• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      13.05.2015 14:05 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      teroa
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      zwar etwas älter der post aber ist cdoch gut geschrieben..
      und das unsere gesetze armselig sind und die richter ist ja nix unbekanntes...
      Lixe1988
      am 15. Mai 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also ich bitte euch alle....

      Ihr heult rum weil in Diablo, Guild Wars etc. die Goldseller den Chat vollspammen, Botten und und und...

      Und jetzt wo ein Gericht die Goldseller freigesprochen hat und ein Journalist mal sagt was Viele denken, flamed ihr den Journalist. Ihr habt doch nimmer alle, schämen solltet ihr euch. Egal ob ihr einen Freund habt dessen Cousine ihr Mann bei Blizzard arbeitet oder bei irgendwelchen Werbefirmen...

      Ihr seid die ersten die sich wieder im Forum beschweren wenn ein Goldseller euch zuspammed....
      Tele
      am 16. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja ich würde mal sagen du hast nicht Verstanden worum es hier geht....
      Funcraft73
      am 15. Mai 2015
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ich distanziere mich nun auch von dem Online Magazin Buffed.de. Ich kann mir nun gut vorstellen, warum man so ein sinkendes Schiff verkauft hat. Ich würde sogar die Bossland GmbH finanziell unterstützen, wenn sie gegen die Äusserung "Penner" vorgehen würden.

      Wer Fäkalsprache in einem Beitrag nutzt, wird diese bei der eigenen Erziehung vor Augen geführt bekommen haben.

      Auch wir haben heute in unserem Team über diese geistige Entgleisung gebrochen und werden werden hier keine Werbung buchen.

      Macht nichts Buffed, wieder ein Leser weniger. Good bye!
      Wynn
      am 15. Mai 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Gamestar, Gamepro + Sonderhefte und Youtube Kanäle wurden an die Franzosen verkauft nicht Buffed
      Zebulll
      am 14. Mai 2015
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Ich lese die Artikel in diesem Portal seit mehreren Jahren, da sie immer informativ waren und auf professionelle Art und Weise verfasst waren.
      Seit einiger Zeit fällt auf, dass sich davon einige Artikel deutlich abrenzen und eher das Gegenteil verkörpern.
      Erstaunlicherweise habe alle eines gemeinsam: den Autor.

      Jetz mal Klartext.
      Etwas weniger RTL2 wäre hier ganz angenehm.
      Dass so etwas wie dein Artikel auch noch verteidigt wird ist ein Armutszeugnis.

      Wenn ich hier nen Autor sehe, der den Gerichtshof als "Penner" und andere als "verschissene Wichser" bezeichnet und das geduldet wird... da fehlen mir die Worte.

      Es muss wohl ein drastischer Mangel an kompetenten Bewerbern bei Buffed vorherrschen.
      Tele
      am 14. Mai 2015
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Sehe ich genauso und das ist mir auch bereits Aufgefallen das es eigentlich nur eine Person zu sein scheint, sry aber das geht tatsächlich nicht, die Meinung des Autors in allen Ehren aber das kann man a) auch anders mitteilen und b) sollte man nicht gleich alle user über einen Kamm scheren. Man mag halten davon was man will aber sowas in dieser Art zu Kritisieren geht nicht, persönliche Meinungen gehören in einen Blog zb aber nicht in eine Fachpressen News sry.
      Melz
      am 14. Mai 2015
      Kommentar wurde 10x gebufft
      Melden
      ALso mal ganz ehrlich, bin ja seit Jahren hier mitglied, aber solche Entgleisungen wie in diesem Artikel hab ich ja hier noch nie gelesen und dann noch im Kommentar Bereich, allen die Kritik an der Schreibweise des Artikels äußern ,für Dumm zu verkaufen ist unter aller Sau.

      Berserkerkitten du vergisst das du damit hier alt eingesessene vertreiben könntest und die Community ist wohl bei einem Online-Portal das wichtigste.

      Dazu kommt noch diese ist mir *Piep* Egal einstellung weil dein Vorgesetzter wohl den Beitrag bei Facebook verlinkt hat. So ungefähr: ihr könnt mir gar nix, lässt schon auf größen Wahnsinn Schließen.

      Also ist es berechtigt das einige nachfragen ob hier Alkohol oder Drogen im Spiel sind.

      Kann es einfach nicht fassen das hier gesagt wird, fresst diesen Artikel oder ver*piept* euch woanders hin Oo

      Ich erwarte das eine ernst gemeinte Entschuldigung an die Community, bezüglich der Kommentare hier, rausgeht, ansonsten bin ich hier auch weg.
      Melz
      am 14. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da Stimme ich dir zu, früher fühlte ich mich hier heimisch, gar familär aufgenommen aber sowas wie hier hab ich noch nie erlebt und das obwohl ich schon 8 jahre hier bin, traurig sowas
      SirLoveJoy
      am 14. Mai 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Neuerdings kommen hier tatsächlich des öfteren Krasse Texte durch,die bei uns "usern"sicher direkt gelöscht werden würden.
      Die Zeit,in der wir alle noch "Buffiaten"und eine große Familie waren,sind wohl oder übel vorbei.
      Damals wurde jeder einzelne geschätzt,heute ist man nur noch gut um klicks da zulassen!
      Evius
      am 14. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Interessanter Beitrag, aber man könnte diesen mal als Kolumne kennzeichnen.
      Eine News-Meldung stelle ich mir da etwas anders vor.
      erban
      am 14. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Finds lustig wie op wegen Goldverkäufern immer noch rumweint wo es blizz doch nun selbst veranstaltet in wow und in der Vergangengeit auch in d3 zugelassen hat. Einzige Unterschied ist der Profitanteil, der zu Blizz fliest.
      Elathar
      am 13. Mai 2015
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Wer hat diesen Beitrag verfasst ?

      Er sollte seinen Hauptschulabschluss überholen denn er ist schlimmer geschrieben als jeder Bild Beitrag.

      Weder objektiv noch professionell. Eher eine Hetzkampagne und rummgeheule.

      Ich glaube wohl das ich nach all den jahren wohl lieber auf andere News als auf Buffed.de zugreife.
      Stancer
      am 14. Mai 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Kann auch nur hoffen, das sowas ein einmaliger Ausrutscher war.

      Auf "News", die derart reißerisch verfasst sind kann ich gerne verzichten !
      Deathlist
      am 13. Mai 2015
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Amüsant amüsant!

      Dieser Artikel zeigt einmal mehr den knallharten Jounalimus von buffed. Das ist schreibtechnisch nicht mal mehr Bild Niveau.

      "Aber irgendwer muss halt immer dafür kompensieren, wenn er an gewissen Stellen etwas zu kurz geraten ist."

      Applaus!!!!!!!!!
      teroa
      am 13. Mai 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      typische deutsche gerichte..zu nix zu gebrauchen
      Aldaria
      am 13. Mai 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wieso? Das Gericht hat richtig entschieden. Diese "Goldseller" verkaufen überhaupt kein Gold, sie bieten eine Dienstleistung an, es zu beschaffen. Die ITem, bzw das Gold wird verschenkt und das verstösst nicht gegen die AGB. Und auf die Dienstleistung hat Blizzard überhaupt keinen Einfluss mehr.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1158901
Diablo 3
Diablo 3: Blizzard verliert Rechtsstreit mit Goldsellern
Auch wenn's inzwischen sowieso egal ist - das Hanseatische Oberlandesgericht in Hamburg hat entschieden, dass die Goldverkäufe der Bossland GmbH in Blizzards Action-RPG nicht rechtswidrig waren.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Blizzard-verliert-Rechtsstreit-mit-Goldsellern-1158901/
13.05.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/09/Diablo_3_GuideGold__Gold__Gold-buffed_b2teaser_169.jpg
diablo 3,blizzard
news