• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Destiny: Was hat sich seit dem Release getan?

    Destiny: Was hat sich seit dem Release getan? Quelle: Bungie

    Am 19. Mai erscheint der zweite Destiny-DLC, Haus der Wölfe. Schon den ersten DLC Dunkelheit lauert haben einige Fans nicht mitgemacht. Einige sind vielleicht sogar schon zwei Wochen nach dem Release von Destiny das Spiel in eine Ecke gepfeffert und es nie wieder hervorgeholt. Wir geben euch einen kurzen Überblick darüber, was sich an einigen Inhalten geändert hat, die auch Nichtkäufern der DLCs zur Verfügung stehen.

    Haus der Wölfe erscheint heute, am 19. Mai für Destiny. Destiny? Das ist doch das Ding von den Typen die Halo gemacht haben. Das was vermutlich einige Spieler gleich nach dem ersten Ausprobieren wieder deinstalliert haben, weil sie von den Inhalten oder Mechaniken enttäuscht waren. Aber vielleicht juckt es den einen oder anderen doch in den Fingern, mal wieder reinzuschauen, selbst ohne Geld für Dunkelheit lauert oder Haus der Wölfe auszugeben.

    Dass es sich durchaus lohnen kann, mal wieder Jagd auf die Gefallenen, Kabal, Vex oder auf die Schar zu machen, oder mal wieder im Kosmodrom, auf dem Mond, auf der Venus oder auf dem Mars zu landen, und sich eine kleine spaßige Schießerei zu liefern, müssen wir euch sicher nicht sagen. Aber vielleicht interessiert es euch, was sich in den letzten Monaten seit der Veröffentlichung in Destiny getan hat, vor allem hinsichtlich bestimmter Mechaniken und Materialien. Deswegen geben wir euch nachfolgend in Stichpunkten einen Überblick über die Dinge, die sich auch für diejenigen geändert haben, die auf den Kauf von DLCs pfeifen.

    • Engramme werden vom Kryptarchen in Gegenstände dekodiert, die wenigstens der Qualität der Engramme entsprechen. Erhaltet ihr aus einem legendären Engramm also ein Rüstungsitems oder eine Waffe, dann ist das Item mindestens legendärer Qualität.
    • Die Chance, dass aus seltenen (blauen) Engrammen legendäre Items herauskommen, wurde etwas erhöht.
    • Tägliche und wöchentliche heroische Missionen sowie die Playlist für Strikes belohnen euch unter Umständen mit Engrammen seltener und legendärer Qualität – zusätzlich zu den bereits bestehenden Belohnungen.
    • Patrouillenbeutezüge belohnen euch nicht mehr nur mit Marken für die Vorhut, Erfahrungspunkten und Ruf sondern auch mit Herstellungsmaterialien, die von dem jeweiligen Planeten. Erledigt ihr etwa den Patrouillenbeutezug für die Venus, bekommt ihr beim Abgeben einige Geistblüten extra.
    • Vorhut- und Schmelztiegelmarken können gegen Planetenressourcen getauscht werden. Für zehn Marken gibt's 20 Drehmetall, Relikteisen, Heliumfilamente oder Geistblüten.
    • Die Anzahl der Beutezugplätze wurde von 5 auf 10 erhöht.
    • Zwischenzeitlich wurden mit Dunkelheit lauert Auszeichnungen eingeführt, die ihr beim Stufenaufstieg bei Vorhut und Schmelztiegel bekommen habt. Die werden mit Haus der Wölfe wieder abgeschafft; es handelte sich um eine künstliche Beschränkung für die Items, die ihr bei Vorhut und Schmelztiegel kaufen konntet. Solltet ihr noch Marken übrig haben, dann könnt ihr sie ein paar Extrarufpunkte bei Vorhut beziehungsweise Schmelztiegel benutzen.
    • Apropos Ruf: Euren Stand bei den unterschiedlichen Fraktionen könnt ihr inzwischen auch in eurem Charakterfenster einsehen.
    • Seid ihr mit dem Voice-Chat von Destiny verbunden, dann könnt ihr euch in Gruppen, die ihr über den Matchmaker zusammenstellt – egal ob für Strikes oder für PvP-Matches – mit den Wächtern unterhalten, die sich ebenfalls im Ingame-Chat befinden.
    • Für den wöchentlichen Strike gibt's inzwischen ein Matchmaking, das bedeutet, dass ihr die nicht mehr solo spielen könnt. Bei Dämmerungs-Strikes hat sich in der Hinsicht nichts geändert.
    • Ihr könnt euren Helm zwar nicht außerhalb von sozialen Treffpunkten wie dem Turm – und mit Haus der Wölfe im Vestianischen Außenposten – ausblenden, aber ihn immerhin an solchen Orten einblenden.
    • Shader von Händlern können vor dem Kauf angesehen werden.
    • Ihr könnt spezielle Farbenmodi aktivieren, wenn ihr farbfehlsichtig seid. Damit solltet ihr beispielsweise die Farbcodes der Engramme besser erkennen und die Minikarte besser lesen können.
    • Bankfächer sind vergrößert worden, so dass ihr vor allem Platz für mehr Waffen habt. Auf der Xbox 360 und auf der Playstation 3 wurde für diese Anpassung allerdings der Vergleichs-Tooltip zwischen Bank und Wächter aus dem Spiel genommen.
    • PvP-Jünger: Die PvP-Karten aus dem ersten DLC Dunkelheit lauert sind nicht mehr nur an diesen DLC gebunden, sondern sollten ab sofort in der Rotation jedes PvP-Fans auftauchen. Zudem lässt sich der Eliminierungsmodus, der mit den Prüfungen des Osiris kommt, auch außerhalb des DLC-Inhalts im Schmelztiegel spielen.
    • Im PvP gibt's jetzt auch eine erhöhte Chance für den Erstplatzierten eines Matchs, eine coole Belohnung abzustauben. Und generell wurde die Chance auf Beutestücke erhöht.

    Habt ihr jetzt Bock auf Destiny und liebäugelt vielleicht sogar mit dem DLC Haus der Wölfe? Dann erfahrt ihr im nachfolgenden Video zu Haus der Wölfe und in unserer Übersicht zum zweiten Destiny-DLC, was darin enthalten ist.

    09:28
    Destiny: Haus der Wölfe - Infos zum 2. DLC in der Video-Zusammenfassung
  • Destiny
    Destiny
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Bungie Studios (US)
    Release
    09.09.2014
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von DerSuperHotte
    Habe es mir gestern auch gekauft für die xbox one mit denn 2 addons und bin jetzt level 12 und es macht fun hoffe es…
    Von hockomat
    Bin auch stark der Meinung das sich die Dlc's schon im Hauptspiel befunden haben zumal man ja schon durch nen glitch…
    Von Cahdar
    @kaepteniglo... noch nie war neu einsteigen so leicht wie jetzt... ein freund hat vor einer woche angefangen und ist…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Troll and I Release: Troll and I Spiral House
    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Sniper Elite 4 Release: Sniper Elite 4
    • Elenenedh Google+
      20.05.2015 16:57 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Cahdar
      am 26. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @kaepteniglo... noch nie war neu einsteigen so leicht wie jetzt...
      ein freund hat vor einer woche angefangen und ist mit 2 erspielten teilen ( vorhut brust) eris questitem (handschuhe) und einem gedroppten teil ( schuhe) - bereits lvl 30, obwohl der helm sogar noch blau ist.
      der grund wieso es grad so einfach ist so schnell hochzukommen - die neuen teile die man kaufen kann (bzw. teilweise eben droppen) sind lichtlevel 36 - das waren vorher nur die raidteile...

      also, neueinsteigen war nie so einfach, so vielfältige möglichkeiten an waffen und ausrüstung zu kommen gabs vorher bei weitem nicht..

      wer jetzt nicht weiterkommt solls einfach lassen...denn leichter wirds nimmer mehr..
      kaepteniglo
      am 21. Mai 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Die DLCs sind P/L-Mäßig ein absoluter Reinfall. Einzeln hätte ich sie mir niemals gekauft. Und im Nachhinein betrachtet hätte man den Season Pass auch sein lassen können.

      Andere Anbieter bringen bei einem DLC wenigstens auch noch neue Erfolge/Trophäen, aber nicht mal das haben sie gemacht.

      Einmal direkt vom "Hype-Train" erfasst gewesen. Wird hoffentlich nicht noch einmal passieren. Bei einem Addon/Nachfolger müssen sie sich gewaltig ins Zeug legen, um die Spielerschaft zu überzeugen.
      hockomat
      am 27. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bin auch stark der Meinung das sich die Dlc's schon im Hauptspiel befunden haben zumal man ja schon durch nen glitch damals in eines der Gebiete konnte wenn ich mich noch recht erinnere ich habe beim freund mal angezockt aber mir war es das Geld nicht wert für die Dlc's da sie sich null lohnen bei dem mageren Inhalt für den Preis eigentlich eine echte Frechheit und pure abzocke am Kunden
      kaepteniglo
      am 21. Mai 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Naja, ich bin Level25 und hab Probleme mit der Gegnermenge der ersten Mission.....

      Positiv: Ich hab diesmal den DLC komplett, nicht wie beim ersten DLC, wo mir etwas vorenthalten wird

      Generell: Käufer, die nur diesen DLC kaufen, schauen erst recht in die Röhre was das Leveln angeht. Oder kann man irgendwie zu Level 26 kommen ohne den ersten DLC zu besitzen?

      Was mir aber am merkwürdigsten vor kam, war dass ich nur 9 MB runterladen musste am Dienstag. Ich hab das verdammte Gefühl, dass sich beide DLCs schon beim Hauptspiel mit versteckten und dann nur durch Mini-Patches aktiviert wurden. Am Releasetag von Destiniy hatte ich auch den SP gekauft und gleich beide DLCs "installiert" (je so ~10 MB). Kam mir schon damals seeeeehr komisch vor.
      Elenenedh
      am 21. Mai 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Immerhin ist Haus der Wölfe meiner Meinung nach besser als das schnell rausgeko***e Dunkelheit lauert.
      johnp9
      am 20. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich zocke seit dem 1. Dlc nicht mehr, war richtig süchtig danach aber jetzt habe ich kein Bock mehr weiss nicht ob sich wieder lohnen würde denn hatte beide dlc bezahlt
      Cahdar
      am 20. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      lohnt sich, macht einfach laune wenn man über die schwächen hinwegsehen kann.. derzeit sowieso nichts vergleichbares am markt..

      und an den vorhater, poster..dann spiels eben nicht..
      Myssii
      am 20. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nichts
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1159318
Destiny
Destiny: Was hat sich seit dem Release getan?
Am 19. Mai erscheint der zweite Destiny-DLC, Haus der Wölfe. Schon den ersten DLC Dunkelheit lauert haben einige Fans nicht mitgemacht. Einige sind vielleicht sogar schon zwei Wochen nach dem Release von Destiny das Spiel in eine Ecke gepfeffert und es nie wieder hervorgeholt. Wir geben euch einen kurzen Überblick darüber, was sich an einigen Inhalten geändert hat, die auch Nichtkäufern der DLCs zur Verfügung stehen.
http://www.buffed.de/Destiny-Spiel-21308/Specials/Was-hat-sich-seit-dem-Release-getan-1159318/
20.05.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/05/Destiny_Gefaengnis_der_Alten_01-buffed_b2teaser_169.jpg
destiny,bungie
specials