, wie Sandhai, Schlangenmensch und Felswurm, sind jetzt länger verletzbar. Wenn sich diese Gegner eingraben oder tarnen, bleiben sie nicht länger als 3 Sekunden in diesem Zustand.
        • Außerdem zeigen Felswürmer jetzt immer Risse im Boden, damit aufmerksame Spieler ihrem Angriff ausweichen können.
    • Gegner-Affixe
      • Abschirmend
        • Wird jetzt sofort abgebrochen, falls das abgeschirmte Monster das letzte der Monstergruppe ist.
      • Reflektiert Schaden
        • Feuert jetzt ein Geschoss ab, anstatt sofort am Spieler Schaden zu verursachen.
        • Die Dauer der Warnung für dieses Affix wurde von 2 Sekunden auf 1 verringert und die aktive Dauer wurde von 6 auf 4 Sek. verringert.
      • Elektrisiert
        • Kriechende Blitze, die von diesem Affix erzeugt wurden, durchschlagen jetzt und können mehrere Ziele nacheinander verletzen.
      • Brecher
        • Neues Gegner-Affix
          • Gegner mit Brecher sind immer immun gegen Kontrollverlusteffekte, bewegen sich aber langsamer als normale Monster.
          • Nur seltene Elitegegner können das Affix „Brecher“ besitzen.
      • Behobene Fehler
        • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Geflügelte Meuchelmörder beim Sprung manchmal über den Boden anstatt durch die Luft bewegten.
        • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Portalwächter der Großen Nephalemportale nicht zuverlässig zum Spieler teleportieren konnten, wenn sie mehr als ein paar Sichtbereiche entfernt erzeugt wurden.
        • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Portalwächter manchmal an Orten erzeugt wurden, an denen sie nicht anvisiert werden konnten.

    Zurück zum Inhaltsverzeichnis

    BOSSE

    • Belial
      • Wechselt jetzt während des Bosskampfes fließender zwischen seiner normalen und größeren Form.

    Zurück zum Inhaltsverzeichnis

    ERFOLGE

    • Behobene Fehler
      • Die Beschreibung des Erfolgs „Das Eckige muss ins Runde“ wurde verbessert, um zu verdeutlichen, dass nur ein Edelstein eingesetzt werden muss.

    Zurück zum Inhaltsverzeichnis

    VEREINFACHUNGEN

    • Färbemittel
      • Können jetzt über einen neuen Reiter bei der Mystikerin eingesehen werden.
        • Färbemittel der Collector's Edition eingeschlossen.
      • Zusätzlich werden Färbemittel nicht mehr von Händlern verkauft.
    • Behobene Fehler
      • Es wurden Anzeige- und Textfehler bei einigen Fertigkeiten und Gegenständen behoben.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Probleme mit der Tastaturbelegung bei ausgeblendeter Benutzeroberfläche auftraten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Begleiter manchmal im Kampf untätig wurden.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Begleiter nicht mehr fortgeschickt werden konnten, nachdem sie im Kampf außer Gefecht gesetzt wurden.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gefährten und Begleiter sofort nach einem Portal angegriffen werden konnten.

    In der folgenden Bildergalerie seht ihr einen kompletten "Walktrough" durch die "Die Finsternis in Tristram", den "Roten Seelensplitter" sowie das Helm-Transmog. Außerdem zeigen euch die Kollegen von der PC Games im darauf folgenden Videoguide, wie ihr das ebenfalls exklusive Kuh-Pet im Diablo 1-"Remake" bekommt!

    03:04
    Diablo 3: Reaper of Souls: Video-Guide - So erhaltet ihr das Kuh-Pet im Retro-Remake!
    Spielecover zu Diablo 3: Reaper of Souls
    Diablo 3: Reaper of Souls

    Mehr Infos, Specials und Videos zu Diablo 3 findet ihr auf unserer Diablo-Themenseite.

    01:29
    Diablo 3: Totenbeschwörer auf der BlizzCon 2016 als neue Klasse angekündigt
    Weitere Artikel zu Diablo 3 findet ihr hier: Diablo 3: Totenbeschwörer PC X360 PS3 0

    Diablo 3: Patch 2.4.3 PTR Update - Patch Notes vom 8. Dezember 2016

      Diablo 3: Der Patch 2.4.3 Testrealm (PTR) ist live. Hier haben wir die Patch Notes mit allen aktuellen Änderungen für euch.
    Diablo 3: Butcher Artwork PC X360 PS3 7

    Diablo 3: Haedrigs Geschenke für die 9. Saison - Diese Sets gibt es diesmal gratis!

      Diablo 3: Hier erfahrt ihr, welche Gratis-Sets der Schmied Haedrig diesmal für die Absolvierung der 9. Saisonreise als Belohnung für euch hat!
    Heroes of the Storm: Carbot Animations präsentiert Nazeebo Rap - HeroStorm Ep 20 PC 0

    Heroes of the Storm: Carbot Animations präsentiert Nazeebo Rap - HeroStorm Ep 20

      Die 20. Folge der HeroStorm-Animationsserie widmet Carbot Animations dem schrulligen Hexendoktor Nazeebo in Heroes of the Storm. Viel Spaß damit!
  • Diablo 3
    Diablo 3
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    15.05.2012

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Nobbie
      10.11.2016 00:18 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1212945
Diablo 3
Diablo 3: Der Patch 2.4.3 Testrealm (PTR) ist live - Aktuelle Patch Notes vom 10.11.2016
Der Patch 2.4.3 Testrealm (PTR) mit dem "Die Finsternis in Tristram"-Event für Diablo 3 Reaper of Souls ist jetzt live. Hier haben wir die Patch Notes mit allen kommenden Änderungen für euch!
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Der-Patch-243-Testrealm-PTR-ist-live-Patch-Notes-vom-10112016-1212945/
10.11.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/11/diablo_3_event_darkening_of_tristram_71-1-buffed_b2teaser_169.jpg
diablo 3,patch,beta
news