• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Destiny: Rüstungsaufwertung, die Sinn macht - endlich!

    Haus der Wölfe erscheint am 19. Mai 2015 Quelle: Bungie

    Haus der Wölfe, der zweite DLC für Destiny wird denjenigen unter den Spielern Freudetränen in die Augen treiben, die hinsichtlich des Aufwertungs-Designs für Rüstungen und Waffen enorm enttäuscht sind. Denn offensichtlich wollen die Entwickler von Bungie alle Schwachpunkte der bisherigen Systeme auf einmal angehen.

    Am 22. April 2015 glaubten Destiny-Fans ihren Ohren nicht, als die Entwickler des Online-Spiels und des kommenden DLC verkündeten, dass bald alles besser im Itemgrind wird. "Haben die grade wirklich gesagt, dass die Perks auf Items mit Haus der Wölfe nicht wieder zurückgesetzt werden, wie in Dunkelheit lauert?" und "Was? Ich kann Aufwertungsmaterial ENDLICH umtauschen?" werden nur einige der Fragen sein, die sich die ungläubigen Fans gestellt haben.

    Und ja, die Fragen lassen sich mit "Ja" antworten. Nachfolgend der schnelle Überblick über alle Änderungen, Anpassungen und Ankündigungen, die die Entwickler im ersten Livestream zu Haus der Wölfe und bezüglich des Item-Fortschritts gemacht haben.

    Haus der Wölfe erscheint am 19. Mai 2015 Haus der Wölfe erscheint am 19. Mai 2015 Quelle: Bungie Der Sprecher im Turm bekommt mit Haus der Wölfe einen zusätzlichen Job. Er ist nämlich künftig eure Anlaufstelle, um zum Beispiel aus Aszedenten-Bruchstücken Aszedenten-Energie zu machen, wenn ihr noch 50 Glimmer dazugebt. Das ist auch andersherum möglich. Wollt ihr Lichtpartikel haben, dann kosten die zwei Aszedenten-Bruchstücke. 250 Glimmer gibt's für ein Aszedenten-Bruchstück. Auch Leuchtenergie lässt sich in Leuchtbruchstücke umtauschen - und umgekehrt.

    Alle Händler der alten Fraktionen bieten neue Klamotten zum Kauf an, nicht einfach nur aufgewertete Versionen der alten, auch die Händler der Vanguard und des Schmelztiegels.

    Um legendäre und exotische Gegenstände auf die neuen Stufen zu heben - Waffen haben mit Haus der Wölfe einen Angriffswert von 365 und Rüstungen lassen euch bis Lichtlevel 34 aufsteigen - benötigt ihr ein neues Aufwertungsmaterial namens Ätherisches Licht. Das Ätherische Licht bekommt ihr im Rahmen von Endgame-Aktivitäten wie die in Haus der Wölfe neuen Aktivitäten Prison of Elders und Trials of Osiris. Außerdem gibt's die Chance, dass ihr das Licht auch über Dämmerungs-Strikes und Eisenbanner bekommen könnt. So wird es auch den Spielern möglich ihre Rüstung aufzuwerten, die Haus der Wölfe nicht kaufen wollen.

    Wichtig sind zwei Punkte bei der Aufwertung: Die bereits erspielten Perks gehen nicht verloren (anders als in Dunkelheit lauert). Und mit dem neuen Aufwertungssystem macht es nun auch wieder Sinn, die Gläserne Kammer zu besuchen oder alte Rüstungen aufzuheben. Denn in Haus der Wölfe könnt ihr sie über kurz oder lang aufwerten, sofern sie wenigstens legendäre Qualität haben. Wolltet ihr immer schon eine Vex Mythoclast oder eine Atheons Epilogue wieder benutzen können ohne dass sie sich schwach anfühlt? Dann ist eure Zeit in Haus der Wölfe gekommen. Exotische Gegenstände werden nicht mit Ätherischem Licht sondern weiterhin mit Exotischen Bruchstücken aufgewertet.

    Gegenstände speziell aus dem Haus-der-Wölfe-DLC können "reforged" werden, die Perks können also verändert werden. Das geschieht beim Waffenschmied, der künftig übrigens auch Telemetrien verkauft. Das Neuauswürfeln der Perks könnt ihr nicht gezielt steuern. Außerdem setzt es bereits erspielte Perks zurück.

    Den Trailer und den Livestream zu Destiny: Haus der Wölfe findet ihr nachfolgend.

    00:33
    Destiny: Trailer zum Haus der Wölfe-DLC teasert neue Features an

    Tipps, News und Specials zu Destiny: König der Besessenen gibt's auch auf unserer Themenseite.

  • Destiny
    Destiny
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Bungie Studios (US)
    Release
    09.09.2014

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Troll and I Release: Troll and I Spiral House
    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Sniper Elite 4 Release: Sniper Elite 4
    • Elenenedh Google+
      23.04.2015 12:14 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1157138
Destiny
Destiny: Rüstungsaufwertung, die Sinn macht - endlich!
Haus der Wölfe, der zweite DLC für Destiny wird denjenigen unter den Spielern Freudetränen in die Augen treiben, die hinsichtlich des Aufwertungs-Designs für Rüstungen und Waffen enorm enttäuscht sind. Denn offensichtlich wollen die Entwickler von Bungie alle Schwachpunkte der bisherigen Systeme auf einmal angehen.
http://www.buffed.de/Destiny-Spiel-21308/News/Ruestungsaufwertung-die-Sinn-macht-endlich-1157138/
23.04.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/04/destiny_hausderwoelfe_3-pc-games_b2teaser_169.jpg
destiny,bungie
news