• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Destiny: Tech-Milben im Schmelztiegel! Owl-Sektor-Buffs für mehr Erfahrung
    Quelle: Bungie

    Destiny: Tech-Milben im Schmelztiegel! Owl-Sektor-Buffs für mehr Erfahrung

    Destinys Hüter, die im Schmelztiegel unterwegs sind, werden von seltsamen Tech-Milben heimgesucht, die ihnen die Buffs Brillianz 3.2, Ruhm 2.1, Prunk 2.6, Herrlichkeit 2.0 und Tapferkeit 3.1 verpassen. Damit soll es mehr Erfahrungspunkte geben - munkeln die Entwickler von Bungie.

    Die aktuelle Tech-Milben-Plage im Schmelztiegel-PvP von Destiny gibt den Fans Rätsel auf. Es begann damit, dass im Schmelztiegel willkürlich ausgesuchte Hüter einen von fünf möglichen Buffs bekommen haben; Brillianz 3.2, Ruhm 2.1, Prunk 2.6, Herrlichkeit 2.0 und Tapferkeit 3.1. Wie diese Tech-Milben-Buffs übertragen ist unbekannt. Hüter vermuten, dass es was mit dem Töten von Gegnern im Schmelztiegel zu tun hat.

    Die Owl-Sektor-Webseite zu Destiny Die Owl-Sektor-Webseite zu Destiny Quelle: Bungie Twitch-Streamer, die solche Buffs erhalten haben, bekamen im Chat eine ominöse Nachricht von einem Nutzer mit dem Namen owl_sector, die sich in etwa so übersetzen lässt: "Wir haben eine identifizierte Fremdeinwirkung auf euer System festgestellt, Hüter. Bleib ruhig, wir untersuchen das." Wer nach dem Begriff "Owl-Sektor sucht, findet auf der offiziellen Webseite zu Destiny die Owl-Sektor-Notmeldekonsole. Die zeigt zum einen auf einer Weltkarte, an welchen Orten wie viele Hüter mit welcher Tech-Milbe infiziert sind. Dazu gibt's unterschiedliche Lore-Unterlagen zu jedem der fünf Buffs, die ihr euch durchlesen könnt.

    Wer die Texte aufmerksam liest erfährt zum einen, dass die Tech-Milben-Plage ihren Ursprung im Staubpalast auf dem Mars hat - was wiederum wie die Faust aufs Auge zum neuen, geheimen Raum im Staubpalast passen würde. Es soll sich um ein vergessenes Projekt der Wissenschaftlerin Shirazi, die unter Willa Bray in Cloves Bray gearbeitet hat. Die Vorhut entschließt sich dazu, die Ausbreitung der Plage dadurch einzudämmen, dass Hüter nicht die Stadt betreten dürfen (höhöhöhö), bis herausgefunden werden kann, wie der Rüstungssystem-Override durch die Tech-Milben deaktiviert werden kann. Wir sind uns sicher, dass sich bis zum Release von Destiny: Rise of Iron am 20.09. noch was tut.

    Auch die Entwickler von Destiny haben sich in ihrem wöchentlichen Update auf der offiziellen Webseite Gerüchte zu den Tech-Milben gestreut - die sollen nämlich den Erfahrungspuntegewinn steigern. Also die Buffs, die sie hervorrufen. "Und ja, wir wissen über die unautorisierte Übertragung von Tech-Milben im Schmelztiegel Bescheid. Frühe Meldungen besagen, dass dies in erhöhter EP-Zufuhr resultiert ist, doch diese Behauptungen müssen noch überprüft werden."

    Nachfolgend sind die Texte zu den einzelnen Buffs - Bungie-gewohnt mit einer guten Prise Humor gewürzt.

    Destiny-Buff: Brillianz 3.2

          

    Owl-Sektor Intern, OS-I6 1
    SHU: Wie lange ist die letzte Versammlung her?
    QUI: Ich kann mich immer noch an Dawn Calamity erinnern, also nicht lange genug.
    BER: Ich bekomme seltsame Berichte aus dem ganzen System herein, die alle miteinander übereinstimmen.
    SHU: Na, sag schon.
    BER: Ein paar Hüter im Einsatz berichten davon, von einer Art elektronischer Milbe in Schwärmen umzingelt zu werden. Die ersten, nachdem sie im Staubpalast auf dem Mars waren, doch der Rest kommt jetzt von überall her.
    SHU: Wie schlimm ist es?
    BER: Anscheinend ist es fantastisch. Zumindest schreien sie das über die Komms. Ist Freudengeschrei ein medizinisches Problem? Erzählen wir der Vorhut davon?
    QUI: Zuerst Ikora. Kann sein, dass die Verborgenen etwas wissen.

    Owl-Sektor Intern, OS-I6 2
    SHU: Berriole ist im Einsatz auf dem Mars, Quist kauert wimmernd in einer Ecke—
    QUI: Alles Lüge.
    SHU: Korrektur. Quist kauert in einer Ecke und motzt—
    RAM: Offiziell wurde der Vorhut-Idee, Quarantäne zu verhängen, nachgegangen, aber sie wurde kurz darauf wieder aufgehoben, da sie irreparabel ineffektiv war. Inoffiziell haben sie über Quist gelacht. Verweise zu Quists Notizen werden im ganzen Owl-Sektor freigegeben, nachdem die angemessenen Redigierungen vorgenommen wurden. Ich werde den Sektor daran erinnern, dass öffentliche Akten von Kindern gelesen werden können, man muss sich also demgemäß ausdrücken. Die nächsten Schritte?
    SHU: Die betroffenen Hüter zu isolieren ist im Moment nicht machbar. Kontakt mit Zivilisten einzuschränken ist jedoch möglich. In der Tat, unumgänglich.
    RAM: Hüter respektieren eher ein Stadtverbot als in unseren Krankenhausflügel verbannt zu werden.
    SHU: Ich will nicht sehen, wie diese Tech-Milbe sich auf die auswirkt, die nicht das Licht des Reisenden besitzen. Ich spreche mit Ikora.
    QUI: Sie spricht noch mit dir?
    SHU: Ich bin die Kontaktperson der Vorhut. Das ist mein Job. Mal abgesehen davon, ist mein Charme unwiderstehlich.
    RAM: Selbst wenn?
    SHU: Selbst dann.

    Owl-Sektor Intern, OS-I6 3
    RAM: Berriole hat eine Kiste mit Labornotizen in einem abgesperrten Bereich im Staubpalast gefunden. Stammen von einer Wissenschaftlerin namens Shirazi. Ein vergessenes Experiment unter Willa Bray.
    QUI: Sie hat einen unheimlich guten Spürsinn für Geheimnisse.
    SHU: Davon könntest du dir eine Scheibe abschneiden.
    RAM: Unsere Hüter werden das Einreiseverbot in die Stadt einhalten. Dies wurde auf allen Kanälen bis zum Saturn übertragen.
    QUI: Sie hätten sich vielleicht an die Quarantäne gehalten.
    SHU: Das sind Hüter, Quist. Soll heißen, das Licht hat ihre Gehirne gekocht. Hast du sie noch nie auf der Piazza tanzen sehen? Ohne Musik? Naja, wir nehmen, was wir kriegen können.

    Destiny-Buff: Ruhm 2.1

          

    Owl-Sektor-Debrief an Ikora Rey, OS-I6 1
    IR: Was ihr mir also sagen wollt, ist, dass eine unbekannte Substanz oder ein Virus oder ein Fluch sich unter unseren Hütern ausbreitet?
    SHU: So würde ich das nicht sagen, aber ja.
    IR: Was unternehmt ihr dagegen?
    SHU: Das wollten wir dich fragen. So etwas haben wir noch nie zuvor gesehen. Wir dachten, du oder die Verborgenen wüssten vielleicht etwas.
    IR: Ich habe noch nie annährend so etwas erlebt.
    SHU: Auch wenn es ein schwacher Trost ist - unsere Hüter sind nicht besorgt. Ist ein Tollhaus da draußen.
    IR: Aber du und ich wissen—
    SHU: Ja.

    Destiny-Buff: Prunk 2.6

          

    Vorhutberichte, OS-I6 1
    CY6: Ich kann nichts Schlechtes daran erkennen. Ein bisschen mysteriöser Spaß, ein wenig Ka-Tsching zu unserem normalen Peng-Peng. Als du im Licht neugeboren wurdest, hast du da nicht auch Fremden Süßigkeiten abgenommen?
    ZAV: Nein, habe ich absolut nicht.
    IR: Es geht hier nicht um Süßigkeiten, Cayde. Der Owl-Sektor berichtet von einem hochansteckenden Rüstungssystem-Override. Wenn du nur für einen Moment aufhören könntest, den Clown zu spielen und nachdenken könntest—
    ZAV: Welche Protokolle implementiert der Owl-Sektor?
    IR: Die Kontaktperson fragte mich, was sie tun sollen.
    CY6: Das ist neu.
    IR: Sowohl der Owl-Sektor als auch die Verborgenen konnten keine Kontrolle über diese Overrides erlangen. Ich schlage Quarantäne als Notlösung vor.
    CY6: Einspruch, basierend auf früheren Erfahrungen.
    ZAV: Aber sie hat Recht. Das ist im Augenblick die beste Option.
    IR: Die einzige Option.

    Vorhutberichte, OS-I6 2
    CY6: Okay, was ist die nächste Option?
    IR: Wenn du so schlau bist, dann verrat du's mir doch.
    ZAV: Naja, wir hätten es wohl besser wissen müssen, als den Hütern zu befehlen, nichts zu unternehmen.
    CY6: Ist nicht ihre Stärke. Genauso wenig wie sie von meinem Tisch fernbleiben können, die Stinker.
    IR: Konzentrier dich, Cayde. Das ist ein Notfall.
    CY6: Du meinst, eine Gelegenheit.
    ZAV: Cayde—
    CY6: Ich will was von dem Prunk, den ich an manchen Hütern sehe. Mir steht Gelb hervorragend und mein Upgrade ist überfällig.
    ZAV: Das verbiete ich dir, Cayde.
    CY6: Ah, wie immer der Mittelpunkt der Party.
    IR: Wir brauchen dich hier. Gesund und bei Verstand.
    CY6: Schon gut, schon gut, ich halte die Füße still. Dieses Mal.

    Destiny-Buff: Herrlichkeit 2.0

          

    Bericht der Bypass Authority Berriole, OS-I6 1, für die Owl-Sektor-Akten, dem Zwischenfall ÜBERTRAGUNG zugewiesen.

    Ich wurde beauftragt, zum Staubpalast auf dem Mars zurückzukehren, der, soweit wir wissen, die einzige Verbindung zwischen den zuerst von diesen Overrides betroffenen Hütern darstellt. Die entsprechende Verseuchungsausrüstung wurde angefordert, doch die Spezifikationen sind für Dawn Calamity und wurden noch nicht angepasst.

    Der Owl-Sektor hat festgestellt, das unser wichtigster Bedarf Informationen sind. Da komme ich ins Spiel. Das Interessensgebiet inkludiert die früheren Clovis Bray-Gebäude, daher erwarte ich, dass meine Fähigkeiten der Kryptografie, Biosignaturfälschung und historischen Architektur gründlich zum Einsatz kommen werden.

    Destiny-Buff: Tapferkeit 3.1

          

    Bericht des Geografen Quist, OS-I6 1, für die Owl-Sektor-Akten, dem Zwischenfall ÜBERTRAGUNG zugewiesen.

    Derzeitiger Auftrag ist die Quarantäne und Beobachtung der Hüter, die Overrides tragen, sich um die Verletzten kümmern und so weiter. Kinderspiel. Keine Missionen auf anderen Welten und ein Dutzend Hüter mit flimmernder Vision. Ein Job ganz nach meinem Geschmack.

    ... Entschuldigung, Shun, was war das?

    Das sind dann zwei Hundert. Machbar.

    ... oder ein Tausend.

    ... oder zehn Tausend.

    Oh, Reisender ...

    Quelle: PCGames

    11:08
    Destiny: Alle Geister im Schmelztiegel-PvP im Video-Guide
    Weitere Neuigkeiten zu Destiny Destiny feiert Weihnachten mit dem Event "Der Anbruch" PS4 XBO X360 PS3 0

    Destiny: Der Anbruch - Weihnachts-Event mit Sparrow Rennliga und Strike-Scoring

      Destinys Der Anbruch ist der Weihnachts-Event, der am 13. Dezember startet. Mit dabei sind eine erweiterte Sparrow-Rennliga, neuer Loot und Strike-Scoring.
    Die Jäger-Rüstung im Eisenbanner in Destiny PS4 XBO X360 PS3 0

    Destiny: Eisenbanner ab 6.12. im Rift-Modus

      Eisenbanner in Destiny ist ab dem 6. Dezember um 19 Uhr aktiv. Schnappt euch Helme, Klassen-Items und Waffen im Rift-Modus.
    Destiny: Wo ist Xur vom 24.06. bis 26.06. - Standort und Angebot - Geduld und Zeit (1) PS4 XBO X360 PS3 0

    Destiny: Xur heute vom 02.12. bis 04.12. - Wanderfalken-Beinschienen, 4. Reiter

      Wir haben Xur heute in Destiny gefunden. Was er vom vom 02.12. bis 04.12. zum Kauf anbietet und seine Location erfahrt ihr bei uns.
    • Elenenedh Google+
      16.09.2016 13:39 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1207980
Destiny
Destiny: Tech-Milben im Schmelztiegel! Owl-Sektor-Buffs für mehr Erfahrung
Destinys Hüter, die im Schmelztiegel unterwegs sind, werden von seltsamen Tech-Milben heimgesucht, die ihnen die Buffs Brillianz 3.2, Ruhm 2.1, Prunk 2.6, Herrlichkeit 2.0 und Tapferkeit 3.1 verpassen. Damit soll es mehr Erfahrungspunkte geben - munkeln die Entwickler von Bungie.
http://www.buffed.de/Destiny-Spiel-21308/Specials/Owl-Sektor-Staubpalast-1207980/
16.09.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/09/Destiny-Owl-Sektor-buffed_b2teaser_169.jpg
specials