• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      06.07.2014 11:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Zacksqout
      am 06. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Micky Mouse erscheint auch unzensiert!
      Paradoxic
      am 06. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In dem Spiel ist doch ohnehin kaum Gewalt (etwas, was das Zensieren für die BPjM "rechtfertigen" würde), deswegen ja sogar ab 16.

      Mal schauen, ich werde es mir definitiv holen, aber diese ganzen kommenden Pseudo-MMOs, wo keiner weiß, obs jetzt wirklich en MMO ist oder doch eher Koop (The Division ist noch son Beispiel), stimmen mich sehr skeptisch, gerade da die Leute, die auf Buffed surfen, ja durchaus wissen, was ein MMO und was kein MMO ist. Diese extreme Überstrapazierung des MMOs Begriffs findet ja schon etwas länger statt (WoT und War Thunder als Bsp.), aber jetzt scheint die Industrie vor alles und jeden nen MMO zu klatschen, einfach extrem redundant, nervig und komplett undurchsichtig für den Konsumenten.
      Deadeye-Jed
      am 06. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Immernoch besser als zu allen Franchies ein MOBA zumachen(The Witcher,Dead Island), ich versteh diese Entwicklung echt nicht. Lieber ein Franchies mit verschieden Genre entwickeln.

      Kleines Beispiel wär da Halo, du spielst in der Mainstory den Masterchief aber es gibt auch Ableger wo du aus einer anderen Perspektive zockst. Ich finde das ist die richtige Richtung um ein Franchies aufzubauen:

      -Mainstory wo man halt doch bissen was zur Welt, vergangene/aktuelle Ereignisse erfährt.
      -Und auf diesen Ergeinissen kann man aufbauen und verschiede Perspektiven innerhalb des Franchies erleben.
      -Diese werden dann wiederrum in späten Teilen der Mainstory erwähnt damit der Spieler sich an die Welt gebunden fühlt und sagen kann "da war ich dabei das hab ich miterlebt". Sowas kann,wenn man es richtig macht, ziemlich geil rüberkommen und bisher hab ich das halt nur mit Halo Erlebt.

      In den Büchern und in den Spielen wird oft "Reach" erwähnt, und story intressierte Spieler fragen dann "was ist Reach? was ist da passiert?". Und zack! Hast du den Spieler an der angel und gibst ihn genau zu diesen Ereigniss ein Spiel, damit er später sagen kann was passiert ist. Am besten bauste auch noch entscheidungen ein damit die Spielwelt zur Welt des Spielers wird und es verschiede Erfahrungen geben kann(Mass Effect macht es vor mit seinen etlichen entscheidungen).

      Ich bin guter Dinge bei Bungie.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1127803
Destiny
Destiny erscheint in Deutschland unzensiert und auch mit deutscher Sprachausgabe
Shooter-Fans, die keine große Freude an Zensur haben, müssen bei Destiny keine Schnitte fürchten. Das Spiel erscheint am 9. September unzensiert für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One und Xbox 360.
http://www.buffed.de/Destiny-Spiel-21308/News/Destiny-erscheint-in-Deutschland-unzensiert-und-auch-mit-deutscher-Sprachausgabe-1127803/
06.07.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/06/Destiny_PS4_Alpha__6_-pc-games_b2teaser_169.jpg
destiny,bungie,activision
news