• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Destiny: Die wöchentlichen Resets vom 12.04. bis zum 18.04. - Strike und Raid

    Spaß auf Oryx' Grabschiff in Destiny Quelle: Bungie

    Einmal in der Woche - dienstags genauer gesagt - werden alle wöchentlichen Loot-Cooldowns in Destiny zurückgesetzt und damit beginnt für Fans wieder die Jagd nach den Schätzen im Dämmerungs-Strike und im Raid. Welche Bosse euch vom 12.04. bis zum 18.04.2016 erwarten, erfahrt ihr bei uns.

    Es gibt einige Inhalte in Bungies Online-Shooter Destiny, die sich eigentlich nur einmal in der Woche so richtig lohnen. Beispielsweise der wöchentliche Dämmerungs-Strike, denn nur einmal in der Woche bekommt ihr die dem Strike zugewiesene Belohnung in eure Hüter-Taschen. Oder aber der aktuelle Raid, in dem ihr fetten Bossen ordentlich die Hintern versohlt.

    Habt ihr die Dämmerungs-Strikes einmal in der Woche gespielt, sind sie meistens erstmal wieder obsolet, bis in der Folgewoche der Loot-Cooldown - auch Loot-Lock - zurückgesetzt wurde. Was euch in dieser Woche vom 12.04. bis zum 18.04.2016 in den instanzierten PvE-Inhalten erwarten, erfahrt ihr nachfolgend.

    Destiny: Wöchentliche Resets - heroische Strikes

          

    Seit Erscheinen von König der Besessenen gibt es nur noch die heroische Vorhut-Strike-Playlist - wollt ihr alle legendären Marken für eine Woche aus diesem Inhalt ergattern, müsst ihr drei Strikes spielen. Der wöchentliche Strike im Dämmerungs-Modus bleibt über die Woche gleich, bietet zur Belohnung aber keine legendären Marken! Mehr zu Destiny: König der Besessenen gibt's auf unserer Übersichtsseite.

    Destiny: Wöchentliche Resets - Dämmerungs-Strike

          

    Im Dämmerungs-Strike besucht ihr diese Woche den brandneuen Strike "Fauliger Kelch". Neben dem epischen Modifikator sind außerdem Leere-Entflammen, Spezialist, Jongleur und Ironclad aktiv. Wir wünschen euch viel Spaß!

    Destiny: Wöchentliche Resets - Hof von Oryx

          

    Der Tier-3-Boss in dieser Woche im Hof von Oryx ist Kagoor. Kagoor ist eine Hexe, die zum einen kleine Schatten-Thralls herbeiruft, die euch mächtig auf die Nerven gehen. Dazu erscheint ein Oger und eine Menge Augen. Wenn ihr die Augen umschießt, erhaltet ihr einen stapelbaren Buff, mit dem ihr mehr Schaden an Ogern macht - praktisch! Solange der große Champion-Oger mit dem gelben Lebenspunktebalken am Leben ist, nimmt Kagoor keinen Schaden.

    Destiny: Wöchentliche Resets - Raid-Herausforderung

          

    Im aktuellen Raid Königsfall erwartet euch eine Herausforderung beim zweiten Boss Golgoroth. Die Schwierigkeit dieser Herausforderung ist schon ein bisschen höher als die zum Kriegspriester. Pro Schadensphase auf Golgoroth müssen alle Hüter der Gruppe einmal den Blick von Golgoroth erhalten. Viele Destiny-Fans ordnen jeder Kugel an der Decke einen Hüter zu, damit jeder weiß, wann er an der Reihe ist, Golgoroths Blick zu tanken. Der Wechsel muss nur in vollständig abgeschlossenen Phasen stattfinden. Tötet ihr Golgoroth also etwa bereits in der zweiten Schadensphase, müsst ihr nicht wechseln. Wenn ihr allerdings vier Schadensphasen benötigt, muss in den ersten drei Phasen jeder Hüter einmal den Blick des Ogers auf sich gezogen haben.

    Destiny: Wöchentliche Resets - Materialumtausch

          

    In dieser Woche könnt ihr Relikteisen für Ruf beim Toten Orbit umtauschen. Der Kriegskult der Zukunft möchte Wurmsporen haben. Die Neue Monarchie nimmt Relikteisen entgegen und Eris Morn gibt sich mit Hadiumflocken zufrieden.

    Tipps, News und Specials zu Destiny: König der Besessenen gibt's auch auf unserer Themenseite.


    Destiny: Herausforderungen in Königsfall

          

    Die Königsfall-Herausforderung beim Kriegspriester

          

    Um die Herausforderung beim Kriegspriester in Destinys Raid Königsfall zu erledigen, müsst ihr dafür sorgen, dass kein Hüter die Schadensaura zweimal bekommt.

    Die Königsfall-Herausforderung bei Golgoroth

          

    Die Schwierigkeit dieser Herausforderung ist schon ein bisschen höher als die zum Kriegspriester. Pro Schadensphase auf Golgoroth müssen alle Hüter der Gruppe einmal den Blick von Golgoroth erhalten. Viele Destiny-Fans ordnen jeder Kugel an der Decke einen Hüter zu, damit jeder weiß, wann er an der Reihe ist, Golgoroths Blick zu tanken. Der Wechsel muss nur in vollständig abgeschlossenen Phasen stattfinden. Tötet ihr Golgoroth also etwa bereits in der zweiten Schadensphase, müsst ihr nicht wechseln. Wenn ihr allerdings vier Schadensphasen benötigt, muss in den ersten drei Phasen jeder Hüter einmal den Blick des Ogers auf sich gezogen haben.

    Die Königsfall-Herausforderung bei Oryx

          

    Im Rahmen der Herausforderung nimmt Oryx nur von den Explosionen der Bomben Schaden; ihr schießt nur auf seine geöffnete Brust, um ihn zu betäuben. Das Ziel ist es, alle 16 Bomben aus vier Runden des Kampfes zur selben zur Explosion zu bringen, damit ihr die Herausforderungsklamotten zur Belohnung bekommt.

    Destiny: Hof von Oryx - Tier-3-Bosse

          

    Hof von Oryx: Balwur

          

    Der Boden bleibt in dem Kampf von giftigem Gas bedeckt, unter der Spawnplattform seid ihr aber sicher. Um weitere Safespots zu kreieren, müsst ihr die Akolyten von Balwur umschießen. Dort, wo sie sterben, entsteht ein weiterer Safespot, der es euch kurzzeitig erlaubt, aus dem Safespot unter der Plattform herauszukommen.

    Hof von Oryx: Thalnok

          

    Thalnok ist quasi ein Kampf gegen einen Mini-Crota. Ein schwerttragender Ritter, der regelmäßig spawnt, muss von euch umgehauen werden. Ein Hüter nimmt das Schwert auf, die anderen schießen Thalnoks Schild weg. Dann kann der Schwertträger Schaden an Thalnok machen. Achtung: Steht mit dem Schwert am besten in der Nähe von Thalnok, denn er regeneriert seinen Schild sehr schnell, wenn ihn niemand mit dem Schwert angreift.

    Hof von Oryx: Kagoor

          

    Kagoor ist eine Hexe, die zum einen kleine Schatten-Thralls herbeiruft, die euch mächtig auf die Nerven gehen. Dazu erscheint ein Oger und eine Menge Augen. Wenn ihr die Augen umschießt, erhaltet ihr einen stapelbaren Buff, mit dem ihr mehr Schaden an Ogern macht - praktisch! Solange der große Champion-Oger mit dem gelben Lebenspunktebalken am Leben ist, nimmt Kagoor keinen Schaden.

    08:48
    Destiny: Das Gefängnis der Alten angespielt
  • Destiny
    Destiny
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Bungie Studios (US)
    Release
    09.09.2014

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Troll and I Release: Troll and I Spiral House
    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Sniper Elite 4 Release: Sniper Elite 4
    • creep
      13.04.2016 09:30 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1192156
Destiny
Destiny: Die wöchentlichen Resets vom 12.04. bis zum 18.04. - Strike und Raid
Einmal in der Woche - dienstags genauer gesagt - werden alle wöchentlichen Loot-Cooldowns in Destiny zurückgesetzt und damit beginnt für Fans wieder die Jagd nach den Schätzen im Dämmerungs-Strike und im Raid. Welche Bosse euch vom 12.04. bis zum 18.04.2016 erwarten, erfahrt ihr bei uns.
http://www.buffed.de/Destiny-Spiel-21308/News/weekly-resets-daemmerungsstrike-1192156/
13.04.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/03/Destiny-Malok-02-buffed_b2teaser_169.jpg
destiny,bungie
news