• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      21.02.2015 15:40 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Tweetycat280
      am 23. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hmm wie heißt es so schön, wenn es dort gut läuft wird es auch hier laufen

      dran denken die ersten Shoppets gab es auch nur für den Asiatischen Raum wenn ich mich recht sinne diese komischen Drachen
      Odilion
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Es wird sogar noch ein paar Idioten geben, die es verteidigen werden, wenn bei Word und Exel ein Itemshop eingeführt wird.
      Hosenschisser
      am 23. Februar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Dummerweise landen diese Shops meist im Spiel weil die Publisher mehr Geld verdienen wollen."


      Das finde ich sehr sympathisch. Ich verdiene auch gerne so viel Geld wie möglich. Das macht Spaß.
      Arrclyde
      am 23. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oh und Nexilein:
      ZITAT:
      "wie gerne hätte ich die Zeit mich darüber aufzuregen und Leute die sich am Shop nicht stören als "Idioten" zu bezeichnen..."

      Das macht ja keiner. Ich würde diese Leute höchstens als extrem Kurzsichtig bezeichnen. Und Odilion schreibt über Leute die das Gutheißen und verteidigen.... also NICHT Leute denen der Shop egal ist.

      On Topic:
      Mal Hand hoch..... wer glaubt das Blizzard das wirklich nur für den Asiatischen Raum macht?
      Arrclyde
      am 23. Februar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Itemshops in Spielen kommen aber scheinbar gut an, deshalb landen sie direkt im Spiel. Warum also keinen Shop integrieren, wenn es die Leute doch gut annehmen?"


      Dummerweise landen diese Shops meist im Spiel weil die Publisher mehr Geld verdienen wollen. Wie sie wirklich von den Kunden angenommen werden, darüber habe ich bisher nur sehr wage Zahlen finden können.
      Nexilein
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Vorlagen, Cliparts, anwendungsspezifische Formuare, etc. lassen sich schon lange kaufen und in Office integrieren. Allerdings machen das wohl nicht allzuviele Leute, deshalb lohnt es sich aktuell nicht so etwas direkt in die Software zu integrieren.

      Itemshops in Spielen kommen aber scheinbar gut an, deshalb landen sie direkt im Spiel. Warum also keinen Shop integrieren, wenn es die Leute doch gut annehmen? Andernfalls würde man damit ja kein Geld verdienen das den Aufwand rechtfertigt...

      In WoW besteht der Shop aus Kosmetik und das Icon lässt sich sogar deaktivieren. Kosmetik zu Taschengeld-Preisen, wie gerne hätte ich die Zeit mich darüber aufzuregen und Leute die sich am Shop nicht stören als "Idioten" zu bezeichnen...
      Egooz
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Meinetwegen sollen die auch bei uns Pets, Mogg-Sets und co bringen. Exp-Boost sind unnötig, da man sich in nicht mal einer Stunde durch T6 Rifts von 1-70 leveln lassen kann.

      Ich mag D3, von daher gönne ich den Entwicklern auch Einnahmequellen neben den Box-Verkäufen.
      Nate6
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Path of Exile ist sowieso das richtige Diablo 3^^

      Ich hatte echt Hoffnung, das D3 doch noch was wird als sie endlich das Auktionshaus geschlossen haben aber nun das...
      LightningYu
      am 07. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nimms mir nicht übel, hab PoE eine Weile gspielt, aber mal ab vom Umfangreichen Skillbaum, war das Spiel nicht so prickelnd und hat nicht Ansatzweise den Charme der Diablo Reihe,
      Im Gegensatz zu PoE fühlt sich Dia3 nicht wie ein seichter Diablo 2 Clone an, sondern wie ein Teil der Diablo Reihe mit eigenen stärken und schwächen. Leute die behaupten PoE seien das richtige Dia3, sind auch nur oberflächliche Diablo 2 Fans und keine Fans der ganzen Reihe...

      (Allerdings muss ich zugeben, das Dia3 auch erst mit RoS rockt... like Diablo 2 mit LoD)
      xAmentx
      am 22. Februar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "BANANAAAAAAAA "

      Wenn schon, denn schon:
      https://www.youtube.com/watch?v=3A_eklVAKVY
      Minions <3
      Berserkerkitten
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Pandyran
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Jo...Dramaaaa./ironie off.

      Ernsthaft Firun,Egooz ich kann auf Shop Button in SP Games verzichten.Und ja ich spiele D3 gelegentlich im SP und nie im MP.

      Werbung im TV,I-Net,Briefkasten,Zeitung,Mail und und und und...es nervt.

      Ich brauch nicht noch die megagünstigen Angebote Ingame oder ein fett leuchtender "DrückmichhierwirstdudeinGeldlos"-Button in einem SP Game!

      Es soll Leute geben die das a.) nicht mögen und B.) nicht allem was Blizz verbrockt was positives abgewinnen können.
      Egooz
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Dramaaaaa!
      Khain
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und selbst dann versteh ich ned warum es leute stört das ein anderer durch investition von echtgeld schneller im lvl aufsteigt oder flügel aufm rücken hat die nochmehr leuchten ins effektgewitter bringen .... sieht man eh nix von ...
      Hosenschisser
      am 23. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "dann bitte endlich einen Offline Modus einführen damit ich von der Shop Geschichte verschont bleibe und das Spiel endlich wie jeder Konsolero auch offline zocken kann ! "


      Überleg mal wie oft du mit dem Internet verbunden bist, während du ein Offline-Spiel spielst. Ich z.B. bin mit dem Internet verbunden sobald der PC an ist. Ob das Spiel online oder offline läuft spielt für mich gar keine Rolle.

      ZITAT:
      " "Erst machen sie das Auktionshaus weg, nehmen mir die Option zu verkaufen und dann verkaufen sie Items selbst." "


      Das hätten sie aber leichter und versteckter schon immer tun können.
      erban
      am 22. Februar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Eventuell stört Sie auch was anderes. Das erste was mir dabei in den Sinn kommt würde wäre "Erst machen sie das Auktionshaus weg, nehmen mir die Option zu verkaufen und dann verkaufen sie Items selbst."
      Pandyran
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "dann versteh ich ned warum es leute stört"


      Würde mich nicht stören Khain...dann bitte endlich einen Offline Modus einführen damit ich von der Shop Geschichte verschont bleibe und das Spiel endlich wie jeder Konsolero auch offline zocken kann !
      Nexilein
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Das hat aber auch noch nie jeder wertgeschätzt, denn "Neider" finden immer einen Vorwand, weshalb jemand anderes weiter oder besser ist als sie."


      Und nicht zu vegessen: Die wahrscheinlich sehr große Zahl an Spielern denen es vollkommen egal ist was andere in einem Spiel so treiben.
      Rudi TD
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Das hat aber auch noch nie jeder wertgeschätzt, denn "Neider" finden immer einen Vorwand, weshalb jemand anderes weiter oder besser ist als sie"


      Es gibt da den schönen Spruch: "Neid ist die höchste Form der Anerkennung". Im Regelfall ist an dererlei Behauptungen ohnehin nichts dran bzw. spielt es überhaupt keine Rolle. Zumindest hat ein hohes Level einen völlig anderen oder gar entwerteten Stellenwert, wenn es sich mit Hilfe von Echtgeld erreichen lässt. Das ist für mich auch der größte Kritikpunkt an Mikrotransaktionen. An allem klebt plötzlich ein Preisschild.
      Derulu
      am 21. Februar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 6x gebufft
      ZITAT:
      " Ob du zu den Spielern gehörst, die sich die hohen Level durch viel Herzblut (=ambitioniertes Spielen mit Herz und Verstand) erarbeitet haben, erkennt (und wertschätzt) heut keiner mehr. "


      Das hat aber auch noch nie jeder wertgeschätzt, denn "Neider" finden immer einen Vorwand, weshalb jemand anderes weiter oder besser ist als sie. Entweder er cheatet, oder er zahlt dafür oder, wenn alles andere nichts mehr hilft, dann ist er eben ein arbeitsloser Suchti ohne Leben, ein Kellerkind mit "Monitorbräune".

      ElReloaded
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Früher hieß "hohes Level" - aha, der hat Ahnung vom Spiel, der hat sich Mühe gegeben. Dann hieß "hohes Level" - aha, da hat einer viel Zeit, bestimmt arbeitslos. Heute heißt "hohes Level" - aha, da hat einer zuviel Geld. Die eigene Spielleistung ist völlig entwertet. Ob du zu den Spielern gehörst, die sich die hohen Level durch viel Herzblut (=ambitioniertes Spielen mit Herz und Verstand) erarbeitet haben, erkennt (und wertschätzt) heut keiner mehr. Wie sollten sie auch?!?
      xAmentx
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mich würds nich stören, wenn nen cash shop kommt. Würd da aber auch kein Geld lassen. Und solang es nur kosmetische Items sind und der EP Boost nicht in ner Saison nutzbar ist, kanns doch eig auch jedem anderen egal sein
      Shye-Demmera
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich sag mal so, solange sich die Spieler keinen Vorteil daraus ziehen können,
      ist mir ein Echtgeld-Shop relativ egal!
      Pandyran
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irgendwie hat das einen sehr sehr faden Beigeschmack.

      Erst der Shop in WoW nun in D3.Bei D3 Onlinezwang PC only.....wie gesagt so langsam finde ich das nicht mehr prickelnd.
      Nexilein
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ja,vorerst Derulu,da liegt der Hase im Pfeffer "


      Das Endgame-Eqip aus dem Shop wird jetzt seit der Einführung des Shops prophezeit. Getan hat sich in die Richtung aber in über 5 Jahren nichts.
      Blizzard verdient hervoragend mit Kosmetik und das einzige nicht-kosmetische in über 5 Jahren war der Levelboost von dem die Spieler (im Gegensatz zu mir) begeistert sind; von daher wäre ich an der Stelle sehr entspant.
      Pandyran
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja,vorerst Derulu,da liegt der Hase im Pfeffer

      Zampata,Swtor ist ein MMO.....D3 ist das für mich nicht unbedingt.
      zampata
      am 21. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wir haben auch einen "20% mehr EP" Trank, den gibts aber nicht gegen Geld. Find ich nicht schlecht

      Generell... Gute Frage. Das hängt meiner Meinung stark davon ab was man davon kaufen kann. Ich hab nix gegen Abkürzungen (wie z.b. kaufbare Level) aber ich mag etwas nicht wenn es bestimmte Dinge nur gegen Geld gibt oder mit immens hohen Anforderungen verbunden sind.
      Ich hab auch nichts gegen Systeme ala SWTor
      Derulu
      am 21. Februar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Der Shop in D3 ist aber vorerst nur für Asien gedacht (der "Doppelte EP"-Trank in WoW ist bisher auch nur dort erwerbbar und hat seinen Weg in unseren Shop noch nicht gefunden, obwohl er seit 2013 existiert)
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1151453
Diablo 3
Diablo 3: Blizzard erklärt den Cash Shop in Patch 2.2.0
Patch 2.2.0 für Diablo 3 wandert demnächst auf den PTR. Um Dataminern zuvorzukommen, ging Community Manager Nevalistis im offiziellen Forum direkt auf den Echtgeld-Itemshop ein, der mit dem Patch eingeführt wird. Dieser sei nur für den asiatischen Raum angedacht. Für westliche Spieler seien Mikrotransaktionen derweil noch nicht geplant.
http://www.buffed.de/Diablo-3-Spiel-21367/News/Blizzard-erklaert-den-Cash-Shop-in-Patch-220-1151453/
21.02.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/09/buffed_diablo_3_1-buffed_b2teaser_169.jpg
diablo 3,blizzard,action-rpg
news